Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Race winner AlfaTauri driver Pierre Gasly of France, centre, speaks on the podium with second placed Mclaren driver Carlos Sainz of Spain, left, and third placed Racing Point driver Lance Stroll of Canada after the Formula One Grand Prix at the Monza racetrack in Monza, Italy, Sunday, Sept.6 , 2020. (Jennifer Lorenzini, Pool via AP)

Unwahrscheinliches Podest: Pierre Gasly (Mitte) siegte am Sonntag in Monza vor Carlos Sainz (links) und Lance Stroll (rechts). Bild: keystone

Finne setzt bei Formel-1-Wette 20 Cent auf Aussenseiter-Podest – und räumt 33'000 Euro ab



Der Grand-Prix von Monza am letzten Wochenende bleibt Motorsportfans noch lange in Erinnerung. Nicht nur wegen des Ferrari-Debakels zuhause, sondern auch, weil wegen einer Stop-and-go-Strafe Lewis Hamilton den sicher geglaubten Triumph verpasste. Stattdessen siegte Pierre Gasly vor Carlos Sainz und Lance Stroll.

abspielen

Die Highlights des Rennens. Video: YouTube/FORMULA 1

Ein Podest, das so niemand voraussehen konnte, oder? Oh doch!

Ein Finne aus der Stadt Tampere hat genau das getan. Beim Wettanbieter «Veikkaus» im Spiel «Supertripla» setzte er 20 Cent auf genau dieses unwahrscheinliche Podest – und kassierte dafür einen Gewinn von 33'398 Euro.

Die Kombination von Gasly, Sainz und Stroll auf dem Podest hatte eine Quote von 166'990. Das sei die höchste Quote bei einer erfolgreichen Wette und auch der höchste Gewinn in den letzten zehn Jahren gewesen.

Einen vergleichbar hohen Gewinn habe es bei Formel-1-Wetten zuletzt 2017 gegeben, erklärte «Veikkaus»-Manager Miikka Nurmi. Beim damaligen Rennen in Baku setzten drei «Supertripla»-Spieler 20 Cent auf ein Podest mit Ricciardo, Bottas und Stroll und erhielten dafür immerhin je 12'639 Euro. (abu)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Die Formel-1-Fahrer der Saison 2020

«Kauft kein Plastik» – Formel1 Star säubert Bucht auf Mykonos

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen
7
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • ThePower 09.09.2020 11:11
    Highlight Highlight Die dümmsten Bauern finden die gtössten Kartoffeln😄
    • Miimiip! aka Roadrunn_er 09.09.2020 13:20
      Highlight Highlight Neidisch?
    • ThePower 09.09.2020 13:34
      Highlight Highlight Nein, Nein. Werden ja täglich weltweit Millionen solcher wahnwitzigen Kombiwetten von Freizeitspielern platziert, da ist es logisch, dass auch mal sowas durchläuft und dann Schlagzeilen macht. Ich finde den Hype ganz witzig😄
  • PlayaGua 09.09.2020 10:45
    Highlight Highlight Wäre er doch nur auf volles Risiko gegangen und hätte 1 Euro gesetzt.
    • redman87 10.09.2020 00:26
      Highlight Highlight Jemand, der mit dieser Konstellation gewinnt, hat vielleicht über 100 Kombinationen getippt. Dann würde es wohl bald einmal teuer. Vor allem, wenn es so ein Podest nur alle zwei Schaltjahre gibt ;)
  • OvoBärn 09.09.2020 10:05
    Highlight Highlight Der Finne zuhause etwa so 😂
    Benutzer Bild
  • mrlila 09.09.2020 09:57
    Highlight Highlight Und dann gibts mich:
    Setze 50 Euro auf Favoriten und verliere 50 Euro 😂🤷‍♂️

Stadt Bern will 20 Flüchtende aus Moria aufnehmen – das freut nicht alle

Nach dem Grossbrand im Flüchtlingslager Moria will die Stadt Bern 20 Flüchtende aufnehmen. Für den Berner SVP-Präsidenten ist dies ein «billiger Wahlkampfstunt».

Nach den Bränden im Flüchtlingslager Moria will die Stadt Bern 20 Flüchtende aufnehmen. Dies gibt der Gemeinderat per Medienmitteilung bekannt. Der Gemeinderat sei bestürzt über die Brände, heisst es im Schreiben.

Man sei überzeugt, dass die Schweiz «rasch Unterstützung» leisten müsse. Der Gemeinderat fordert die Bundesbehörden auf, «über die bestehenden Verpflichtungen» hinaus Flüchtende aus Moria in der Schweiz aufzunehmen. Der Gemeinderat sei bereit, in einem ersten Schritt 20 …

Artikel lesen
Link zum Artikel