Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epaselect epa08009689 Players of Wales celebrate after scoring the 2-0 during the UEFA EURO 2020 Group E qualification match between Wales and Hungary in Cardiff, Wales, Britain, 19 November 2019.  EPA/PETER POWELL

Jubelknäuel: Wales feiert die EM-Qualifikation. Bild: EPA

«Wales. Nix Golf. Nur Wales» – Bale darf bei der EM nicht aufs Green



Wales ist an der EM 2020 der erste Gegner der Schweiz. Und darauf sollen sich die Spieler fokussieren, fordert der walisische Nationaltrainer Ryan Giggs, und nicht auf ihre Hobbys. Deshalb will er es seinen Spielern verbieten, in der Vorbereitung und während des Turniers Golf zu spielen.

Giggs sorgt sich um die Gesundheit der Akteure, er befürchtet das Auftreten muskulärer Verletzungen. «Ryan ist sich sicher, dass wir uns im Camp nur auf den Fussball konzentrieren sollten», wurde Verbands-CEO Jonathan Ford zitiert. «Ich schätze aber, dass manche Spieler das anders sehen.»

Das Verbot trifft vermutlich in erster Linie die walisischen Schlüsselspieler. Real Madrids Gareth Bale spielt bei Länderspiel-Zusammenzügen oft gemeinsam mit Aaron Ramsey von Juventus Turin und mit Goalie Wayne Hennessey von Crystal Palace eine Runde.

In Madrid wurde Bale der Spitzname «Golfer» gegeben und er wurde oft dafür kritisiert, so viel Zeit mit dem Spiel zu verbringen. Dies kulminierte unlängst, als Ex-Real-Star Predrag Mijatovic sagte: «Das Erste, woran er denkt, ist Wales, dann kommt Golf und erst dann Real Madrid. Ich habe nicht mit ihm gesprochen, aber so kommt es rüber.»

Walisische Fans nahmen den Ball auf, sangen von «Wales. Golf. Madrid» und Bale selber feierte mit der entsprechenden Fahne eines Anhängers die EM-Qualifikation. Seither ist er bei den Zuschauern im Bernabeu unten durch. (ram)

Bale erhebt sich von der Bank, um sich aufzuwärmen – und wird laut ausgebuht.

Schrille, kuriose und schlicht hässliche Trikots

Sex und Weinachtsmärkte haben mehr gemein, als dir lieb ist

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

13
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

58
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

30
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

31
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

102
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

13
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

58
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

30
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

31
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

102
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Therealmonti 03.12.2019 10:58
    Highlight Highlight Geile Siech, Bale. Und dass er Golf spielt zeugt davon, dass er sein Leben so richtig geniesst.
  • Macto 03.12.2019 08:59
    Highlight Highlight Ich liebe Bale. Für Real ist er aber zu bodenständig und hat zu viel Humor. Er hätte den Club vor Jahren verlassen sollen. Allgemein passt die Premier League wohl besser zu ihm.

Uber Eats – «Kassensturz» deckt prekäre Arbeitsverhältnisse auf

Uber geriet bereits mit seinem Fahrt-Vermittler-Dienst in die Kritik: Fehlende Sozialleistungen und tiefe Löhne sorgten für rote Köpfe. Jetzt erobert Uber mit dem Essens-Lieferdienst Uber Eats auch den Kurierservice.

Eine Mitarbeiterin der SRF-Sendung «Kassensturz» wagte daher ein Selbstexperiment: Sie versuchte sich eine Woche lang als Velo-Kurierin im Auftrag von Uber Eats. Ihre Erfahrungen decken sich mit den Vorwürfen, mit denen Uber seit jeher zu kämpfen hat.

Wir haben die wichtigsten …

Artikel lesen
Link zum Artikel