DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Schiesst seine Tor künftig auch für Juventus Turin: Gonzalo Higuain.<br data-editable="remove">
Schiesst seine Tor künftig auch für Juventus Turin: Gonzalo Higuain.
Bild: Eric Gay/AP/KEYSTONE

Drittteuerster Transfer aller Zeiten: Higuain für 90 Millionen Euro zu Juve

Gonzalo Higuain wechselt definitiv von Napoli zu Juventus Turin. Die Ablösesumme für den 28-jährigen Argentinier beläuft sich auf 90 Millionen Euro.
26.07.2016, 18:4327.07.2016, 06:50

Juventus' Geschäftsführer Beppe Marotta und die italienische Liga bestätigten am Dienstag den Transfer. Higuain, vergangene Saison mit 36 Treffern Torschützenkönig in der Serie A, unterschrieb bei den Bianconeri einen Fünfjahresvertrag.

Der sich anbahnende Wechsel hatte in Italien in den vergangenen Tagen für viel Wirbel gesorgt, nachdem Juve zuvor bereits Mittelfeldspieler Miralem Pjanic von der AS Roma verpflichtet hatte. Wütende Neapel-Fans hatten den Argentinier als Verräter beschimpft.

Das sind die 25 teuersten Fussball-Transfers der Welt

1 / 52
Das sind die 50 teuersten Fussball-Transfers der Welt
quelle: epa/epa / guillaume horcajuelo
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Drittteuerster Transfer aller Zeiten

Juventus bezahlt für Higuain die festgeschriebene Ablösesumme von etwa 90 Millionen Euro, nachdem der Serie-A-Zweite Napoli nicht zu Verhandlungen bereit war. Die Ablöse ist je zur Hälfte im Geschäftsjahr 2016/17 und 2017/18 zu bezahlen. Damit ist Higuain nach Gareth Bale und Cristiano Ronaldo der drittteuerste Transfer. In Italien gab es nie einen noch teureren Spielerwechsel.

Mit Paul Pogba könnte demnächst ein anderer Akteur von Juventus zum Spitzenreiter avancieren. Der 23-jährige Franzose steht angeblich vor einem Wechsel zu Manchester United – für kolportierte 120 Millionen Euro. (fox/sda/dpa)

Die Entwicklung der Rekordtransfers im Fussball

1 / 50
Die Entwicklung der Rekordtransfers im Fussball
quelle: getty images europe / philipp schmidli
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Von Paul Pogba kreiert – Adidas präsentiert den ersten veganen Fussballschuh

Adidas hat seinen ersten zu 100 Prozent aus veganen Materialien hergestellten Fussballschuh auf den Markt gebracht. Die Idee zu dem historischen Produkt kam einem Fussballstar und einer weltbekannten Designerin.

Der deutsche Sportartikelhersteller Adidas hat seinen ersten vollständig aus veganen Materialen gefertigten Fussballschuh präsentiert. Die Sonderedition des «Predator Freak» ist aus einer Zusammenarbeit zwischen dem französischen Fussballstar Paul Pogba und der renommierten Modedesignerin Stella McCartney entstanden. Auffällig sind neben einer besonderen Silhouette die «Demonskin» Gummispikes, die per Computer-Algorithmus für eine verbesserte Ballkontrolle kalibriert wurden.

Pogba und McCartney, …

Artikel lesen
Link zum Artikel