Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Heute Nacht geht's rund: Argentinien und Kolumbien treten zum Knüller an



Die Copa America geht in die heisse Phase. Der erste Viertelfinal zwischen Chile und Uruguay brachte die gewünschten Emotionen, das Duell zwischen Peru und Bolivien war das Aussenseiterspiel. Doch heute Nacht wird es im Ferienort Vina del Mar richtig abgehen: Argentinien und Kolumbien treffen aufeinander.

Die besten Bilder aus dem chaotischen Viertelfinal zwischen Chile und Uruguay:

Wir sagen nur: Messi, Agüero, Tevez, Higuain, Di Maria, James, Falcao, Cuadrado, Bacca, Jackson Martinez! Was für Superstars in beiden Teams! Eigentlich ein Muss für alle Fussballfans. Dumm nur, findet die Partie um 1.30 Uhr Schweizer Zeit statt. Doch zum Glück ist Weekend! Da lohnt es sich im Internet Streams zu suchen, um das Spiel zu sehen. Hier, hier oder hier hat man Chancen, dass die Partie gezeigt wird und der Stream funktioniert.

abspielen

James Rodriguez macht einen kleinen Jungen überglücklich. Der Bub weinte vor Freude und Aufregung, James gab ihm seinen Pullover. YouTube/The Best Videos

Wer von den Namen der Stars noch nicht beeindruckt ist, vielleicht hilft der finanzielle Aspekt. Die Kader von Kolumbien (262 Millionen Franken) und Argentinien (502 Millionen Franken) sind rund 2,5-mal so viel wert wie die ganze (also alle Spieler) Schweiz Super League!

Argentina's striker Lionel Messi sits during a training session in La Serena, June 23, 2015. Argentina will play against Colombia on June 26 in their quarter-final soccer match at the Copa America soccer tournament in Chile.   REUTERS/Marcos Brindicci

Nur einer von vielen Stars im Viertelfinal-Knüller: Lionel Messi. Bild: MARCOS BRINDICCI/REUTERS

Favorit ist klar Argentinien. Denn während die Gauchos ihre Gruppe gewannen, stolperte Kolumbien beim 0:1 gegen Venezuela und dem 0:0 gegen Peru. Diese Schwäche hat dem Team überhaupt die harte Nuss Argentinien eingebrockt. Und ja, es kommt wohl noch besser: Im Halbfinal dürfte Brasilien warten. (fox)

Colombia's James Rodriguez runs with the ball to take a corner kick  during a Copa America Group C soccer match against Peru at  the Bicentenario German Becker stadium in  Temuco, Chile, Sunday, June 21, 2015. (AP Photo/Ricardo Mazalan)

Führt James Rodriguez Kolumbien zum Sieg? Bild: Ricardo Mazalan/AP/KEYSTONE

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Hühnerhaut garantiert: Hoarau verabschiedet sich mit Büne-Huber-Duett von den YB-Fans

Nach sechs Jahren in gelb und schwarz ist die Zeit des Abschieds gekommen. Guillaume Hoarau hat die Berner Young Boys nach drei Meistertiteln in Folge verlassen. Just an dem Tag, an dem seine Unterschrift beim FC Sion bekannt wird, verabschiedet er sich in den sozialen Medien von den YB-Fans.

Mit Patent-Ochsner-Frontmann Büne Huber hat der Stürmer ein Duett aufgenommen. «Gäub und Schwarz» heisst die angepasste Version von «Scharlachrot» und richtet sich direkt an die Fans des Schweizer …

Artikel lesen
Link zum Artikel