Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa08727961 Switzerland national team players top row from left to right: defender Becir Omeragic, defender Ricardo Rodriguez, defender Eray Coemert, midfielder Granit Xhaka, defender Fabian Schaer, and goalkeeper Jonas Omlin; front row from left to right: midfielder Admir Mehmedi, midfielder Edimilson Fernandes, defender Jordan Lotomba, midfielder Djibril Sow, and Switzerland's forward Mario Gavranovic, pose for photographers, before an international friendly test match between the the national soccer teams of Switzerland and Croatia, at the Kybunpark stadium in St. Gallen, Switzerland, 07 October 2020.  EPA/SALVATORE DI NOLFI

Die Startelf mit den Neulingen Omlin, Omeragic und Lotomba. Bild: keystone

Der Captain und ein Debütant ragten heraus – die Nati-Noten zum Kroatien-Test



Die Schweizer Nationalmannschaft verliert den unter corona-geplagten Umständen ausgetragenen Test gegen Kroatien mit 1:2. Mario Gavranovic bringt die Nati mit einem sehenswerten Kopfball in Führung, Josip Brekalo gleicht für die Kroaten aber kurz vor der Pause aus. Danach beginnt Petkovic noch mehr zu experimentieren und Mario Pasalic erzielt in der 67. Minuten den verdienten Siegtreffer für die Gäste.

Nati-Trainer Vladimir Petkovic wählt einen Mix aus Erfahrung um Captain Granit Xhaka sowie Fabian Schär und zweiter Garnitur und lässt dabei drei Schweizer debütieren: Im Tor Jonas Omlin, in der Verteidigung Becir Omeragic, im Mittelfeld Jordan Lotomba. Wer sich wie geschlagen hat und die jeweiligen Noten, findest du in der Bildstrecke unten. (pre/cbr)

Die Nati-Noten zum Testspiel gegen Kroatien

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das sind die 28 teuersten Schweizer Fussballer

Keine Fussball-Fans im Büro, bitte!

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Eine Stadt explodiert – so feiern die Ultras von Hajduk Split ihr 70-Jahr-Jubiläum

Die Torcida Split gilt als die älteste Ultra-Gruppierung Europas. Gestern feierte sie ihren 70. Geburtstag. Das musste natürlich gefeiert werden! Zum freudigen Anlass hatte die Torcida die Einwohner von Split aufgerufen, um Mitternacht die eigenen Kinder zu wecken und auf die Strassen und Balkone zu gehen. Was folgte, war ein riesiges Pyro-Spektakel.

Nicht nur die Innenstadt, ganz Split erstrahlte in Rot. Überall leuchteten Fackeln und explodierte Feuerwerk, rund drei Minuten dauerte das …

Artikel lesen
Link zum Artikel