Sport
Fussball

Internationale Fussball-Ligen: Barça und Napoli marschieren

22.01.2023, Nordrhein-Westfalen, M�nchengladbach: Fu�ball: Bundesliga, Borussia M�nchengladbach - Bayer 04 Leverkusen, 16. Spieltag, Borussia Park: Gladbachs Torwart Jonas Omlin tr�stet nach dem Tor z ...
Am Schluss musste sich Nico Elvedi trotz seines Tores von Kollege Jonas Omlin trösten lassen.Bild: keystone

Barça und Napoli marschieren + Manchester-Klubs machen Druck auf Arsenal

12.02.2023, 19:5013.02.2023, 04:39
Mehr «Sport»

Bundesliga

Hertha – Gladbach 4:1

Trotz des dritten Saisontors von Nico Elvedi verliert Borussia Mönchengladbach in der 20. Bundesliga-Runde bei Hertha Berlin mit 1:4. Auch die Eintracht Frankfurt verliert am Sonntag überraschend hoch.

In der 17. Minute lenkte Elvedi einen Eckball mit dem Kopf zum 1:0 ins Netz und schien damit den Weg zum Auswärtssieg der Borussen geebnet zu haben. Schliesslich hatte Hertha Berlin die bisherigen vier Partien in diesem Jahr mit einem Torverhältnis von 1:13 verloren.

Doch diesmal gelang den Berlinern eine Reaktion. Die bei Hertha ausgebildeten jungen Jessic Ngankam, Marton Dardai und Derry Scherhant machten aus dem 0:1 ein 3:1, noch bevor Dodi Lukebakio tief in der Nachspielzeit mittels Penalty den Innerschweizer Keeper Jonas Omlin zum vierten Mal überwand. Dank dem erst vierten Sieg in dieser Saison macht Hertha einen Sprung auf den Relegationsplatz.

Köln – Frankfurt 3:0

Die Eintracht Frankfurt kassierte in Köln eine 0:3-Niederlage. Das Team mit Djibril Sow verpasste damit den Sprung zurück in die Top 4. Für die Kölner traf der Tunesier Ellyes Skhiri, auf den die Frankfurter für nächste Saison ein Auge geworfen hat, zweimal.

Premier League

Manchester City – Aston Villa 2:0

Manchester City verkürzt in der Premier League den Rückstand gegenüber Arsenal auf drei Punkte. Das drittplatzierte Manchester United liegt nach dem 2:0-Sieg in Leeds fünf Zähler zurück.

Nachdem die Londoner am Samstag gegen Brentford nur 1:1 gespielt hatten, gewann der erste Verfolger Manchester City daheim gegen Aston Villa 3:1. Rodri, Ilkay Gündogan und Riyad Mahrez trafen schon in der ersten Halbzeit gegen die Mannschaft aus Birmingham mit dem argentinischen Weltmeister-Goalie Emiliano Martinez.

Manchester City, das eine Partie mehr ausgetragen hat, trifft am Mittwoch auswärts auf Granit Xhakas Arsenal.

Die Highlights vom City-Spiel.Video: YouTube/Man City

Manchester United – Leeds United 2:0

Auch Citys Stadtrivale United bleibt einigermassen in Reichweite der Tabellenspitze. Nach dem Sieg über Leeds United halten die «Red Devils» den Rückstand auf das zweitplatzierte City bei zwei Punkten. Der Triumph beim Abstiegskandidaten Leeds war aber ein zähes Stück Arbeit. Ein Doppelschlag von Alejandro Garnacho und Marcus Rashford in der Schlussphase sicherte aber den Sieg.

Serie A

Napoli – Cremonese 3:0

Napoli marschiert – und zwar Richtung Meistertitel. Die Süditaliener schlagen Cremonese problemlos dank Toren von Kvaratskhelia, Osimhen und Elmas. Mit dem sechsten Ligasieg in Folge beträgt der Vorsprung auf Verfolger Inter Mailand damit zwischenzeitlich mindestens 16 Punkte.

Juventus Turin – AC Florenz 1:0

Auch die durch Punktabzüge bestrafte und deshalb im Tabellenmittelfeld dümpelnde «Alte Dame» feiert am Sonntag einen Erfolg. Das 1:0 gegen die AC Florenz stellt den zweiten Sieg in Folge dar, Adrien Rabiot erzielte den entscheidenden Treffer.

La Liga

Villareal – Barcelona 0:1

Barcelona setzt seine eindrückliche Siegesserie fort. Beim 11. Sieg in Folge im Jahr 2023 mussten die Katalanen aber zittern. Villareal zeigte sich zu Hause als zäher Gegner, einzig in der 18. Minute schaffte es Pedri nach einer Kurzpass-Stafette mit abschliessender Vorlage von Robert Lewandowski die Abwehrreihe des Heimteams zu überwinden. Der Vorsprung auf Erzrivale und Verfolger Real Madrid beträgt damit zumindest kurzzeitig elf Punkte.

Die Highlights aus Villareal gegen Barcelona.Video: YouTube/LaLiga Santander
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Sie waren «Golden Boys»: Zum besten Talent der Welt gekürt
1 / 23
Sie waren «Golden Boys»: Zum besten Talent der Welt gekürt
2023: Jude Bellingham (Real Madrid).
quelle: keystone / pablo garcia
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Chefsache: Keine Fussball-Fans im Büro, bitte!
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Welche Gruppendritten kommen weiter? So funktioniert der EM-Modus
An der Fussball-EM in Deutschland ist nach der Vorrunde nur für acht der 24 Teilnehmer bereits Schluss. Aus den sechs Gruppen kommen die ersten beiden Teams sicher weiter, dazu gesellen sich vier Gruppendritte. So wird entschieden, welche das sind.

Schottland oder Ungarn – oder doch noch die Schweiz? In der dritten und letzten Runde der Gruppenphase fallen am Sonntagabend (21 Uhr) die Entscheidungen in der Gruppe A.

Zur Story