DE | FR
Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Chelsea manager Thomas Tuchel with Southampton's James Ward-Prowse after the English Premier League soccer match between Chelsea and Southampton at St. Mary's Stadium in Southampton, England, Saturday, Feb.20, 2021. (Kirsty Wigglesworth/Pool via AP)

Thomas Tuchel muss mit Chelsea bei Southampton eine Enttäuschung hinnehmen. Bild: keystone

Liverpool verliert Derby – Chelsea lässt bei Southampton Punkte liegen



Liverpool – Everton 0:2

Der Niedergang des FC Liverpool setzt sich fort. Auch im Merseyside-Derby gegen Stadtrivale Everton verliert die Mannschaft von Jürgen Klopp 0:2.

Ein frühes Tor durch Richarlison (3.) und ein spät verwandelter Foulpenalty des Isländers Gylfi Sigurdsson (83.) besiegelten die vierte Meisterschaftsniederlage der Reds in Folge. Auch der Schweizer Internationale Xherdan Shaqiri, der ab der Stundenmarke bei Liverpool auf dem Platz stand, konnte der Partie keine andere Richtung aufzwingen.

abspielen

Richarlison stellt die Weichen für Everton früh auf Sieg. Video: streamable

abspielen

Sigurdsson macht vom Punkt alles klar. Video: streamable

Liverpool - Everton 0:2 (0:1)
Tore:
3. Richarlison 0:1. 83. Sigurdsson (Foulpenalty) 0:2.
Bemerkung: Liverpool mit Shaqiri (ab 63.).

Southampton – Chelsea 1:1

abspielen

Minamino bringt Southampton in Führung. Video: streamable

abspielen

Mount gleicht vom Punkt für Chelsea aus. Video: streamable

Southampton - Chelsea 1:1 (1:0)
Tore:
33. Minamino 1:0. 54. Mount (Foulpenalty) 1:1. (abu/sda)

Die Tabelle

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Rekordtorschützen der Premier League (Stand: 22.05.2019)

Chefsache: Keine Fussball-Fans im Büro, bitte!

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Sektenblog

Dramatische Flucht aus dem Sektengefängnis: Der Sohn von Ivo Sasek packt erstmals aus

Simon, der älteste Sohn des Sektengründers Ivo Sasek, berichtet von den totalitären Allüren seines Vaters.

Ivo Sasek, Gründer und Führer der christlich-fundamentalistischen Freikirche «Organische Christus-Generation» OCG, wehrt sich stets vehement gegen den Vorwurf, seine Gemeinschaft trage die Züge einer radikalen Sekte.

Seine Anhänger würden nicht unterdrückt, manipuliert oder indoktriniert. Niemand werde gezwungen, seine Freizeit für die OCG zu opfern oder zu spenden, beteuert er. Glaube und Engagement bei der OCG mache frei.

Aussteiger reagieren auf solche Aussagen von Sasek fassungslos. Sie …

Artikel lesen
Link zum Artikel