DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ehemann von getöteter Weltrekordläuferin Agnes Tirop festgenommen

14.10.2021, 23:34

Die kenianische Polizei nimmt den Mann der in dieser Woche tot aufgefundenen Weltrekordläuferin Agnes Tirop fest

Der Verdächtige sei am Donnerstag in der Grossstadt Mombasa gefasst worden, sagte Chefermittler George Kinoti der Nachrichtenagentur AFP. Die Langstreckenläuferin und Weltrekordhalterin über 10 km auf der Strasse Tirop war am Vortag mit Stichwunden im Bauch tot in ihrem Haus aufgefunden worden.

Laut Kinoti wurde Tirops Mann Emmanuel Rotich während eines Fluchtversuchs gefasst. Er befindet sich demnach in Gewahrsam und soll bereits am Freitag einem Richter vorgeführt werden. (sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Heuschreckenplage in Ostafrika

1 / 15
Heuschreckenplage in Ostafrika
quelle: ap / ben curtis
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Kapstadt im Rauch – mehrere historische Gebäude bei Grossbrand zerstört

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Mann tötet seine 12-jährige Tochter und dann sich selber in Rapperswil SG

In Rapperswil-Jona SG sind am Montagmorgen ein Mann und dessen Tochter in einem Einfamilienhaus tot aufgefunden worden. Die Polizei geht davon aus, dass der Vater die Tochter umgebracht und sich danach das Leben genommen hat. Die Hintergründe sind noch unklar.

Eine «aussenstehende Auskunftsperson» habe um 7.45 Uhr gemeldet, dass an der Fluhstrasse eventuell etwas vorgefallen sein könnte, teilte die St. Galler Polizei am Montagnachmittag mit. Die Einsatzkräfte fanden danach im Einfamilienhaus …

Artikel lesen
Link zum Artikel