DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ein Blick hinter die Kulissen: So sieht unser manuell bedienter Transfer-Generator etwa aus.
Ein Blick hinter die Kulissen: So sieht unser manuell bedienter Transfer-Generator etwa aus.
bild: shutterstock

Bastle dein eigenes, exklusives Gerücht mit unserem Transfer-Generator

14.07.2021, 13:1414.07.2021, 13:59
Lea Senn
Folgen
  Sportredaktion
Sportredaktion
Folgen

Nach der EM ist vor der Saison. Um die Fussball-Sommerpause zu überbrücken, wetteifern seriöse und weniger seriöse Quellen derzeit mit wilden Transfer-Spekulationen um Aufmerksamkeit. Vieles davon ist frei erfunden. Also steig auch du ein ins Geschäft!

Wir haben einen Transfergenerator entwickelt, damit auch DU dein exklusives Gerücht erstellen kannst. Das Einzige, was du dafür tun musst, ist auf den grünen Knopf zu drücken.

newspaper

Die coolsten Gerüchte?

Lasse alle Fans wissen, welcher Transfer dich umhaut. Poste dein Gerücht ins Kommentarfeld unten – und warte darauf, dass es morgen in der «Gazzetta», in der «Sun» oder in der «Hürriyet» auftaucht!

Diese Gerüchte gibt es tatsächlich, hier geht's zum Transferticker:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die wichtigsten Transfers des Sommers 2021

1 / 79
Die wichtigsten Transfers des Sommers 2021
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

So reagieren Kommentatoren weltweit auf Schweizer Out gegen Spanien

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Süsses für Haaland und Saures für Mahrez – die Aufreger des gestrigen CL-Abends

Borussia Dortmund ist der Auftakt in die neue Champions-League-Saison geglückt. Die Deutschen gewannen auswärts beim türkischen Meister Besiktas Istanbul mit 2:1. Die Matchwinner für den BVB waren neben Gregor Kobel, der einige gute Paraden zeigen musste, Jude Bellingham und Erling Haaland. Bellingham erzielte das 1:0 für Dortmund selbst und bereitete den zweiten Treffer durch Haaland vor.

Dass sich die beiden auch neben dem Platz gut verstehen, war dann beim Interview nach dem Spiel zu sehen. Da …

Artikel lesen
Link zum Artikel