DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Der VAR, klar. Aber worüber wurde in der ersten Super-League-Runde wirklich gesprochen?
Der VAR, klar. Aber worüber wurde in der ersten Super-League-Runde wirklich gesprochen?Bild: KEYSTONE

Was Spieler und Trainer beim Super-League-Start wirklich sagten

Ja, nach der ersten Runde in der Super League wird viel über den VAR gesprochen. Aber auch über allerhand andere Themen. Wir haben ganz genau hingehört.
22.07.2019, 11:3122.07.2019, 13:14
Falschmeldung
Satire - (fast) kein Wort ist wahr!

Ei, ei, ei, was für ein Saisonstart

Bild: keystone, watson

Eine VARe Fundgrube an Gesprächsstoff

Bild: keystone, watson

Einige Spieler waren besonders hungrig

Bild: keystone, watson

Meister-Kater

Bild: keystone, watson

Was unser Chef wohl dazu sagen würde?

Bild: keystone, watson

Lieber vorbereitet sein ...

Bild: keystone, watson

Ein klassisches Missverständnis

Bild: keystone, watson

Immer diese speziellen Klauseln

Bild: keystone, watson

Übung macht nicht immer den Meister

Bild: keystone, watson

Wir können ihn übrigens auch nicht wirklich:

Video: watson/nico franzoni

Es ist nicht einfach beim FC Sion

Bild: keystone, watson

Wir glauben es sofort!

Bild: keystone, watson

Kunstrasen schützt vor Ungeziefer nicht

Bild: keystone, watson
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Der Return passt – Australien schlägt Djokovic in einem 5-Satz-Krimi

Obwohl die erste Runde des Australian Open erst am Montag beginnt, haben wir schon den ersten Tennis-Krimi gesehen, der die Welt in Atem hielt. Das Duell zwischen Australien und Novak Djokovic war so zwar nicht erwartet worden, hielt aber mehr, als wir uns zu erhoffen wagten.

Zur Story