Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Liveticker

Ein Langnauer Tiger schiesst Finnland zu WM-Gold!



Ticker: 26.05. Finnland – Kanada

Die besten Bilder der Eishockey-WM in der Slowakei

NHL-Einsätze von Schweizer Eishockeyspielern

Play Icon

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

7
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • DixieKong 26.05.2019 22:56
    Highlight Highlight Gratulation an Suomi !

    Geil !!!!

    Jetzt abfeiern und morgen Helsinki beben lassen 🏒🎖🔥🍻

  • Gondeli 26.05.2019 22:39
    Highlight Highlight Aus diesem Grund brauchts mehr Tiger in der Nati!

    Ho-ho-hopp Langnou!
    • Against all odds 27.05.2019 08:07
      Highlight Highlight Weil Finnland Weltmeister geworden ist?
      P.S.: die Finnen sind Löwen...
  • Nelson Muntz 26.05.2019 22:36
    Highlight Highlight Hoffentlich kommt die Stimmungskanone mit seinem Eeeeoooo von Freddie nicht an die WM 2020!
  • morax 26.05.2019 22:34
    Highlight Highlight Congratulations 🇫🇮 zum doch verdienten WM Titel!

    War ein Gold Medal Game würdiges Spiel!

    Danke Bratislava, war super!
  • Gigi,Gigi 26.05.2019 22:28
    Highlight Highlight Ich bin ja wahrlich kein Fan vom Hornusser Eishockey aus Langnau. Aber der Pesonen Harri ist voll der Hammer.
  • «SLAPSHOT» 26.05.2019 21:59
    Highlight Highlight Suomi! Cool!

Fasel: «Die Zeichen verdichten sich, dass die Eishockey-WM nicht stattfindet»

Dass die Eishockey-WM in Zürich und Lausanne wegen der Corona-Krise noch durchgeführt werden kann, ist sehr unwahrscheinlich. René Fasel, der Präsident des internationalen Verbandes, zögert aber mit der Absage und verweist auf Bund und Kantone.

Es war eigentlich alles angerichtet für die grosse Eishockey-Party: Im Zürcher Hallenstadion, wo die Schweiz am 8. Mai zum WM-Start das russische Team empfangen hätte, glänzte das Logo der Titelkämpfe auf dem frisch geputzten Eis. Im Vorverkauf sind bis jetzt über 300'000 Tickets weggegangen.

Für René Fasel wäre es die 26. Weltmeisterschaft als IIHF-Präsident gewesen, die dritte in der Schweiz und die letzte vor seinem angekündigten Rücktritt im kommenden September: «Dieses Turnier ist …

Artikel lesen
Link zum Artikel