Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Du sehnst dich nach Kälte? Wir empfehlen Eishockey! – alle NL-Testspiele im Überblick

Diese Woche absolvieren einige National-League-Klubs ihre ersten Testspiele. Während der momentanen Hitzewelle kommt ein Besuch in einer Eishalle als wunderbare Abkühlung gerade recht. Damit du weisst, wann und wo dein Lieblingsteam im Einsatz steht, verschaffen wir dir hier einen Überblick.

08.08.18, 16:58 08.08.18, 19:28


Ambri

Filippo Lombardi, Praesident des HC Ambri Piotta praesentiert sich am Sonntag, 29. Juli 2018 in der Valascia Eishalle in Ambri TI den Fans, welche zu mehreren tausend anwesend waren. (KEYSTONE/Ti-Press/Samuel Golay)

Die Mannschaftspräsentation zog ihn Ambri bereits wieder viele Fans an. Bild: TI-PRESS

Bern

BernÕs Ramon Untersander, BernÕs Gaetan Haas, BernÕs Simon Bodenmann, und BernÕs Mason Raymond, react after scoring a goal (1-0) during the Champions Hockey League group F match between Switzerland's SC Bern against Vaexjoe Lakers in Bern, Switzerland, this Tuesday, December 5, 2017. (KEYSTONE/Anthony Anex)

Auch dieses Jahr gehört beim SCB die Champions Hockey League zur Saisonvorbereitung dazu.  Bild: KEYSTONE

Biel

Biels Mathieu Tschantre, Marc-Antoine Pouliot und Kevin Fey, von links, feiern ihren Treffer zum 1:0 im Eishockey Meisterschaftsspiel der National League zwischen dem EHC Biel und dem EHC Kloten, am Samstag, 14. Oktober 2017, in der Tissot Arena in Biel. (KEYSTONE/Peter Schneider)

Biel bestreitet sein erstes Testspiel vergleichsweise spät. Bild: KEYSTONE

Davos

Davos Cheftrainer Arno Del Curto, beim Eishockey-Qualifikationsspiel der National League A zwischen dem HC Davos und dem HC Ambri Piotta, am Freitag, 2. Februar 2018, in der Vaillant Arena in Davos. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)

Arno Del Curto und der HC Davos touren dieses Jahr im Nordosten. Bild: KEYSTONE

Fribourg

Reto Berra, neuer Torhueter des HC Fribourg-Gotteron, posiert in der BFC-Arena nach einer Medienkonferenz des HC Fribourg-Gotteron in Fribourg, am Freitag, 28. April 2017. (KEYSTONE/Thomas Hodel)

Reto Berra trainiert erstmals mit Fribourg. Bild: KEYSTONE

Genf

Le coach du Geneve Servette Chris McSorley, reagit, lors du 5eme match du quart de finale de play off du championnat suisse de hockey sur glace de National League LNA, entre le Geneve Servette HC et le HC Fribourg-Gotteron, ce samedi 12 mars 2016 a la patinoire des Vernets a Geneve. (KEYSTONE/Martial Trezzini)

Chris McSorley will Genf zurück auf die Erfolgsspur bringen. Bild: KEYSTONE

Langnau

ARCHIVBILD ZUM ABGANG VON CHRIS DI DOMENICO BEI DEN SLC TIGERS ---- Tigers' centre Chris DiDomenico, of Canada, drives the puck, during the game of National League A (NLA) Swiss Championship between Geneve-Servette HC and SCL Tigers, at the ice stadium Les Vernets, in Geneva, Switzerland, Tuesday, September 13, 2016. (KEYSTONE/Salvatore Di Nolfi)

Chris DiDomenico ist zurück auf Schweizer Eis. Bild: KEYSTONE

Lausanne

Lausanne's center Etienne Froidevaux, left, celebrates his goal with teammates Lausanne's forward Harri Pesonen, of Finland, center, and defender Joel Genazzi, right, after scoring the 3:2, during a National League A regular season game of the Swiss Championship between Lausanne HC and Geneve-Servette HC, at the Malley stadium in Lausanne, Switzerland, Sunday, January 8, 2017. (KEYSTONE/Salvatore Di Nolfi)

Lausanne steht am nächsten Samstag erstmals im Einsatz. Bild: KEYSTONE

Lugano

LuganoÕs player Gregory Hofmann, left, and LuganoÕs player Julien Vauclair, right, celebrate the 3-2 goal during the fifth match of the quarterfinal of National League Swiss Championship 2017/18 between HC Lugano and HC Fribourg-Gotteron, at the ice stadium Resega in Lugano, Switzerland, Tuesday, March 20, 2018. (KEYSTONE/Ti-Press/Gabriele Putzu)

Lugano feiert dieses Jahr sein Comeback in der Champions Hockey League. Bild: TI-PRESS

Rapperswil

SC Rapperswil-Jona Lakers Verteidiger Florian Schmuckli, von links, Cyrill Geyer,  Torhueter Melvin Nyffeler un dFabian Maier feiern den 2-1 Sieg im sechsten Eishockey Spiel der Ligaqualifikation der National League zwischen dem SC Rapperswil-Jona Lakers und dem EHC Kloten am Montag, 23. April 2018, in Rapperswil. (KEYSTONE/Patrick B. Kraemer)

Aufsteiger Rapperswil reist in der Vorbereitung nach Deutschland und Österreich. Bild: KEYSTONE

Zug

Dan Tangnes, neuer Trainer beim EV Zug, posiert anlaesslich einer Medienkonferenz des EV Zug, am Mittwoch, 25. April 2018, in der Bosshard Arena in Zug. (KEYSTONE/Christian Merz)

Headcoach Dan Tangnes ist der neue starke Mann beim EVZ. Bild: KEYSTONE

ZSC Lions

Kevin Klein haelt den Pokal nach ihrem Meisterschaftssieg im Eishockey Playoff-Finalspiel der National League zwischen dem HC Lugano und den ZSC Lions, aufgenommen am Samstag, 28. April 2018, in der Messe in Zuerich. (KEYSTONE/Christian Merz)..

Nach dem Meistertitel startet der ZSC gegen das eigene Farmteam in die Saisonvorbereitung. Bild: KEYSTONE

Sommerhit!

Video: watson/Laurent Aeberli, Reto Fehr, Lea Senn

Die Schweizer Trikots in der Champions Hockey League 18/19

Eishockey-Quiz

Wenn du diese Hockey-Slang-Begriffe nicht kennst, musst du heute für Schweden sein

Erkennst du diese NHL-Stars anhand ihrer Kinderfotos?

Kennst du die kuriosen Namen der AHL-Teams? Wenn nicht, musst du ab ins Farmteam!

Erkennst du die NLA-Spieler auch ohne Helm?

Kopf oder Zahl? Das 50:50-Quiz zum Schweizer Eishockey Cup 

Erkennst du diese Hockeyaner nur anhand ihres Karriereverlaufs? – Teil 2

Finde es ein für alle Mal heraus: Wie viel Eismeister steckt in dir?

Du darfst auch so jubeln – wenn du das Topskorer-Quiz bestehst

Kennst du dich aus in Hockey-Nordamerika oder suchst du Roman Josi in Näschwil?

Zum Saisonstart: Wie viel Prozent Eishockey steckt wirklich in dir? Stelle dich unserem knallharten Psychotest

Wenn du von einem Hockeyaner nur den Karriereverlauf siehst: Weisst du, wen wir suchen?

Hockey-Stars ohne Helm: Kennst du die Schweizer NHL-Spieler auch abseits des Eisfelds?

Bist du bereit für die Playoffs? Dann musst du die Hockey-Spieler auch als Emojis kennen

Wir haben Schweizer Eishockey-Grössen etwas umgestylt – erkennst du sie trotzdem?

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Daily Newsletter

19
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
19Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • dechloisu 09.08.2018 02:05
    Highlight Jetzt hab ich na Kloten durchgescrollt und zack da ist wiedet der Nackenklatscher.
    41 1 Melden
  • qolume 08.08.2018 18:34
    Highlight Nice, und ich bin zufälligerweise am 26. August in Riga und hab dann Zeit. Ticket gerade gekauft. Geschlagene 7.60EUR kostet der Spass auf der Haupttribüne
    61 1 Melden
  • EvilBetty 08.08.2018 18:34
    Highlight Über den Energiewahnsinn, bei diesen Temperaturen eine stabile Eisfläche zu erzeugen muss man ja nicht diskutieren... 🙄
    21 132 Melden
    • ch2mesro 08.08.2018 18:56
      Highlight über den unsinn millionen tonnen unützer waren mit schwerölverbrennenden riesencontainerschiffen von china nach europa zu verschiffen auch nicht.....🤔
      62 1 Melden
    • goschi 08.08.2018 19:09
      Highlight Das ist gar nicht so extrem energieintensiv, denn es muss nur sehr lokal eine verhältnismässig dünne Schicht gekühlt werden.
      Die Klimatisierung des Stadions (im Winter heizen) ist wesentlich energieintensiver.
      38 0 Melden
    • hockey_guru 08.08.2018 19:35
      Highlight Mit was lädst du das Gerät auf mit dem du diesen wervollen komentar schreibst?
      41 3 Melden
    • gunner 08.08.2018 20:52
      Highlight Fragen Sie bloss nicht die arizona coyoties oder das team aus las vegas nach der stromrechnung.😑 ich habe mir diese gedanken auch schon gemacht, obwohl ich diesen sport liebe.
      10 14 Melden
    • goldmandli 08.08.2018 23:16
      Highlight Das. Ja genau das ist die Energieverschwendung und Umweltzerstörung die uns sorgen machen muss. Alles andere ist quasi Peanuts. Danke EvilBetty, dass du uns darauf aufmerksam gemacht hast. Der Bundesrat ist informiert, der Klimawandel kann somit abgewendet werden.
      22 1 Melden
    • Belberna 09.08.2018 00:14
      Highlight In moderneren stadien wird mit der abwärme die bürotürme und einkaufstempel nebenan/oben gewärmt. In sportzentren wird meist das schwimmbad mit der abwärme geheizt.
      Die eisflächen sind im sommer in allen eisstadien durchgehend ausgebucht (profis, amateure, nachwuchs, camps). Das sind geschlossene (Trainings-) Hallen in Stadien und nicht die eisfelder draussen, das macht erst bei tiefen Temperaturen Sinn.
      Viele Kinder spielen Eishockey oder besuchen Schwimmkurse, oder machen Sport in eiener geheizten Sporthalle. Ich finde das super.


      28 1 Melden
    • Pana 09.08.2018 01:10
      Highlight In Arizona und Nevada müssen die Hallen im Winter nicht geheizt werden. Praktisch, was?
      11 1 Melden
    • PeterGotBirthday 09.08.2018 08:08
      Highlight Wie schon belberna geschrieben hat. Zudem Arbeiten die Stadien extrem mit Über und Unterdruck. Sprich, man muss nicht das gesamte Stadion Kühlen sondern "nur" den Innenraum. Durch den Über bzw. Unterdruck können die Katakomben schön warm bleiben und niemand merkts im Stadion.

      Viel Problematischer ist es, wenn man bei diesen Temperaturen viele Zuschauer hat, die man mitkühlen muss im Stadion. Ansonsten geht das Energietechnisch noch mit den 30-40 Leuten auf dem Eis..
      11 0 Melden
  • HockeyTime 08.08.2018 17:27
    Highlight Seit wann sind Champions League Spiele identisch wie Testspiele?...
    19 31 Melden
    • Adrian Buergler 08.08.2018 17:31
      Highlight @HockeyTime: Sind sie nicht. Aber die Gruppenspiele sind in diesem Fall dennoch Teil der Saisonvorbereitung.
      48 8 Melden
    • Pana 08.08.2018 17:49
      Highlight Ansichtssache. Im Fussball werden die ersten Champions League Runden auch vor Beginn einiger Meisterschaften ausgetragen, und kaum einer wird sie als "Saisonvorbereitung" bezeichnen.
      34 8 Melden
    • Schreiberling 08.08.2018 18:02
      Highlight Im Fussball hat die CL aber einen anderen Stellenwert. Und nur Qualirunden werden vor dem Saisonstart ausgetragen, nicht die Gruppenphase.
      37 2 Melden
    • Pana 08.08.2018 19:09
      Highlight Der Stellenwert wird sich nicht ändern, wenn man die Spiele als Saisonvorbereitung bezeichnet. Die Champions League ist eine tolle Sache, aber offiziell wird sie erst in den Himmel gelobt (Clubs und Medien), wenn man damit Millionen gewinnen kann.

      Meine persönliche Meinung dazu habe ich hier ja bereits geäussert. Ich verstehe die Schweizer Hockeyfans nicht, die sich nicht für die CHL Spiele ihres Clubs interessieren. X mal pro Jahr Spiele gegen die ewig selben Clubs aus der Liga schauen gehen, aber den Vergleich mit Top Vereinen aus anderen Ländern ignorieren. Absurd und unverständlich.
      42 1 Melden
    • goldmandli 08.08.2018 23:19
      Highlight Würde es auch lieber sehen, dass die CHL-Spiele als Teil der Saison und nicht als Vorbereitung betittelt werden. Im Rahmen dieses Artikels geht das imo aber schon in Ordnung. Immerhin wird überhaupt auf die Spiele aufmerksam gemacht, was zumindest schon ein bisschen positiv ist.
      12 0 Melden
    • Züzi31 09.08.2018 01:41
      Highlight Verstehe dich vollkommen Pana, aber nützt auch nix hier das so kleinlich herauszustreichen. Immerhin macht sich Adrian die Mühe das ganze Hockey-Geschehen während dem Hochsommer zusammenzufassen. Viel dafür kann er auch nicht, wenn die Gruppenspiele der CHL gleichzeitig wie die Vorbereitungsspiele stattfinden.
      Übrigens gehe ich auch CHL gucken. Wenns nämlich mal ein paar Jahre läuft, wirds schon mehr Leute anziehen. Hoffen wir die KHL macht dann auch irgendwann mal mit.
      12 0 Melden
    • Adrian Buergler 09.08.2018 06:11
      Highlight @Pana: Ich verstehe was du meinst. Ich persönlich finde die Champions Hockey League einen tollen Wettbewerb. Leider findet immer noch ein Teil der Klubs den Erfolg dort zweitrangig. Daran dürfte auch ein watson-Artikel nichts ändern.

      Und ganz nebenbei: Vor-Saisonstart-Spiele ist für den Titel einfach zu lang und zu wenig knackig ;-)
      15 1 Melden

Servette holt zwei Stürmer mit viel NHL-Erfahrung

Nach der Saison ist vor der Saison – die Klubs der National League haben bereits fleissig an ihren Kadern für die Saison 2018/19 gefeilt. Aber wer wechselt wohin? Wir haben die aktuellsten Transfers und eine Übersicht sämtlicher Klubs.

Genève-Servette hat seine Ausländer-Fraktion mit zwei nordamerikanischen Stürmern mit NHL-Erfahrung komplettiert. Der Amerikaner Tommy Wingels (30) und der Kanadier Lance Bouma (28) haben Einjahresverträge mit Option unterzeichnet.

Wingels und Bouma waren bereits in der vergangenen Saison bei den Chicago Blackhawks Teamkollegen. Beide spielten zuletzt allerdings nicht für die NHL-Organisation im US-Bundesstaat Illinois. Wingels, der in der weltbesten Liga 448 Spiele absolvierte, war bei den …

Artikel lesen