Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

epa07876436 Bayern's Robert Lewandowski (C) misses a chance at goal during the German Bundesliga soccer match between SC Paderborn and FC Bayern Muenchen in Paderborn, Germany, 28 September 2019.  EPA/SASCHA STEINBACH CONDITIONS - ATTENTION: The DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video.

Nach sieben Minuten traf Lewandowski hier das leere Tor nicht – er machte seinen obligatorischen Treffer aber dennoch. Bild: EPA

Dortmund gibt auch gegen Bremen Punkte nach Führung ab und verliert den Anschluss

Bayern München ist nach sechs Runden wieder Leader der Bundesliga. Der Meister gewann bei Aufsteiger Paderborn 3:2 und profitierte von Leipzigs Heimniederlage im Spitzenspiel gegen Schalke (1:3).



Dortmund – Bremen 2:2

Borussia Dortmund liess zum zweiten Mal in den letzten drei Spielen Federn und rutschte auf Platz 7 ab. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre kam Zuhause gegen das verletzungsgeplagte Werder Bremen nicht über ein 2:2 hinaus. Den frühen Rückstand durch Milot Rashica (7.) drehten Mario Götze und Marco Reus mit ihren Treffern bis zur Pause noch. Eine weitere Reaktion nach dem Ausgleich durch Marco Friedl (55.) blieb aus. Der von der Bank gekommene Paco Alcacer vergab in den Schlussminuten nach Vorarbeit von Julian Brandt eine gute Gelegenheit zum Siegtreffer.

abspielen

Das 0:1 durch Rashica. Video: streamja

abspielen

Das 1:1 durch Götze. Video: streamja

abspielen

Das 2:1 durch Reus. Video: streamja

abspielen

Das 2:2 durch Friedl. Video: streamja

Borussia Dortmund - Werder Bremen 2:2 (2:1)
- 81'365 Zuschauer. -
Tore: 8. Rashica 0:1. 9. Götze 1:1. 41. Reus 2:1. 56. Friedl 2:2.
Bemerkungen: Dortmund mit Bürki und Akanji, ohne Hitz (Ersatz), Bremen mit Lang. (sda)

Paderborn – Bayern 2:3

Im fünften Aufeinandertreffen mit Paderborn fuhren die Bayern zum ersten Mal keinen Kantersieg ein. Gleichwohl stand der Auswärtssieg der Münchener nicht ernsthaft zur Diskussion. Nach sechs Minuten schob Robert Lewandowski den Ball am leeren Tor vorbei, nach einer Viertelstunde erzielte Serge Gnabry das 1:0. In der zweiten Halbzeit vollendete Philippe Coutinho einen schön herausgespielten Angriff zur Zweitoreführung und erzielte Robert Lewandowski seinen bereits zehnten Ligatreffer der Saison. Paderborn gelang durch Kai Pröger und Jamilu Collins zweimal der Anschlusstreffer.

abspielen

Lewandowski trifft das leere Tor nicht. Video: streamja

abspielen

Das 0:1 durch Gnabry. Video: streamja

abspielen

Das 0:2 durch Coutinho. Video: streamja

abspielen

Das 1:2 durch Pröger. Video: streamja

abspielen

Das 1:3 durch Lewandowski. Video: streamja

abspielen

Das 2:3 durch Collins. Video: streamja

Paderborn - Bayern München 2:3 (0:1)
15'000 Zuschauer. -
Tore: 15. Gnabry 0:1. 55. Coutinho 0:2. 68. Pröger 1:2. 79. Lewandowski 1:3. 84. Collins 2:3.

Leipzig – Schalke 1:3

RB Leipzig bekam im eigenen Stadion die neue Schalker Stärke zu spüren. Zweimal musste Peter Gulacsi vor der Pause hinter sich greifen, ein weiteres Mal danach. Nach einer halben Stunde leitete ein Corner den Kopfballtreffer von Salif Sané ein, in der 43. Minute erhöhte der gefoulte Amine Harit vom Penaltypunkt mit seinem vierten Saisontreffer. Das Tor zum 3:0 erzielte der 19-jährige Waliser Rabbi Matondo. Erst dann kamen die Leipziger durch einen Flatterball von Emil Forsberg zum Anschlusstreffer. Schalke, in der letzten Saison nach einer turbulenten Saison lediglich 14., feierte damit mit Neo-Coach David Wagner den vierten Sieg in Folge.

abspielen

Das 0:1 durch Sané. Video: streamja

abspielen

Das 0:2 durch Harit. Video: streamja

abspielen

Das 0:3 durch Matondo. Video: streamja

abspielen

Das 1:3 durch Forsberg. Video: streamja

Leipzig - Schalke 1:3 (0:2)
Tore: 29. Sané 0:1. 43. Harit (Foulpenalty) 0:2. 59. Matondo 0:3. 84. Forsberg 1:3. -
Bemerkungen: Leipzig ohne Mvogo (Ersatz).

Augsburg – Leverkusen 0:3

abspielen

Das 0:1 durch ein Eigentor von Niederlechner. Video: streamja

abspielen

Das 0:2 durch Volland. Video: streamja

abspielen

Das 0:3 durch Havertz. Video: streamja

Augsburg - Bayer Leverkusen 0:3 (0:1)
Tore: 35. Niederlechner (Eigentor) 0:1. 76. Volland 0:2. 85. Havertz 0:3. -
Bemerkungen: Augsburg mit Vargas und Lichtsteiner (beide verwarnt).

Hoffenheim – Gladbach 0:3

abspielen

Das 0:1 durch Plea. Video: streamja

abspielen

Das 0:2 durch Thuram. Video: streamja

abspielen

Das 0:3 durch Neuhaus. Video: streamja

Hoffenheim - Borussia Mönchengladbach 0:3 (0:1)
Tore: 44. Pléa 0:1. 65. Thuram 0:2. 84. Neuhaus 0:3. - Bemerkungen: Hoffenheim ohne Zuber (verletzt), Mönchengladbach mit Sommer, Elvedi, Zakaria (verwarnt) und Embolo.

Mainz – Wolfsburg 0:1

Die zweite noch ungeschlagene Mannschaft neben Bayern München ist Wolfsburg. Die Mannschaft von Trainer Oliver Glasner gewann in Mainz dank einem Kopfballtreffer von Marcel Tisserand nach Flanke von Admir Mehmedi 1:0 und hält bei drei Siegen und drei Unentschieden. Mainz-Trainer Sandro Schwarz erhielt in der Nachspielzeit als erster Trainer in der Bundesliga die Gelb-Rote Karte.

abspielen

Das 0:1 durch Tisserand. Video: streamja

Mainz - Wolfsburg 0:1 (0:1)
Tore: 9. Tisserand 0:1. -
Bemerkungen: Mainz mit Fernandes (bis 77.), Wolfsburg mit Mehmedi (bis 84.), ohne Mbabu und Steffen (Ersatz). 95. Gelb-Rote Karte gegen Mainz-Trainer Schwarz (Reklamieren).

Die Tabelle

Die Schweizer in der Bundesliga 2019/2020

Chefsache: Keine Fussball-Fans im Büro, bitte!

Play Icon

Mehr zur Bundesliga

Der BVB will Meister werden und Favre sagt: «Für mich ist das kein Problem»

Link zum Artikel

Akanji über die Freundschaft mit Embolo: «Können herumalbern, aber auch tiefgründig reden»

Link zum Artikel

Schalke-Boss Clemens Tönnies sorgt für Rassismus-Eklat – und kriegt Applaus

Link zum Artikel

Die Kader der neuen Saison zeigen, dass uns noch ein riesiges Transfer-Gewitter erwartet

Link zum Artikel

Die 2. Bundesliga zieht die Fans an – aber kaum Schweizer Spieler

Link zum Artikel

Morey bis Diaby: Diese 15 Talente werden jetzt die Bundesliga aufmischen

Link zum Artikel

«Mein Körper hat rebelliert» – Ciriaco Sforza gibt überraschend offenes Interview

Link zum Artikel

Vier Gründe, warum Bayern München einfach keinen Topstar abkriegt

Link zum Artikel

«Hunderte Dinge haben mich genervt» – dieser Fan boykottiert seit einem Jahr Fussball

Link zum Artikel

Das sind die Trikots der neuen Fussball-Saison 2019/20 – das von Sion schlägt sie alle

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Mehr zur Bundesliga

Der BVB will Meister werden und Favre sagt: «Für mich ist das kein Problem»

10
Link zum Artikel

Akanji über die Freundschaft mit Embolo: «Können herumalbern, aber auch tiefgründig reden»

6
Link zum Artikel

Schalke-Boss Clemens Tönnies sorgt für Rassismus-Eklat – und kriegt Applaus

19
Link zum Artikel

Die Kader der neuen Saison zeigen, dass uns noch ein riesiges Transfer-Gewitter erwartet

34
Link zum Artikel

Die 2. Bundesliga zieht die Fans an – aber kaum Schweizer Spieler

9
Link zum Artikel

Morey bis Diaby: Diese 15 Talente werden jetzt die Bundesliga aufmischen

3
Link zum Artikel

«Mein Körper hat rebelliert» – Ciriaco Sforza gibt überraschend offenes Interview

8
Link zum Artikel

Vier Gründe, warum Bayern München einfach keinen Topstar abkriegt

92
Link zum Artikel

«Hunderte Dinge haben mich genervt» – dieser Fan boykottiert seit einem Jahr Fussball

76
Link zum Artikel

Das sind die Trikots der neuen Fussball-Saison 2019/20 – das von Sion schlägt sie alle

56
Link zum Artikel

Mehr zur Bundesliga

Der BVB will Meister werden und Favre sagt: «Für mich ist das kein Problem»

10
Link zum Artikel

Akanji über die Freundschaft mit Embolo: «Können herumalbern, aber auch tiefgründig reden»

6
Link zum Artikel

Schalke-Boss Clemens Tönnies sorgt für Rassismus-Eklat – und kriegt Applaus

19
Link zum Artikel

Die Kader der neuen Saison zeigen, dass uns noch ein riesiges Transfer-Gewitter erwartet

34
Link zum Artikel

Die 2. Bundesliga zieht die Fans an – aber kaum Schweizer Spieler

9
Link zum Artikel

Morey bis Diaby: Diese 15 Talente werden jetzt die Bundesliga aufmischen

3
Link zum Artikel

«Mein Körper hat rebelliert» – Ciriaco Sforza gibt überraschend offenes Interview

8
Link zum Artikel

Vier Gründe, warum Bayern München einfach keinen Topstar abkriegt

92
Link zum Artikel

«Hunderte Dinge haben mich genervt» – dieser Fan boykottiert seit einem Jahr Fussball

76
Link zum Artikel

Das sind die Trikots der neuen Fussball-Saison 2019/20 – das von Sion schlägt sie alle

56
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • länzu 29.09.2019 01:46
    Highlight Highlight Mbabu ist ein weitere Schweizer Nationalspieler, der seine Karriere wohl schon in jungen Jahren in den Sand setzt. Mvogo ist es gleich ergangen. Wäre ja vielleicht noch clever, wenn man sich vor einem Wechsel schlau machen würde, wie denn die Einsatzchancen beim neuen club aussehen. Denke, dass er für die Ersatzbank zu gut ist. Aber, schlussendlich entscheidet der Trainer über die Aufstellung.
  • cheko 28.09.2019 23:02
    Highlight Highlight Schade hat Paderborn verloren.. noch ein Törchen und sie hätte den Bayern die Lederhosen ausgezogen ;-)

Petr Cech feiert sein Debüt als Eishockey-Goalie – und wird zum grossen Helden

Erst vergangenen Donnerstag wurde bekannt, das Premier-League- und Champions-League-Sieger Petr Cech seine Karriere fortsetzt. Im Eishockey und nicht etwa im Fussball. Der Tscheche unterschrieb beim englischen Amateurteam Guildford Phoenix – natürlich als Torhüter.

Gestern Abend feierte er nun bereits sein Debüt – und wie! Beim Stand von 2:2 ging das Spiel zwischen Guildford und den Swindon Wildcats 2 ins Penaltyschiessen. Cech hielt zwei der ersten vier Penaltys, sein Gegenüber allerdings auch.

Artikel lesen
Link zum Artikel