DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

EL-Final in Basel: Nach einem aufregenden Tag warten wir nun gespannt aufs Spiel – viel Spass!

18.05.2016, 19:2018.05.2016, 20:22

Liveticker: 18.05. EL-Final Tagesticker

Schicke uns deinen Input
avatar
avatar
avatar
avatar
20:02
Ich habe fertig!
In Kürze könnt ihr auf den Liveticker des Spiels wechseln, wo Jonatan für euch das Spiel live niederschreibt. Viel Spass und hopp Liverpool (ich habe 50 Stutz auf die Reds gewettet, Gefühle kann man eben doch kaufen).

Zum Schluss noch ein herziges Bild:
Football Soccer - Liverpool v Sevilla - UEFA Europa League Final - St. Jakob-Park, Basel, Switzerland - 18/5/16
Young Liverpool fan before the game
Reuters / Ruben Sprich
Livepic
EDITORIAL USE ONLY.
Bild: Ruben Sprich/REUTERS
<3
19:56
Würd' ich auch so machen
Jetzt im ernst: auch wenn der Verein es nicht wollte, ich mein wer will schon nicht an so einem geilen Abend dabei sein?!
19:54
Nicht mal mehr ein Stunde warten ...
19:47
Beer beer beer
So viel Bier, da kommt mir mein Lieblings-Lied in den Sinn ...
19:45
Und so will es Sevilla heute schaffen
19:39
So will es Klopp heute richten
19:38
Mal für zwischendurch
Wer gewinnt den Europa-League-Final in Basel?
19:37
Sächsilüte, nöd?
19:30
So stell ich mir einen Liverpool-Fan vor
19:10
What a job!!!
Ich würde vieles dafür geben, den Job als Regenschirm-Halter des Pokals zu übernehmen. Immerhin kannst du danach bestimmt das Spiel im Stadion mitverfolgen. Und überhaupt: YB würde sich freuen, wieder einmal so nahe an einem Titel zu stehen ... Hihi.
18:57
Laufen ist angesagt
Die armen Fans, die müssen doch tatsächlich im Regen zum Stadion pilgern, da der gesamte öffentliche Verkehr lahmgelegt wurde. Eine Tüte Mitleid für diese armen Schlucker ... NIIIICHT. Aber viel wichtiger noch: Ich wusst gar nicht, dass Liverpool-Fans auch nicht-alkoholische Getränke zu sich nehmen.
Fans of Liverpool shield themselves from the starting rain as they near the stadium ahead of the UEFA Europa League final between England's Liverpool FC and Spain's Sevilla Futbol Club in Basel, Switzerland, Wednesday, May 18, 2016. (KEYSTONE/Manuel Lopez)
Bild: KEYSTONE
18:53
Zum Glück gibt's auch im Stadion Bier ...
... sonst würden die Fans ja nie mehr ins Stadion gehen. In nicht mal mehr zwei Stunden ist es endlich so weit!
Football Soccer - Liverpool v Sevilla - UEFA Europa League Final - St. Jakob-Park, Basel, Switzerland - 18/5/16
General view inside the stadium before the game
Reuters / Ruben Sprich
Livepic
EDITORIAL USE ONLY.
Bild: Ruben Sprich/REUTERS
Football Soccer - Liverpool v Sevilla - UEFA Europa League Final - St. Jakob-Park, Basel, Switzerland - 18/5/16
Liverpool fans pose inside the stadium before the game
Reuters / Dylan Martinez
Livepic
EDITORIAL USE ONLY.
Bild: Dylan Martinez/REUTERS
18:44
Laufen ist gesund
18:43
Lieber Matt, vergiss es
Armer Matt, wollte doch unbedingt an den Final und wird diesen verpassen. Wieso? Ich bezweifle, dass irgendwo in Basel noch ein Parkplatz frei ist.
Wichtige Durchsage, wer sucht noch Begleitung?
Wennd gärn sponti wirsch gha aber nur Weichbächler as Kollegä hesch! #soloufbaselmaginid Bruicht epper nu Begleitig?
18:30
Räge Räge Tröpfli
Kaum ist Hyypiä anwesend, kommt der Sturm. Kommt euch das bekannt vor, liebe FCZ-Fans? Aber dank dem Regen können wir Daheimgebliebenen uns immerhin mal freuen. Zwar wenn ich das ganze leere Bier auf der Strasse sehe, vergeht mir das Lachen.
18:28
Sam Sam Sam Sami
In Basel sind definitiv keine FCZ-Fans anwesend!
18:27
Wem sagst du das?



18:25
Hab die mir irgendiwe grösser vorgestellt
Coutinho und Firmino stimmen sich auf dem Sofa gegenseitig auf den Final ein. Leider hat Firmino gerade 1:2 im Fifa 16 verloren (siehe Hände von Coutinho und Miene von Firmino). Hoffen wir, dass sich die beide bald wieder verstehen.
18:21
Von wegen Goodbye, jetzt kann's endlich losgehen!
Wer richtig aufgeregt ist und findet, der Final solle endlich beginnen, einmal die Hand heben.
Wer jedoch auch richtig hässig ist, dass er nicht in Basel dabei sein kann, soll beide Hände heben.
Und wer dazu noch arbeiten muss, soll den Computer packen, diesen aus dem Fenster schiessen und drei Dosen Bier holen.
Weil das nicht geht, wenn man beide Hände in der Luft hat und ich sowieso nicht weiss, wer von euch gerade die Hände in der Luft hat, lassen wir's einfach und freuen uns auf den Final. So wie der hier:
18.05.2016; Basel; Fussball Europa League Final - Liverpool FC - Sevilla FC;
Liverpool Fans auf dem Barfuesserplatz 
(Juergen Feichter/Expa/freshfocus)
Bild: EXPA Pictures
18:03
Adios & Goodbye
Ich verabschiede mich vom Ticker und übergebe ihn vertrauensvoll in die Hände von Quentin Aeberli, der heute die Abendschicht hat. Dass wir gut harmonieren, haben wir schon oft bewiesen!
Adios & Goodbye, auf ein gutes Spiel!
Ralf Meile

PS: Den Achtelfinal der watson Spring Classics gegen Titelverteidiger Marco Honegger habe ich 0:2 verloren. Mist!
17:58
Die Frage aller Fragen
Wer gewinnt den Europa-League-Final in Basel?
17:55
Die «Reds» brechen bald auf
17:51
Bald geht's hinein ins Joggeli
17:48
Die britische Botschaft warnt
Wir übersetzen mal kurz, was die britische Botschaft in Bern ihren Landsleuten mitteilt: «Jungs, jetzt nöd übersüüre, gell! Susch chunnt dä Polizischt und rüehrt eu uf dä Mischt!»
17:44
Liverpool spielt schon …
… auf der Grossleinwand beim Public Viewing. Vorhin wurde noch einmal das dramatische Weiterkommen gegen Borussia Dortmund gezeigt.
17:40
Auf alles vorbereitet
Hoffentlich benötigt es die Einsatzkräfte beim Stadion heute Abend nicht.
17:36
Hyypiä ist auch da
Vielleicht kannst du dich noch daran erinnern: Sami Hyypiä war einst ein ziemlich erfolgloser Trainer des FC Zürich. Der Ex-Verteidiger des FC Liverpool ist heute auch in Basel. Bei den Fans der «Reds» ist er mit Sicherheit beliebter als bei denjenigen des FCZ!
17:25
Wie und wo schaust du?
Die watson-Sportredaktion trifft sich heute Abend zum gemeinsamen TV-Abend bei ihrem Rasenmeister Sandro Zappella. Der Redaktor mit italienischen Wurzeln hat ein kulinarisches Feuerwerk versprochen: Möglicherweise werde Pizza bestellt, kündigte er an.
Wo schaust du den Match?
17:18
Fieser Gingg ans Ostschweizer Schienbein
Der Basler Radiojournalist erklärt den Hörern im Grossraum St.Gallen, weshalb der Final der Europa League nicht dort stattfindet …
17:15
Sevilla versucht, dagegen zu halten
Auch auf dem Claraplatz ist die Stimmung gut, dort ist die temporäre Heimat der Sevilla-Fans:
17:12
Kurze Randbemerkung
Liebe Aarau-Fans: Ihr könnt dort schon tauschen. Aber leider nicht Sandro Burki gegen Cristiano Ronaldo …
17:07
Arme Kiwis
Fans in Neuseeland müssen in aller Herrgottsfrühe aufstehen, um den Final sehen zu können. Da haben wir's besser: Um 20.45 Uhr geht's los.
16:53
Durstiges Wetter heute
… wobei natürlich auch bei -3 Grad und Graupelregen Hopfentee vernichtet würde. Die Brauerei Feldschlösschen beziffert den Mehrverkauf in Basel heute auf etwa den Jahresverbrauch von fünf Durchschnittsbeizen.

Besorgte Fans fragen sich jedoch bereits: Reicht das Bier?!
16:49
Weg mit dem Shirt!
Liverpool Fans on the &quot;Barfuesser&quot; place in Basel ahead of the UEFA Europa League final between England's Liverpool FC and Spain's Sevilla Futbol Club at the St. Jakob-Park stadium in Basel, Switzerland, on Wednesday, May 18, 2016. (KEYSTONE/Manuel Lopez)
Bild: KEYSTONE
epa05314656 Liverpool fans gather on the Barfuesserplatz in Basel, Switzerland, 18 May 2016, before the UEFA Europa League final between Liverpool FC and Sevilla FC at the St. Jakob-Park stadium in Basel.  EPA/MANUEL LOPEZ
Bild: EPA/KEYSTONE
16:46
Keine Zwischenfälle
Die Fans beider Länder werben bislang für sich und tun etwas gegen den schlechten Ruf, den Fussball-Anhänger mancherorts immer noch haben. Laut einem Polizeisprecher ist bis jetzt nichts Nennenswertes gemeldet worden, das mit dem Europa-League-Final zu tun hat.

Dafür gibt's von uns den Amba-Hoffmann-Gedenkdaumen: 👍🏻
16:38
Noch scheint die Sonne …
… aber wenn der Final um 20.45 Uhr beginnt, dann wird es in Basel wohl regnen. Das sagen zumindest die Wetterfrösche von SRF Meteo voraus:
16:31
Ian Rush ist begeistert



Bei Ian Rush kommt mir ja immer die Anekdote mit dem Übersetzer in den Sinn. Ein gegnerischer Trainer warnte vor dem Sturmduo Ian Rush und Mark Hughes – und übersetzt wurde «Rush and Hughes» mit «Russian Jews», also «russische Juden».
SYDNEY, AUSTRALIA - JANUARY 07:  Ian Rush applauds fans during the match between Liverpool FC Legends and the Australian Legends at ANZ Stadium on January 7, 2016 in Sydney, Australia.  (Photo by Zak Kaczmarek/Getty Images)
Bild: Getty Images AsiaPac
16:25
Junge, geh doch nochmals in die Stadt!
16:21
ACAB
All Cops Are Beliebtefotosujets
16:18
Die Hymne wird natürlich auch heute gesungen
«You'll Never Walk Alone» heute Nachmittag in Basel:
16:06
Da lohnt sich jede noch so lange Autofahrt
16:01
Lauscher auf!
Wer gewinnt das Hymnen-Duell?
Himno del Sevilla FC
You'
ll Never Walk Alone
avatar
15:58 Uhr: Hymnen-Duell
von Merengue
Es ist auch das Duell der zwei besten Vereinshymnen: «You'll never walk alone» vs. «El Arrebato». Vamos Sevilla! ⚽️ 🇪🇸
15:54
Hast du deine Tickets verloren?

Um welche Tickets es sich handelt, siehst du ein wenig weiter unten im Ticker.
15:52
Die Pin-Sammlerin ist angekommen
Wenn du gaaaaanz weit nach unten scrollst, dann sieht du die ältere Dame mit den vielen Pins beim Abflug in Liverpool. Beryl heisst sie, die Gute.
15:48
Nobel, nobel
Wer sagt denn, dass Fussballfans bloss Bier saufen? Nein, sie versuchen sich gerne an der lokalen Küche:
15:43
Stimmung natürlich auch bei den Sevilla-Fans
15:39
Tickets gefunden!
Ist das wirklich wahr? Offenbar hat ein Fan zwei Tickets auf einer Parkbank liegen gelassen! Der Finder kündigt an, sie an der Kasse zu hinterlegen. Fairplay!
15:33
Tattoo bei Liverpool-Sieg
Ich hoffe, seine Kumpels nehmen diesen Fan dann auch beim Wort!
15:29
Basel von oben
Rot dominiert, heute mal ohne blaue Begleitung:
15:20
Die allgemeine Gefühlslage in Basel
14:59
Kurze Pause hier
Der Schweizer Natitrainer Vladimir Petkovic gibt gerade das vorläufige EM-Kader bekannt. Nicht dabei ist Gökhan Inler, der langjährige Captain. Hier tickern wir die Medienkonferenz!
14:56
Scheint so
14:44
Diese Abwehr wäre unbezwingbar!
14:37
Und Robbie Fowler auch!
Noch eine grosse Liverpool-Figur vergangener Tage: Robbie Fowler:


Unvergessen sein Torjubel, als er nach Kokain-Schlagzeilen die Linie schnupfte …
3 Apr 1999:  Robbie Fowler of Liverpool is pulled away by team mate Steve McManaman after mimicking cocaine snorting to celebrate his first goal against Everton in the FA Carling Premiership match at Anfield in Liverpool, England. Liverpool won 3-2. \ Mandatory Credit: Ross Kinnaird /Allsport
Bild: Getty Images Europe
14:32
Jamie Carragher ist da
Eine echte Liverpool-Legende hat sich zu den Fans gesellt: Jamie Carragher. Er absolvierte mehr als 500 Partien für die Reds.

«We all dream of a team of Carraghers» sangen die Fans jeweils über den Eisenfuss:
14:28
Schwarzmarkt-Preise
Die Preise für ein Ticket bewegen sich offenbar zwischen 800 und 1000 Pfund – unter 1000 Franken scheint nichts zu machen.
14:25
Risiken und Nebenwirkungen?
Die sind ihm herzlich egal
14:22
Meine Worte!
14:09
Sevilla-Fans!
Nein, es sind nicht nur Anhänger des FC Liverpool in Basel – aber sie stellen die ganz grosse Mehrheit. Die Fans von Sevilla besammeln sich vor dem Match beim Claraplatz.

14:05
Nicht jeder feiert im Zentrum
Manch ein Fan zieht es nach der Anreise vor, am Ufer des Rheins noch ein wenig auszuruhen.
14:01
Alberto vs Moreno
13:58
Edelfan Campino ist auch da
13:56
«Barfi» – The Home of Football
13:52
Red Red Wine. Äh Rauch.
avatar
13:50 Uhr: Shakespeare lässt grüssen
von niklausb
«Quöllfrisch sei das schlechteste Bier, schreibt der scouser und watson macht daraus Konkurrenz für Feldschlösschen …»

Letztlich kommt dann sowieso alles am gleichen Ort wieder raus, oder? Ich verweise sehr gerne auf den Chrütlischwur von Marcocello. Wie heisst es dort? «Sein oder nicht sein» – «Aber Tell, das ist doch von Shakespeare!» – «Ich mag kein Bier.» Und nun bin ich 8:38 Min. abwesend, zufällig dauert dieser Clip exakt so lange.
13:43
«Robby the Bobby» und Co. mit dabei
Wie üblich wird der FC Liverpool von eigenen, englischen Polizisten begleitet. Gemeinsam mit den Basler Kollegen sorgen sie dafür, dass bislang keine Negativ-Meldungen vorliegen.
13:38
Broken Leg = Breaking News!
18. Mai 2016, ein Rätsel ist gelüftet, hinter das nicht einmal «Galileo Big Pictures» gekommen ist. Engländer scheitern in jedem Penaltyschiessen, weil sie Spieler mit gebrochenem Bein antreten lassen!
13:34
Erinnerungen an 2008

Nun, ich ging damals nach Basel, um mir den EM-Viertelfinal gemeinsam mit vielen Holländern auf Grossleinwand anzuschauen. Es endete damit, dass ich zufällig einen Bekannten traf, der mir ein Ticket auftrieb und ich das Spiel im Stadion sah. Es war ein Riesenmatch! Aber die Holländer waren danach sehr, sehr traurig …
13:30
Das isch mol en Botschafter! (tock! tock! tock!)
13:28
Ein Sevilla-Fan!
Die Anhänger aus Spanien sind in der krassen Unterzahl. Das SRF hat einen davon ausfindig gemacht:
13:26
«The Wolf» …
… ist das nun die Beiz, die so heisst, oder doch eher der Fan rechts?!
13:22
Irgendwie eher blöd …
… wenn das hier deine Aussicht aus dem Büro ist und du arbeiten musst, während unten die Post abgeht!
avatar
13:18 Uhr: Gruss vom User
von steino
Der Barfüsserplatz füllt sich..
13:11
Liverpool-Fahnen in Basel




13:08
Bier kommt …
… und Bier geht:
13:06
Nicht nur Calanda …
… auch Quöllfrisch macht dem Basler Platzhirsch Feldschlösschen Konkurrenz. Und bevor mich Frau Heineken anruft: Ja ich weiss, es gibt auch noch Carlsberg und Ueli-Bier.
13:04
Kann ich verstehen!
13:02
Zmittag vorbei, zurück zum Wesentlichen
13:00
Ob Basel deshalb immer Meister wird?
Bestimmt rauchen die ihr eigenes Kraut!
12:58
Mehr Fotos aus der Innenstadt
12:56
Back on track
Und schon fliegt der Ball in Basel!
12:24
Und die Wahl fiel …
… auf den Salat aus der ZKB-Kantine. Heute überraschend günstig mit 9.90 Fr. Bis gleich wieder!
12:09
Ich auch nicht …
… aber bei mir nennt sich das zum Glück Arbeit 😄
12:05
Zmittags-Zeit auch in Basel
12:02
Gute Stimmung im Flieger
Wie wenn man nach Palma de Mallorca fliegt und die Maschine mit vier Poltergruppen gefüllt ist … einfach mit etwas mehr Niveau. Liverpool-Fans singen «Everything's Gonna Be Alright» von Bob Marley:
12:00
Apropos Hunger
Tut mir leid, liebe Liverpool-Fans: Bei uns wirklich alles wahnsinnig teuer.
11:58
Der Hunger meldet sich
Bald machen wir kurz Pause hier im Ticker.
Was sollen wir Zmittag essen?
11:54
Cheers, lads!
11:47
Sparfüchse saufen ennet der Grenze
11:44
Von wenig auf 100!
11:37
Trümmlige Trömmeler sind auch noch da
Ich weiss, die Basler Fasnacht ist speziell. Man darf nicht Konfetti sagen, sonst stopfen sie dir gnadenlos ihre Räppli in den Rachen. Aber wieso dass die heute auf der Gasse sind? Ich muss mal unseren Haus-Basler fragen.
11:33
Kurzer Themenwechsel
Wichtiger als der EL-Final in Basel ist ja eindeutig mein Achtelfinal heute bei den watson Spring Classics. In diesem hochkarätig besetzten Kleintisch-Pingpong-Turnier wurde mir ausgerechnet Titelverteidiger Marco Honegger zugelost. Und gelost habe ich Depp erst noch selber …
Wer kommt in den Viertelfinal?
11:29
En Guete!
Angeblich der Car mit der Liverpooler Mannschaft auf dem Weg zum Zmittag.
11:26
Mehr und mehr Fans in Basel
11:23
Prost!
Ähm sorry … und hast du eine Ahnung, wie hart das Leben ist, wenn man im Büro sitzt mit einer Flasche Wasser neben sich und ständig Bilder von Bier trinkenden Fussballfans sieht?!
11:18
Riesiger Ball als Wegweiser
11:16
… und auf dem Heimweg pfuusen sie dann
11:13
Ja, wir haben hier nicht bloss Kühe
11:09
Zwei Sevilla-Fans!
Von wegen Liverpooler Invasion!
11:07
Klopp verabschiedet Fans
Die von einer Zeitung verteilten Klopp-Masken erfreuen sich grosser Beliebtheit. «Kloppelgangers», so weit das Auge reicht!
11:04
Angekommen!
Nur noch in die Stadt und bald gibt's dann ein Bierchen. Oder zwei, drei, vierundzwanzig …
11:01
Als Basel oranje statt red war
In den letzten Jahren sind immer wieder englische Klubteams und auch die Nationalmannschaft mit ihren Fans in Basel gewesen. Doch die Final-Euphorie erinnert am ehesten an die Euro 08: Damals rollte für den Viertelfinal zwischen Holland und Russland eine orange Fanwelle über die Stadt. Die zahlenmässig überlegenen Holländer verloren – ein schlechtes Omen für Liverpool heute?
Thousands of soccer fans watch the Euro 2008 European Soccer Championship quarter final match between Holland and Russia in a public viewing zone on the Messeplatz in the city center of Basel, Switzerland on Saturday, June 21, 2008. (KEYSTONE/Georgios Kefalas)
Bild: KEYSTONE
10:54
Lässig schlendert Klopp über den Fussgängerstreifen
Der fünfte Beatle soll den Pott nach Liverpool bringen.
10:50
Regen? Pfff!
Einen echten englischen Fussballfreund kümmert der Wetterbericht nicht. Flip-flops ahoi!
10:48
Klopp checkt die Fans ein
Dieses Trio müsste sich nun wirklich nicht hinter Masken verstecken!
10:43
Die richtigen Socken montiert?
Wer ein echter «Red» ist, trägt heute stolz diese Socken:
10:37
Schiffet's heute Abend wirklich?
Wäh … dabei ist es doch jetzt noch so freundlich in Basel!
10:34
Bündner Bier in Basel!
10:32
Das Radio ist klopptimistisch
Lustig haben sie's, beim Radiosender Capital Liverpool!
10:29
Sportliche Bedeutung für den FC Basel
10:27
Fast doppelt so viel Verkehr am Flughafen
An einem normalen Tag werden am Basler EuroAirport rund 200 An- und Abflüge abgewickelt. Heute kommen 160 dazu. Die Maschinen fliegen nicht nur heute hin, sondern auch in der Nacht wieder zurück. Das Nachtflugverbot wurde nach Absprache mit den französischen Behörden aufgehoben.
10:24
Nicht jeder Basler hat's Freude
10:22
Perfektes Wetter für einen Familienausflug
10:20
Wie passend. Nicht!
10:17
Glaubed nid a Geischter …
… es sind bloss Fussballfans aus anderen Ländern. Basel muss sich das gewohnt sein, schliesslich empfängt es zwei Mal im Jahr den FC Vaduz!
10:15
Beryl sammelt Pins
Wir suchen noch nach ihrem Tinder-Account, falls du auch ein Pin-Sammler bist und dich mit ihr austauschen möchtest:
10:12
Image all the cup glory
Die Statue von Beatle John Lennon, dem Namensgeber des Liverpooler Flughafens, wurde mit einem rot-weissen Schal dekoriert:
10:10
Freude über den Schweizer ÖV
Auch wenn heute Morgen die S12 einen komischen Umweg genommen hat und den Bahnhof Hardbrücke ignoriert hat (merci gell, so fuhr ich wieder mal Tram): Der öffentliche Verkehr in der Schweiz ist weltklasse. Sieht auch dieser Fussballfan aus England so:
10:07
#stickytable
Ja, wieso wohl ist dieser Tisch am John Lennon Airport in Liverpool wohl klebrig, wie es Instagram-User Daniel Benton postet? Es dürfte ihm egal sein, solange das Final-Ticket nicht auf dem Tisch kleben bleibt!
10:03
Diese Sevilla-Fans sind bald da
Ein Weg ist mehr als 2000 Kilometer lang – das ist mal eine Auswärtsfahrt!
10:01
Wer siegt eigentlich heute?
Wer gewinnt den Europa-League-Final in Basel?
9:57
Steven Gerrards Motivation
Der einstige «Captain Fantastic» gewann mit Liverpool den UEFA-Cup 2001 gegen Alaves. Die Geschichte zum dramatischen 5:4-Sieg nach Verlängerung gibt's hier. «Bring it home boys», schreibt Gerrard zum Bild, das er auf Instagram gepostet hat.
9:53
Ist halt auch weit draussen, der Flughafen
9:46
Früchte zum Zmorge
9:43
Der dreifache Klopp ist da!
9:40
Schon das neue Nötli parat
Der irische Liverpool-Fan Robbie Ryan ist gut vorbereitet:
9:33
Melde dich doch bei ihm …
9:29
Auch Sevilla-Fans sind bereit
9:26
«Ein glorreicher Tag für ein Fussballspiel»
9:24
Der nächste Scouser im Anflug
9:21
Sonderflüge noch und nöcher
Hoffentlich haben die Flughafen-Kioske genügend Bier vorrätig:
9:17
Lang ist's her
Zum ersten Mal seit 27 Jahren findet wieder ein Europacup-Final in der Schweiz statt. 1989 gewann der FC Barcelona in Bern gegen Sampdoria Genua 2:0 – vor 45'000 Zuschauern im alten Wankdorf-Stadion.
9:12
Party schon gestern
8:55
Ausnahmezustand in Basel
Basel sieht rot, buchstäblich: Bis zu 30'000 Liverpool-Fans weilen heute in der Stadt. Im St.Jakob-Park kämpft der FC Liverpool ab 20.45 Uhr gegen den FC Sevilla um den Europa-League-Titel.

Anfield Road und Co.: Englische Fussballstadien detailgetreu aus Lego-Steinen nachgebaut

1 / 12
Anfield Road und Co.: Englische Fussballstadien detailgetreu aus Lego-Steinen nachgebaut
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Abschiedstränen, Kunstschüsse und Schmankerl – 9 Aufreger des Fussball-Weekends

Trotz Länderspielpause gab es an diesem Fussball-Wochenende einiges zu sehen – aus den Nationalmannschaften oder Klubs in den tieferen Regionen. Das waren die Aufreger des Wochenendes

Für Fussballzwerge wie Andorra gibt es kaum jemals etwas zu holen, wenn Mannschaften wie Vize-Europameister England zu Besuch kommen. So auch dieses Mal. Mit einem verhältnismässig gnädigen 5:0 setzen sich die «Three Lions» am Samstag in den Pyrenäen durch.

Den Spielern Andorras ist dies natürlich auch bewusst, doch immerhin nehmen sie einzigartige Erfahrungen mit. Und dass sie ab hohen Niederlagen den Humor nicht verlieren, beweist Ildefons Lima Sola. Der 41-Jährige postet nach dem Spiel ein …

Artikel lesen
Link zum Artikel