Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Der Grasshopper Trainer Tomislav Stipic beim Fussballspiel der Super League Grasshopper Club Zuerich gegen den FC Zuerich im Stadion Letzigrund in Zuerich am Samstag, 6. Aril 2019.     (KEYSTONE/Walter Bieri)

Muss seine Koffer bereits wieder packen: Tomislav Stipic. Bild: KEYSTONE

GC entlässt Trainer Stipic nach nur 5 Partien – Uli Forte übernimmt



3 Punkte aus nur 5 Partien waren zu wenig: GC entlässt Trainer Tomislav Stipic, der als Nachfolger für Thorsten Fink geholt wurde. Dies bestätigt der Grasshopper Club am Dienstagmorgen. Es wurde bereits ein Nachfolger für Stipic gefunden: Uli Forte.

Neben Stipic geht bei GC auch Verwaltungsrat Georges Perego, der durch dessen Verpflichtung in die Kritik geraten ist.

Für Forte ist es eine Rückkehr an alte Wirkungsstätte. Er hatte das Team bereits 2012 übernommen und coachte den Stadtzürcher Traditionsverein zum Cupsieg. Nach seinem Wechsel zu YB und anschliessend zum FCZ war Forte beim Anhang der Grasshoppers zwischenzeitlich in Ungnade gefallen.

Nun muss er für GC die Kohle aus dem Feuer holen. Der Rekordmeister liegt acht Runden vor Schluss der Super League auf dem letzten Tabellenplatz und hat fünf Punkte Rückstand auf den Zweitletzten Xamax.

Bild

GC kann nur noch auf die Barrage hoffen: Uli Forte steht vor einer Herkulesaufgabe. screenshot: srf

Stipic blieb mit den Grasshoppers zuletzt drei Spiele in Serie ungeschlagen. Insgesamt zeigte sich die Mannschaft etwas gefestigter, seit er das Amt übernommen hatte. Nur die ersten 45 Minuten beim Skandal-Spiel in Sion waren sehr schwach.

Gegen YB setzte es eine unglückliche 0:1-Niederlage in der Nachspielzeit ab. Gegen Lugano, St.Gallen und zuletzt den FCZ gab es jeweils ein Remis.

Auf Uli Forte wartet gleich zu Beginn seines Engagements ein harter Brocken: Am nächsten Samstag reisen die Grasshoppers nach Basel. (cma)

Schiedsrichter testen Videoassistenten VAR in der Praxis

abspielen

Video: srf/SDA SRF

Das könnte dich auch interessieren:

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel

Biden, Warren oder Sanders? Das Rennen der Demokraten wird zum Dreikampf

Link zum Artikel

Jack Ma tritt als Alibabas Vorsitzender offiziell zurück, aber ...

Link zum Artikel

Das sind die 50 besten Spieler in «FIFA 20» – Piemonte Calcio zweimal in den Top 15

Link zum Artikel

12 neue Serien, auf die du dich im Herbst freuen kannst

Link zum Artikel

In China sind gerade 100 Millionen Schweine gestorben – das musst du wissen

Link zum Artikel

Hat Bill Gates ein schmutziges Geheimnis?

Link zum Artikel

In Jerusalem verschwinden hunderte Katzen auf mysteriöse Weise – was ist bloss los?

Link zum Artikel

«... dann laufen sie hier 3 Tage besoffen mit geklauten Stadion-Dingen rum»

Link zum Artikel

Mit 16 der jüngste Torschütze in Barças Klub-Geschichte – 8 Fakten zu Ansu Fati

Link zum Artikel

Boris Johnson verliert wegen eines Überläufers die Mehrheit und ist jetzt in argen Nöten

Link zum Artikel

Ausschreitungen bei Demo in Zürich

Link zum Artikel

Xherdan Shaqiris Alleingang ist ein fatales Zeichen

Link zum Artikel

Auch Android und Windows von massivem Hackerangriff betroffen – was wir bislang wissen

Link zum Artikel

«Diese Wahlen widerlegen eine oft genannte These über die AfD»

Link zum Artikel

Wawrinka über Djokovic: «Dass er den Platz so verlassen muss, ist natürlich nicht schön»

Link zum Artikel

«Soll ich die offene Beziehung mit dem 10 Jahre Älteren beenden?»

Link zum Artikel

Messi darf Barça ablösefrei verlassen +++ Pa Modou wieder beim FC Zürich

Link zum Artikel

Kim Tschopp zeigt den grossen Unterschied zwischen Realität und Instagram

Link zum Artikel

Wie viel Schweizer Parteien auf Facebook ausgeben – und warum wir das wissen

Link zum Artikel

Der Roadie, der mich Backstage liebte (und mir biz Haare ausriss)

Link zum Artikel

Für Huawei kommts knüppeldick – neue Handys müssen auf Google-Apps verzichten, sagt Google

Link zum Artikel

Die Hockey-WM lehnt den «Eisenbahn-Deal» ab – und das ist schlicht lächerlich

Link zum Artikel

Netflix bringt 10 Filme in die Kinos – und die hören sich grossartig an

Link zum Artikel

Verrückt, aber wahr – Stuckis Sieg, der keiner war

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
83
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
83Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • FischersFritz 09.04.2019 09:37
    Highlight Highlight Klar zählen Werte wie Anstand und Loyalität im Profifussball keinen Pfifferling, aber mit der Entlassung von Stipic und der Verpflichtung von Forte diese Werte gleich mit Füssen zu treten - wow, der neue Präsident zeigt beeindruckende Führungsqualitäten..
  • Blackmilk 09.04.2019 09:28
    Highlight Highlight Als GC-Fan denke ich in letzter Zeit immer: Also jetzt kann es nicht mehr schlimmer werden. Ta-da falsch Gedacht.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt.
  • G. Mächlicher 09.04.2019 05:00
    Highlight Highlight Nächstes Jahr hätte ich mein 50jähriges Jubiläum als Fan dieses Vereins gefeiert...
    Diesen falschen Menschen noch einmal als Trainer zu engagieren, hat nun dazu geführt, dass es bei 49 Jahren bleiben wird.
    Ich würde meine ganze Selbstachtung verlieren, sollte ich jemals wieder, auch nur einen einzigen Rappen für diesen Club ausgeben
    • Burkis 09.04.2019 08:04
      Highlight Highlight Modefan...
  • Hasselhoff‘s Vocal Teacher 09.04.2019 00:45
    Highlight Highlight GC steigt ab ist ja klar 😉
  • Joe Frangelico 09.04.2019 00:07
    Highlight Highlight Muss mir dickere Brillengläser montieren.
    Ironie Off .
  • zeusli 08.04.2019 23:54
    Highlight Highlight Wie jetzt?!?
    Die Stipicvisite ist schon vorbei?
  • (J)onas (F) (K)essler 08.04.2019 23:37
    Highlight Highlight Uli Forte kennt sich halt besser aus mit absteigen
    • Blackmilk 09.04.2019 09:22
      Highlight Highlight Das glaube ich nicht. Stipic ist schon mehrere Male abgestiegen. Weis gar nicht wieso man so einen Trainer holt.
  • Score 08.04.2019 23:33
    Highlight Highlight Ich weiss nicht wieviel mein GC Herz noch ertragen kann... seit rund 15 Jahren von einem Scheiss in den nächsten. Egal ob GC Family, Niderhasli, Hardturm... Ein Nackenschlag nach dem anderen. Immer schön begleitet von all den hämischen Kommentaren all derer die die GC Dominanz von früher noch immer nicht verdaut haben. In der Stadt muss man um Leib fürchten wenn man ein GCZ Utensil trägt. Und ändern man man selbst kaum was. Und je länger je mehr wünscht man sich einfach ein schnelles Ende... Stattdessen geht es immer weiter... Kaum etragbar...
    • Cpt_so_mal_so 09.04.2019 02:42
      Highlight Highlight Bin zwar nur Sympathisant, aber du bist nicht alleine. Es sind noch 24 Punkte zu holen. Entweder es klappt oder neu start 2.Liga. So oder so muss sich was ändern.
  • Jamaisgamay 08.04.2019 23:26
    Highlight Highlight So gemein. Was ist jetzt mit Stipics Abstiegs-Hattrick?
  • demian 08.04.2019 23:23
    Highlight Highlight Statt das ganze Geld in Trainer zu investieren, hätten sie besser ein wenig cleverer in Spieler investiert.

    Ich glaube das wird eine ganz knappe Nummer. Einfach weil der Fussball solche Geschichten schreibt.
  • KekDu 08.04.2019 23:02
    Highlight Highlight Ich freue much so auf den Tag, an dem diese aunsekten eine Liga runter gehen.
    Karma für das Lachen, nachdem Zürich abgestiegen ist.
  • Skeletor82 08.04.2019 22:33
    Highlight Highlight GC will definitiv in die CL, landet aber in der CL!

    Unglaublich dilettantisch!

    Forte? Echt jetzt? Klar, das soll Spitzenfussball sein, doch nach FCZ nun wieder GC, das tut jedem Fan weh.

    Plus: Forte ist alles andere als ein Abstiegsretter.

    Ich verstehe es echt nicht.
  • Nelson Muntz 08.04.2019 22:22
    Highlight Highlight Der hat soch auch die St Galler versenkt?
    • Freilos 08.04.2019 23:09
      Highlight Highlight Nein er ist mit St. Gallen aufgestiegen, aber mit dem FCZ ist er abgestiegen.
    • Hayek1902 09.04.2019 01:49
      Highlight Highlight war aber fairerweise nicht seine schuld. immerhin hat er mit dem fcz noch den cupsieg geholt.
  • Don Alejandro 08.04.2019 22:12
    Highlight Highlight Zu spät, zu spät. Man sieht sich in der Challenge League.
  • Basti Spiesser 08.04.2019 22:11
    Highlight Highlight GC hat ja die höhere Fluktuation als das Weisse Haus...
    • TanookiStormtrooper 08.04.2019 23:14
      Highlight Highlight Aber bei GC ist wenigstens der Präsident zurückgetreten. :P
  • redneon 08.04.2019 22:10
    Highlight Highlight Wie kann mann Nur 🙈🍊 Forte hat sich doch Beklagt nach seinem Abgang bei GC vor puuu... Zuwenig Wertschätzung von Seiten Club Führung.. Und jetzt. Ach vergesse jedesmal das es sich ja um die Super Truper Liga handelt.. Passt aber zur Regionalliga ...
  • roger.schmid 08.04.2019 21:56
    Highlight Highlight ..
    Benutzer Bild
    • Cyrillius 08.04.2019 23:54
      Highlight Highlight Was die Fans meinen interessiert ja in der Führung des GCZ seit Jahren keinen, man wundert sich lieber über schwindende Zuschauerzahlen...
  • DER Baron 08.04.2019 21:48
    Highlight Highlight Del Curto hätte Zeit. Krüger kann (etwas) Fussballmanager da kann Del Curto wohl auch Fussballtrainer
    • Max Cherry 08.04.2019 22:07
      Highlight Highlight Als eingefleischter FCZler würde sich Arno del Curto nie im Leben Niederhasli antun ;)
    • Boniek 09.04.2019 09:40
      Highlight Highlight Wieso denn? Die als ZSC Lions getarnte GC-Eishockeysektion hat er sich ja auch angetan.
  • wizzard_of_randalf 08.04.2019 21:42
    Highlight Highlight es chunt guet 🔵⚪️. mir bliebet dobä! uli, du packsch es!
  • fandustic 08.04.2019 21:32
    Highlight Highlight Muahahahahahahahaha😂
  • Bläsnkufo 08.04.2019 21:29
    Highlight Highlight Immerhin versucht der neue Präsident, die Fehler des Vorgängers auszubessern.
  • Hayek1902 08.04.2019 21:24
    Highlight Highlight vielleicht werde ich dieses Jahr auch noch GC trainer.
    • Dominik Treier 08.04.2019 22:54
      Highlight Highlight Viel schlimmer kanns kaum werden, von daher nur zu...
  • Volande 08.04.2019 21:19
    Highlight Highlight Hopp Xamax! 💜
  • Lightning makes you Impotent (LMYI) 08.04.2019 21:03
    Highlight Highlight GCZ wird zum neuen Sion :((
    • TanookiStormtrooper 08.04.2019 23:15
      Highlight Highlight Ausser das Sion jederzeit den Cup holen kann. ;P
    • McStem 08.04.2019 23:26
      Highlight Highlight Einfach ohne Geld.
    • leu84 09.04.2019 06:42
      Highlight Highlight Der Unterschied, bei Constantin wusste man, dass der Trainer nach einer Niederlage angezählt ist. Die Entlassung ist nur noch die Frage der Zeit.
  • Scaros_2 08.04.2019 20:58
    Highlight Highlight Motto der Schweizer Fussballligen: "Hauptsache neben dem Platz ist mehr los."

    Die einen werfen Trainer noch und nöcher. Andere werfen zeug aufs Spielfeld. Andere klagen sich vor Gericht, der andere haut einem Moderator eins.

    Herrlich. Man muss nicht mal Fussball aktiv gucken um unterhalten zu sein.
    • Scaros_2 08.04.2019 21:00
      Highlight Highlight Ach, Sexskandale hab ich glatt vergessen. War ja auch bei GC XD.
    • Scrj1945 08.04.2019 21:39
      Highlight Highlight Du hast noch die nachwuchstrainer bestechung vergessen
    • Fly Boy Tschoko 09.04.2019 00:13
      Highlight Highlight Sorry, Meister des Sexskandals ist und bleibt der FC Thun.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Sir Konterbier 08.04.2019 20:56
    Highlight Highlight Korrektur: Uli Forte ist bei den GC-Fans nicht „zwischenzeitlich“ in Ungnade gefallen...
    • LarsBoom 08.04.2019 21:10
      Highlight Highlight Man vergisst nie.
      Benutzer Bild
    • Helios 08.04.2019 22:07
      Highlight Highlight Im GC Fan Forum scheinen sie vor Wut zu kochen. Bin gespannt wie der Uli von der Kurve empfangen wird. Von wegen Dialog und Fans und so. Popcorn steht bereit.

      Aber den Stipic hätte ich schon gerne noch etwas länger in der Supi-League gehabt, so ein schräger Vogel sieht man nicht alle Tage. Schräg aber sympathisch.
      Wünsche ihm auf jeden Fall alles Gute.
    • Sir Konterbier 08.04.2019 22:22
      Highlight Highlight Wenn der Abstieg verhindert und Forte hinterher gefeuert wird bin ich bereit, der neuen Führung noch einmal zu verzeihen...
  • Zurichda 08.04.2019 20:50
    Highlight Highlight Sportlich haben es die Hoppers verdient, nach Jahren des Glücks (Xamax relegation etc) abzusteigen. Egal, wie sehr jetzt “gewurstelt” wird - auch bei einem nicht Absteigen bliebe ein herber Imageverlust. Ob Uli was daran ändert, wer weiss, die Jungs hatten genug Gelegenheit zu beweisen, dass sie katastrophale Kicker sind und irgendwie in diesen schrecklich geführten Verein gehören.

    So. Viel Klugscheisserei um einfach zu sagen:

    Hahahha hahahahaha hahahahahahaahhahaha. Ich lach mir täglich einen Ast mit diesem GC. Kei Fettnäpfchen zu doof, ums auszulassen. Weiter so! Eine Freude euch zu sehen
    • The fine Laird 08.04.2019 21:18
      Highlight Highlight Ach komm wir wissen alle das es soweit kommen musst nach den Jahr (zehnten). Ein Ende mit Schrecken, endlich. Freue mich auf die Spiele im B!
    • Cyrillius 08.04.2019 23:59
      Highlight Highlight Ende mit Schrecken hätte man bis jetzt, Spiele im B unter Forte sind für die meisten Gc Fans der Schrecken ohne Ende...
  • Imfall 08.04.2019 20:49
    Highlight Highlight der trainer ist die einzige option, die gc noch hat!

    somit nicht unverständlich...
  • Weggli 08.04.2019 20:49
    Highlight Highlight Ja nei aber au. Was haben die GC Bosse denn erwartet? Dass er in 4 Wochen aus Ackergäulen Rennpferde macht, oder was? Aber typisch,: wenn nichts mehr hilft muss es Forte richten... Nur, auch diesmal wird es nicht gut gehen, FCZ lässt grüssen
  • HockeyTime 08.04.2019 20:44
    Highlight Highlight Forte kann also innerhalb von 2 Jahren mit beiden Zürcher Clubs absteigen. Nicht schlecht 🤪 #AbstiegsErfahrung
    • Caulfield 08.04.2019 22:13
      Highlight Highlight Das wäre sozusagen das persönliche Zürcher Uli Double. Das müsste ihm erst einer nachmachen.
    • Ehrenmann 08.04.2019 22:58
      Highlight Highlight Er könnte mit Stipic gleichziehen!
    • Nick Tamer 08.04.2019 23:04
      Highlight Highlight 😂😂😂
    Weitere Antworten anzeigen
  • emptynetter 08.04.2019 20:44
    Highlight Highlight Immer wenn man meint, schlimmer gehts nimmer, legen sie noch einen drauf auf dem campus. hire and fire geht auch ohne anliker offenbar. Konsequenterweisw müsste aber Huber jetzt auch grad gehen (müssen). offenbar ist stipic ja ein fehltransfer, den man jetzt korrigiert hat. und den hat Huber zu verantworten.
    • mukeleven 09.04.2019 00:15
      Highlight Highlight huber geniesst jetzt familienferien in hawaii - so bitte nicht stoeren... 🙈
  • Erarehumanumest 08.04.2019 20:43
    Highlight Highlight Immerhin dauerte Stipics Engagement bei GC länger als in China (1 Spiel) 😜
  • Freilos 08.04.2019 20:43
    Highlight Highlight Was haben die Herren denn erwartet?
  • Schniggeding 08.04.2019 20:41
    Highlight Highlight Voll dureknallt!
    • Helios 09.04.2019 02:58
      Highlight Highlight Zzz
  • bcZcity 08.04.2019 20:41
    Highlight Highlight Auch wenn es wie ein April Scherz klingt und lachhaft ist, denke ich dass dies ein kluger Schachzug sein könnte. Und Forte hat nichts zu verlieren, sein Ruf bei den GC Fans ist seit seinem Abgang im Eimer. Schafft er den Ligaerhalt, dürfte dies schnell vergessen sein. Wenn nicht, dann eben Plan (Nati) B.
  • Pana 08.04.2019 20:38
    Highlight Highlight In anderen Worten hatte GC in den letzen 5 Wochen gleichviele Punkte wie Trainer. Nicht übel.
    • McStem 08.04.2019 23:35
      Highlight Highlight DER Masterplan. Einfach vor jedem Spiel 3 Trainer anstellen und wieder entlassen = Restsaison ohne Punktverlust und kein Abstieg.
  • Canuck 08.04.2019 20:38
    Highlight Highlight Nicht mal in der Area 61 glaubte man daran👁
  • Freilos 08.04.2019 20:38
    Highlight Highlight Dann schmeissen die das wenige Geld das sie haben mit beiden Händen aus dem Fenster...
    Benutzer Bild
  • Reusser 08.04.2019 20:37
    Highlight Highlight Das war von anfang am klar😂 hab mich damals schon gefragt wieso nicht von Anfang an Forte.
  • mikel 08.04.2019 20:37
    Highlight Highlight Ist heute der 1. April?...
    • Pommi 08.04.2019 21:59
      Highlight Highlight Nee es is dr 8. April und manche Frau is immer no schwanger 😁😁😁
  • Timbooked2 08.04.2019 20:35
    Highlight Highlight Nicht viel länger als der Böögg 🙈
  • anonymer analphabet 08.04.2019 20:35
    Highlight Highlight Och jetzt darf Ravet sicher nicht mehr als Aussenverteiger auflaufen..😟😆
  • Illuminati 08.04.2019 20:35
    Highlight Highlight Oh das wird lustig, den wütenden GC den Forte hinzustellen ;) die waren ja schön hässig als er zu YB ging geschweige denn zum FCZ...
  • Cpt. Blocher vom herrlichen Berg 08.04.2019 20:34
    Highlight Highlight Wieso tut sich Forte das an?
    • mukeleven 09.04.2019 00:18
      Highlight Highlight ... weil ihn kein anderer club mehr beschäftigt?
  • Mr. Wayne 08.04.2019 20:34
    Highlight Highlight Oje mine
    Als Hoppers Fan blutet einem das Herz nicht mehr, sondern es wird einem das Herz heraus getrennt und noch drauf rumgetrampelt.
    Ich habe viel verstanden bis jetzt, aber dieser entscheid.
    Ein Aufwärtstrend wurde erreicht. Was kann der Stipic dafür, dass die Spieler nicht fit sind?
  • Ratchet 08.04.2019 20:31
    Highlight Highlight Und wieso genau haben die nicht sofort Forte geholt, wie es alle erwartet hätten?
  • Platonismo 08.04.2019 20:28
    Highlight Highlight 🙈🤢🤮
  • Schnurri 08.04.2019 20:26
    Highlight Highlight Mis GC-Herz.....
  • TanookiStormtrooper 08.04.2019 20:25
    Highlight Highlight Ich habe mich ja damals gefragt, warum man sich jemanden mit diesem bisherigen Leistungsausweis holt.
    Hat die ehemalige Führung ja super gemacht, erst einen seltsamen Personalentscheid beim Cheftrainer und kurz danach selber abtreten.
  • DrLecter 08.04.2019 20:23
    Highlight Highlight Hoppala, immerhin sind sie in dieser Disziplin meisterwürdig!
  • Pegi9999 08.04.2019 20:23
    Highlight Highlight Gibts nicht... Gibt es doch!
    Schnell ne Tüte Popcorn holen, das wird lustig😂😂😂
  • #schwizer12 08.04.2019 20:23
    Highlight Highlight Ich lach mich kaputt!!!!!😂😂😂

Maradona leitet sein erstes Training bei Gimnasia – und 26'000 Fans im Stadion flippen aus

Diego Armando Maradona ist in Argentinien auch mit 58 Jahren noch ein Volksheld. Tausende Fans empfangen die Fussball-Legende zum ersten offenen Training des Erstligisten Gimnasia y Esgrima.

Die Fans im Stadion von Gimnasia y Esgrima feierten, als ob sie den Meistertitel gewonnen hätten. Dabei muss der argentinische Erstligist viele Punkte gewinnen, um nur schon den Abstieg zu verhindern. Der Jubel auf der mit 26'000 Menschen voll besetzten Tribüne galt am Sonntag dem neuen Coach, Diego Maradona. Der Ex-Weltmeister stellte sich als Hoffnungsträger mit einem offenen Training des Teams in La Plata vor, 60 Kilometer südlich von Buenos Aires.

Und Maradona wäre nicht Maradona, wenn er …

Artikel lesen
Link zum Artikel