Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Switzerland's head coach Vladimir Petkovic, left, speaks with Switzerland's midfielder Xherdan Shaqiri, right, during a training session of the Switzerland's national soccer team at the Torpedo Stadium, in Togliatti, Russia, Saturday, June 23, 2018. The Swiss team is in Russia for the FIFA World Cup 2018 taking place from 14 June until 15 July 2018. Team Switzerland is based in Togliatti in the Samara district. (KEYSTONE/Laurent Gillieron)

«Unser Verhältnis ist okay. Aber es könnte auch besser sein», sagte Petkovic über Shaqiri. Bild: KEYSTONE

Treffen der Nati-Bosse mit Shaqiri verlief wohl nicht erfolgreich



Für Xherdan Shaqiri läuft's momentan alles andere als gut. Heute im Ligacup gegen Milton Keynes hätte der Angreifer des FC Liverpool wohl endlich wieder einmal mit einem längeren Einsatz rechnen dürfen. Doch gestern meldeten die «Reds», dass sich Shaqiri im Training verletzt hat. «Wir müssen ein paar Tage warten. Der Muskel braucht etwas Ruhe», kommentierte Assistenztrainer Pepijn Lijnders die Wadenverletzung.

Damit ist auch unklar, ob Shaqiri für die nächsten Spiele der Nationalmannschaft zur Verfügung steht. Diese stehen Mitte Oktober an, in der EM-Qualifikation muss die Schweiz zuerst nach Dänemark und empfängt dann Irland. Zuletzt hatte «Shaq» dem Nationalteam einen Korb gegeben, was grosse Diskussionen auslöste und darin gipfelte, dass die Nati-Bosse ein klärendes Gespräch in England ankündigten.

Gemäss «Tamedia»-Angaben hat dieser Besuch nun am Montag stattgefunden. Nationaltrainer Vladimir Petkovic und Nationalmannschafts-Direktor Pierluigi Tami hätten sich mit Shaqiri getroffen. Der Verband habe das Rendezvous nicht bestätigen wollen, sondern wolle erst kommunizieren, wenn Resultate vorliegen würden. «Das deutet darauf hin, dass der Annäherungsversuch noch nicht zum Erfolg geführt hat», wird deshalb im Bericht gemutmasst. (ram)

Sie haben die Haare schön: Besonders schräge Fussballer-Frisuren

Essen am Arbeitsplatz? Nicht bei diesem Chef

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

Link zum Artikel

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

25
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

99
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

146
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

6
Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

23
Link zum Artikel

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

44
Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

38
Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

112
Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

84
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

25
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

99
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

146
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

6
Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

23
Link zum Artikel

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

44
Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

38
Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

112
Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

84
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

27
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
27Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Darkside 25.09.2019 12:16
    Highlight Highlight Er klopft dann vermutlich wieder an wenn die Quali für die EM geschafft ist und er sich wieder ins Rampenlicht stellen kann. Ich bin der Meinung die Nati braucht ihn nicht mehr.
  • Nicosinho 25.09.2019 11:12
    Highlight Highlight Diva-Alarm...
  • Eight5 aka Zäme aka Erklärbart 25.09.2019 08:59
    Highlight Highlight "Doch gestern meldeten die «Reds», dass sich Shaqiri im Training verletzt hat. «Wir müssen ein paar Tage warten. Der Muskel braucht etwas Ruhe»..."

    Bei allem Respekt vor Shaqiri... aber hält sein Körper so wenig aus? Überhaupt die Muskeln von Fussballern. Leichte Blessuren gehören doch einfach dazu. Klar, Gesundheit hat erste Priorität, aber ich finde man darf an einem überbezahlten Fussballer schon was zumuten.
    • Mia_san_mia 25.09.2019 09:16
      Highlight Highlight Meinst Du das wirkluch ernst?
    • Eight5 aka Zäme aka Erklärbart 25.09.2019 09:46
      Highlight Highlight Ja. Schaut euch mal Ramos oder Van Dijk an, was die einstecken und austeilen, fallen aber selten bis nie verletzt aus. Shaq ist ja auch ziemlich robust, also könnte er ruhig mehr einstecken.

      Gilt nicht nur für ihn, generell für Fussballer... ein Zucken und sie "sterben".

      Ich habe früher Handball gespielt (in der höchsten Liga in der Schweiz) - eine Überdehnung am Knöchel oder verstauchte Finger waren kein Grund nicht zu spielen. Etwas Tape oder Malleoloc am Knöchel und gut ist.

    • FrancoL 25.09.2019 09:54
      Highlight Highlight Keine grosse Ahnung von Muskeln und deren Beanspruchung. Ein Nadal hat auch mehr Verletzungen als Federer, ist er deswegen ein Weichei?
    Weitere Antworten anzeigen
  • Philippe Zoller 25.09.2019 08:40
    Highlight Highlight Mama Mia... weshalb soll dann das Treffen negativ gewesen sein? Nur weil Shaq verletzt ist, heisst das doch langen icht, dass es nicht ein gutes Gespräch war. Was soll er denn machen, wenn er verletzt ist? Shaq will spielen, für seinen Arbeitgeber und wenn er fit ist auch für die Nati... da gilt es schnellstmöglich fit zu werden.

    Soll er dann verletzt einrücken? Was bringt das? Er hat mit Liverpool ein Rehaprogramm und die wissen schon was sie tun.

    Also bitte... hört auf mit dem bashing.

  • Freilos 25.09.2019 08:37
    Highlight Highlight Warten wir doch mal ab bis wir wissen was die Gespräche gebracht haben und was wirklich rauskam. Jetzt wo die Nati mit Tami einen Manager hat können wir davon ausgehen dass nun klar kommuniziert wird.
  • banda69 25.09.2019 07:38
    Highlight Highlight Er wird nicht mehr für die Schweiz auflaufen.

    Zuviel Geschirr ist zerschlagen. Zuerst die jahrelange Natonalhymnen-Kein-Echter-Eidgenosse-Soll-Er-Doch-Für-Kosovo-Spielen-Adler-und-so-weiter-Hetze von der SVP und allen anderen Rechtsgerichteten gegen ihn und dann das Nichterhalten der Kapitänsbinde (was völlig ok ist, dass er sie nicht erhalten hat)...
    • Eau Rouge 25.09.2019 09:15
      Highlight Highlight Bin weder von der SVP noch einer von den anderen Rechtsgerichteten.
      Die Adler-Geschichte war für mich einigermassen nachvollziehbar. Schliesslich wurden sie provoziert.
      Wenn man seine Klub-Kollegen aus egoistischen und selbstherrlichen Absichten im Stich lässt, werde ich um jeden Liter Kerosin wütend, welcher zu Flügen und so zu Wi(e)dergutmachungsversuchen verbrannt und so zu CO2 umgesetzt wird!
    • Mia_san_mia 25.09.2019 09:20
      Highlight Highlight @The Returner: Der Versuch ihn zurückzuholen, ist diese Liter Wert.
  • Herrin Hermine 25.09.2019 07:35
    Highlight Highlight Schluss, aus, fertig! Auf einen solchen Egoisten verzichten wir gerne. Bye bye, good riddance, Shaq!
    • FrancoL 25.09.2019 08:02
      Highlight Highlight Immer herrlich wie man mit dem "WIR" umgehen mag. Identifikation ist schon gut, aber wieso müssen Sie Ihre eigene Meinung mit dem "Wir" erweitern?
    • 370000 Flugmeilen hinter dem Mond 25.09.2019 08:07
      Highlight Highlight Ja. Auf reinen Mutmassungen basierend vor-urteilen. Bravo.
    • hopplaschorsch12 25.09.2019 08:13
      Highlight Highlight @Herrin: Ich möchte nicht auf ihn verzichten! Weil ohne ihn sind wir offensiv zu schwach besetzt.
    Weitere Antworten anzeigen

Was in deinem Leben als Fussballprofi abgeht, wenn pro Woche zwei Topspiele anstehen

Wie ich es als Fussballprofi schaffe, Woche für Woche mental und körperlich für Topspiele bereit zu sein und welche Aufgabe Jadon Sancho und ich uns in der Kabine teilen.

Am Dienstag hiess der Gegner noch Inter Mailand, morgen steht das Duell der Superlative gegen Bayern München an. Seit einigen Wochen habe ich mit EM-Qualifikation, Champions League, dem DFB-Pokal und der Bundesliga jeweils zwei Partien pro Woche.

Während solch intensiven Phasen gibt es drei für den Erfolg massgebliche Komponenten. Das Mentale, die Regeneration sowie die Spielvorbereitung.

Mental ist es vor allem dann anspruchsvoll, wenn du mal eine schwere Phase durchmachst, wie das bei uns der …

Artikel lesen
Link zum Artikel