DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Premier League, 16. Runde
Sunderland – Chelsea 0:1 (0:1)
Middlesbrough – Liverpool 0:3 (0:1)
Crystal Palace – Manchester United 1:2 (0:1)
Manchester City – Watford 2:0 (1:0)
Tottenham – Hull City 3:0 (1:0)
Stoke – Southampton 0:0
West Ham – Burnley 1:0 (1:0)
West Bromwich – Swansea 3:1 (0:0)
Es läuft bei Chelsea und seinem Coach Antonio Conte.
Es läuft bei Chelsea und seinem Coach Antonio Conte.Bild: Andrew Yates/REUTERS

ManUtd, City und Liverpool erfüllen die Pflicht  – Chelseas unheimliche Serie geht weiter

Von den grossen Vier lässt am heutigen Abend kein Team Federn. Manchester United holt bei Crystal Palace dank Ibrahimovics Treffer kurz vor Schluss drei Punkte, auch Manchester City und Liverpool gewinnen. Chelsea bucht den zehnten Sieg in Folge.
14.12.2016, 22:5815.12.2016, 10:47

Das musst du gesehen haben

Sunderland – Chelsea 0:1

Der Leader der Premier League geht beim Gastgeber aus dem Nordosten Englands kurz vor dem Pausentee in Führung. Cesc Fabregas verwertet eine Vorlage Willians unten rechts im Kasten.

Video: streamable

Dabei bleibt's trotz klaren Chancenübergewichts für die Londoner – Chelsea fährt den zehnten (!) Sieg in Serie ein.

Middlesbrough – Liverpool 0:3

Das zuletzt zweimal in Folge nicht siegreiche Liverpool ist in Middlesbrough auf Wiedergutmachung aus. Diesem Vorhaben als erstes gerecht wird Adam Lallana, der Flügel köpft nach einer Stunde eine Flanke Clynes in die Maschen.

Video: streamable

Nach einer Stunde doppeln die «Reds» nach – und wie. Wunderbar lässt das Team von Jürgen Klopp die Kugel zirkulieren, Divock Origi drückt den Ball am Ende über die Linie.

Video: streamable

Der Torschütze zum 2:0 amtet nur Minuten später als Vorlagengeber. Origi passt in die Mitte und dort steht Adam Lallana wie schon beim Führungstor goldrichtig und netzt ein.

Video: streamable

Crystal Palace – Manchester United 1:2

Nur zwei Siege aus dem letzten fünf Spielen, dazu in dieser Saison erst 20 Tore in 16 Partien – noch läuft es Manchester United unter José Mourinho nicht optimal. Zumal der Rückstand auf Leader Chelsea über zehn Punkte beträgt.

Gegen Crystal Palace dauert es denn auch bis in die Nachspielzeit der ersten Halbzeit ehe ManUnited in Front liegt. Nach einem Freistoss aus dem Halbfeld trifft Paul Pogba aus offsideverdächtiger Position zum 1:0 – sein erst dritter Treffer im 15. Match.

Video: streamable

Zu Beginn der zweiten Hälfte haben die «Red Devils» einige sehr gute Chancen, verpassen aber, nachzudoppeln. Juan Mata wird ein Tor wegen Offsides richtigerweise aberkannt. Und so kommt es wie es kommen muss: Crystal Palace gleich nach 66 Minuten aus, James McArthur trifft nach herrlicher Vorarbeit von Delaney.

Video: streamable

ManUtd will diesen Ausgleich nicht auf sich sitzen lassen und drückt mächtig aufs Gas. Dieses Engagement zahlt sich in der 88. Minute verdientermassen aus, Zlatan Ibrahimovic erzielt auf Zuspiel von Paul Pogba den umjubelten Siegestreffer.

Video: streamable

Manchester City – Watford 2:0

Watford, das ohne Valon Behrami antritt, muss gegen Manchester City nach etwas mehr als 30 Minuten den ersten Gegentreffer schlucken. Aussenverteidiger Pablo Zabaleta bucht den Führungstreffer, die Flanke kommt von Kevin De Bruyne.

Video: streamable

Kurz vor Schluss macht David Silva den Deckel drauf. Der Spanier leitet seinen Treffer selbst ein und profitiert dabei von der klugen Vorlage Sterlings.

Video: streamable

Tottenham – Hull City 3:0

Der 24-jährige Däne Christian Eriksen eröffnet den Torreigen an der White Hart Lane bereits nach einer Viertelstunde. Er knallt das Leder aus kurzer Distanz über die Linie, die Vorarbeit kommt von Danny Rose.

Video: streamable

Nach etwas mehr als einer Stunde ist es erneut der Däne der trifft, diesmal kommt der Assist vom anderen Tottenham-Aussenverteidiger, von Kyle Walker.

Video: streamable

Als der Kenianer Victor Waynama nur zehn Minuten später nach einem Freistoss zum 3:0 abstaubt, ist die Partie gelaufen. Tottenham gibt sich vor heimischem Publikum keine Blösse.

West Bromwich Albion – Swansea 3:1

Beim Sieg von West Brom erzielt Jose Salomon Rondon gleich alle drei Tore. Dies zwischen der 50. und 63. Minute, dabei bucht der Venezolaner seinen lupenreinen Hattrick ausschliesslich per Kopf.

Das 1:0

Video: streamable

Das 2:0

Video: streamable

Das 3:0

Video: streamable

(rst)

Die Telegramme

Sunderland - Chelsea 0:1 (0:1). - 41'008 Zuschauer.
Tor: 40. Fabregas 0:1.

Middlesbrough - Liverpool 0:3 (0:1). - 32'704 Zuschauer.
Tore: 29. Lallana 0:1. 60. Origi 0:2. 68. Lallana 0:3.

Crystal Palace - Manchester United 1:2 (0:1). - 25'547 Zuschauer.
Tore: 45. Pogba 0:1. 66. McArthur 1:1. 88. Ibrahimovic 1:2.

Manchester City - Watford 2:0 (1:0). - 54'000 Zuschauer.
Tore: 33. Zabaleta 1:0. 86. Silva 2:0.

Tottenham Hotspur - Hull City 3:0 (1:0). - 46'000 Zuschauer.
Tore: 14. Eriksen 1:0. 63. Eriksen 2:0. 74. Wanyama 3:0.

Stoke City - Southampton 0:0. - 27'002 Zuschauer.
Bemerkungen: Stoke City bis 57. mit Shaqiri. Rote Karte: 23. Arnautovic (Stoke City/Foul).

West Ham United - Burnley 1:0 (1:0). - 56'990 Zuschauer.
Tor: 45. Noble 1:0.
Bemerkungen: West Ham United ohne Edimilson Fernandes (Ersatz). 45. Torhüter Heaton (Burnley) hält Foulpenalty von Noble. (sda)

Die Tabelle

ManUnited, Liverpool und? Diese Klubs wurden in England schon Meister

1 / 18
ManUnited, Liverpool und? Diese Klubs wurden in England schon Meister
quelle: ap / jon super
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Der Fussball schreibt oft die schönsten Geschichten

Alle Storys anzeigen

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 3 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

3 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3
Der Goalie weiss wie wir alle: Diesen Schuss darf er so nicht ins Tor lassen
Was du hier findest? Aussergewöhnliche Tore, kuriose Szenen, Memes, Bilder, Videos und alles, das zu gut ist, um es nicht zu zeigen. Lauter Dinge, die wir ohne viele Worte in unseren Sport-Chats mit den Kollegen teilen – und damit auch mit dir. Chat-Futter eben.
Zur Story