Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wimbledon, 2. Runde

Männer:
Wawrinka (22) – Opelka 5:7 6:3 6:4 4:6 6:8
Djokovic (1) – Kudla 6:3 6:2 6:2
Anderson (4) – Tipsarevic 6:4 6:7 6:1 6:4
Chatschanow (10) – Lopez 4:6 6:4 7:5 6:4
Medwedew (11) – Popyrin 6:7 6:1 6:4 6:4
Raonic (15) – Haase 7:6 7:5 7:6
Auger-Aliassime (19) – Moutet 6:3 4:6 6:4 6:2
Goffin (21) – Chardy 6:2 6:4 6:3
Bautista Agut (23) – Darcis 6:3 6:2 4:2 w.o.
Paire (28) – Kecmanovic 7:6 6:4 w.o.
Verdasco – Edmund (30) 4:6 4:6 7:6 6:3 6:4
Fabbiano – Karlovic 6:3 6:7 6:3 6:7 6:4

Frauen:
Golubic – Putintsewa 6:4 7:6
Ka. Pliskova (3) – Puig 6:0 6:4
Halep (7) – Buzarnescu 6:3 4:6 6:2
Switolina (8) – Gasparyan 5:7 6:5 w.o.
Wozniacki (14) – Kudermetowa 7:6 6:3
Kontaveit (20) – Watson 7:5 6:1
Yastremska – Kenin (27) 7:5 4:6 6:3
Hsieh (28) – Flipkens 7:6 6:3

Liveticker

Machtvorstellung von Djokovic +++ Chatschanow ringt Lopez nieder



Ticker: Wimbledon, 03.07.19

Die besten Bilder aus Wimbledon

Hier will sich Federer niederlassen

Play Icon

Tennis-Quiz

Der STAN-ley-Cup – wie gut kennst du Wawrinka wirklich?

Link zum Artikel

Roger oder Stan – du weisst immer noch nicht, welchem Schweizer Tennis-Star du die Daumen drücken sollst? Wir helfen dir!

Link zum Artikel

Hast du das Hawk-Eye? Erkenne die Tennis-Stars an ihrer Jubelfaust!

Link zum Artikel

Sie glauben, Sie wissen schon alles über Roger Federer? Dann ist es für Sie ja ein Leichtes, bei diesem Quiz zu brillieren!

Link zum Artikel

Wie viel Stan Wawrinka steckt in dir?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen

Federer geht in London shoppen und löst damit einen Polizeieinsatz aus

Nächsten Montag beginnt in Wimbledon das dritte Grand-Slam-Turnier des Jahres. Roger Federer ist bereits jetzt in London und er hat zusammen mit Frau Mirka seinem Ausrüster Uniqlo einen Besuch abgestattet.

Schnell wurde er von Fans erkannt, welche ihre Autos auf der Strasse stehen liessen, um einen Blick auf den Tennisstar zu ergattern – mehr war wegen des geschlossenen Ladens sowieso nicht möglich.

Die vielen Anhänger sorgten dabei für einen kilometerlangen Stau. Das Verkehrschaos wurde so …

Artikel lesen
Link zum Artikel