DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

EV Zug reagiert auf 0:2-Rückstand und holt neuen Ausländer

07.03.2016, 08:0707.03.2016, 08:15
William Rapuzzi (l.) soll den EVZ in die Halbfinals schiessen.<br data-editable="remove">
William Rapuzzi (l.) soll den EVZ in die Halbfinals schiessen.
Bild: KEYSTONE

Der EV Zug stemmt sich mit allen Kräften gegen das Ausscheiden im Viertelfinal gegen den HC Lugano. Die Innerschweizer holen den amerikanischen Stürmer William Rapuzzi als fünften Ausländer mit einer B-Lizenz.

Der Flügelstürmer ist seit der letzten Saison für Visp engagiert. In dieser Saison erzielte er für die Walliser in 38 Qualifikationsspielen 53 Punkte (26 Tore/27 Assists) und in 7 Playoff-Spielen 5 Punkte (4 Tore/1 Assist).

Rapuzzi bestreitet heute Montag schon sein erstes Training. (fox)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

16 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
16
Griezmann auf Juve-Wunschliste +++ BVB will Rekordsumme für Bellingham

Keinen wichtigen Wechsel und kein spannendes Gerücht mehr verpassen: Hol dir jetzt den watson-Transfer-Push! So einfach geht's:

Zur Story