DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Liveticker

Dank zwei abgewehrten Matchbällen – Djokovic gewinnt seinen fünften Wimbledon-Titel



Liveticker: 14.07. Federer – Djokovic

Schicke uns deinen Input
Leider gewinnen Statistiken keine Spiele
Djokovic kann es kaum glauben
«Das war eines der spannendsten und irrsinnigsten Tennis-Matches aller Zeiten, an dem ich teilnehmen durfte. Wir hatten beide unsere Chancen auf den Sieg. Es ist auch etwas seltsam, im fünften Satz beim Stand von 12:12 Tiebreak zu spielen. Roger sagte, er wollen anderen die Chance geben, mit 37 noch etwas auf die Beine zu stellen zu können. Ich bin einer von ihnen. Als ich als kleiner Junge davon träumte, Tennisprofi zu werden, war das eines der Turniere, dass ich immer schon gewinnen wollte. Ich habe früher die Pokale in meinem Kinderzimmer selbst gebastelt.»
Serbia's Novak Djokovic lifts his trophy after defeating Switzerland's Roger Federer during the men's singles final match of the Wimbledon Tennis Championships in London, Sunday, July 14, 2019. (AP Photo/Ben Curtis)
Der Maestro im Interview
«Es war ein grossartiges Match.Es war lang, es hatte alles drin, ich denke, wir haben fantastisches Tennis gespielt. Novak, ich gratuliere, das war verrückt.»
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 6:4, 12:13 - Match - Novak Djokovic
Djokovic schlägt Federer im Final von Wimbledon und gewinnt das Turnier zum fünften Mal. Nach fast fünf Stunden, über 400 Punkten und einem zum ersten Mal ausgetragenen Tiebreak im fünften Satz geht die Partie zu Ende.
Den ersten Durchgang entschied der Djoker genau wie den dritten und den fünften im Tiebreak. Vor allem im ersten hatte Federer einige gute Chancen, im dritten und auch im letzten Satz war dann Novak Djokovic besser. Federer selbst konnte sein Können im zweiten Satz, wo Djokovic die Fassung komplett verlor, und im vierten ausspielen.
3:6
Viel Glück für Federer. Weil der Ausruf, dass der Ball aus sei, vor dem Fehler kam, wird der Punkt wiederholt.
Entry Type
3:6 - Matchball
Djokovic hat drei Matchbälle.
von TheRealFlorin
Auch aus der Wüste in Nevada am mitfiebern über den liveticker...
3:5
Federers Return ist zu kurz, Djokovic nutzt dies zu einem weiteren Vorhand-Winner.
3:4
Federers zweiter Aufschlag bringt ihm den Punkt.
2:4
Viel Glück für Federer, seine Rückhand landet auf der Linie und dann rutscht Djokovic weg, was Federer den einfachen Punkt ermöglicht.
1:4
Nächster Punkt für den Serben, Federers Vorhand crosscourt landet im Aus.
1:3
Ein schwacher Return von Federer nutzt Djokovic für eine satte Vorhand aus. Federer kann nicht mehr reagieren.
1:2
Nein, da verpasst Federer den Halbvolley. Seine Vorhand landet im Aus.
0:1
Federer haut die Rückhand klar hinter die Grundlinie. Nun schlägt der Schweizer auf.
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 6:4, 12:12 - Game - Roger Federer
Tatsächlich, wir gehen ins Tiebreak! Zum ersten Mal in der Geschichte entscheidet ein Tiebreak im fünften Satz einen Wimbledon-Final.
40:0
Serve-and-Volley, Federer mit einem Fuss im Tiebreak.
30:0
Perfekt gespielt von Federer. Den Volley erreicht Djokovic nicht mehr.
15:0
Federer legt vor, Djokovics Volley landet im Aus.
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 6:4, 11:12 - Game - Novak Djokovic
Djokovic wehrt wieder Breakbälle ab, holt sich aber dann das Game trotzdem. Er steht im Tiebreak.
Vorteil Djokovic
Federer versucht es nach einem langen Ballwechsel mit einem Rückhandslice, doch dieser ist klar zu lang.
40:40
Und wieder hält der Serbe dagegen. Per Volley gleicht er wieder aus.
Entry Type
Vorteil Federer - Breakball
Und wieder bietet sich dem Schweizer die hervorragende Chance auf das Break. Djokovic will zwar mit der Challenge diese abwenden, doch der Ball war noch drin.
von Cybelle1934
herrgott da machsch de pfau...
40:40
Das Game ist noch nicht vorbei. Federer holt sich den Punkt am Netz.
Entry Type
Vorteil Federer - Breakball
Was für eine Vorhand, genau auf die Linie. Federer muss über die Challenge, die ihm tatsächlich recht gibt. Breakchance für den Schweizer.
40:40
Und da ist der Schweizer wieder dran! Mit einem Vorhand-Volley holt er sich den Einstand.
40:30
Was für eine Vorhand von Federer! Djokovic bleibt nur das Nachsehen.
40:15
Federers Return landet in der Ecke, wo Djokovic die Rückhand ins Aus stellt.
30:0
Federer kann Djokovics Vorhand nicht mehr zurückspielen.
15:0
Djokovics setzt Federers Return mit der Rückhand gekonnt in die Ecke.
Timea schlägt bei 12:12 eine Partie Schere-Stein-Papier vor
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 6:4, 11:11 - Game - Roger Federer
Weil Djokovics Return ausbleibt, gleicht Federer wieder aus. Nun bietet sich Federer die letzte Breakchance.
40:15
Serve-and-Volley von Federer, perfekt ausgeführt.
30:15
Return-Fehler Djokovics auf Federers zweiten Aufschlag.
15:15
Nole erreicht eine Rückhand Federers nur noch ungenügend.
0:15
Federer haut die Rückhand neben die Seitenlinie.
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 6:4, 10:11 - Game - Novak Djokovic
Djokovic punktet mit dem Aufschlag und legt wieder vor.
40:30
Federers Return ist um einiges zu lang.
30:30
Federer gleicht aus, weil Djokovic seine Vorhand deutlich hinter die Grundlinie setzt.
30:15
Federers Return bleibt aus.
15:15
Nach Federers Return zieht der Serbe seine Rückhand deutlich ins Aus.
15:0
Ass vom Djoker.
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 6:4, 10:10 - Game - Roger Federer
Wieder bleibt Djokovics Return aus, Federer gleicht aus zum 10:10.
40:15
Federers Halbvolley versucht Djokovic mit einem Lob zu beantworten, dieser ist allerdings zu lang.
30:15
Punkt mit dem Aufschlag für den Maestro.
von Cybelle1934
jede minute ein bisschen sterben vor lauter nervosität
15:15
Federers Vorhand landet im Aus, die Challenge hilft ihm nicht.
15:0
Federer beginnt mit seinem 24. Ass.
Auch Timea Bacsinszky leidet mit
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 6:4, 9:10 - Game - Novak Djokovic
Djokovic lässt bei seinem Service nichts anbrennen. Nun ist es wieder an Federer, aufzuschlagen.
40:15
Was für eine Vorhand longline von Djokovic, da ist Federer chancenlos.
30:15
Djokovic dreht wieder etwas auf, ein Rückhandfehler von Federer ist die Folge.
15:15
Punkt mit dem Aufschlag für den Titelverteidiger.
0:15
Nächster Rückhandfehler des Serben. Diesmal ist sie zu lang.
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 6:4, 9:9 - Game - Roger Federer
Roger hält! Der Schweizer gleicht wieder aus.
40:15
Fast der gleiche Punkt noch einmal, der Serbe verzieht erneut die Rückhand.
30:15
Nach Federers zweitem Aufschlag ist die Rückhand von Djokovic zu zögerlich und landet im Netz.
15:15
Nole wendet zwar den Verlust des Punktes einmal ab, doch anschliessend ist Federers Vorhand crosscourt zu präzise, um noch einmal reagieren zu können.
0:15
Was für ein Return des Serben. Federers Slice erreicht die andere Seite nicht mehr.
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 6:4, 8:9 - Game - Novak Djokovic
Djokovic gewinnt sein Aufschlagspiel, weil Federers Return versandet.
40:30
Wir schöpfen wieder etwas Hoffnung, denn Djokovic verzieht die Rückhand auch dank der Netzkante.
40:15
Federer zwingt Djokovic ans Netz und kann dann den Volley ins verlassene Feld hineinspielen.
40:0
Da war keiner zuhause. Der Djoker kann die Rückhand frei hineinspielen.
30:0
Novak drängt Federer mit der Vorhand in die Ecke, wo keine Antwort des Schweizers erfolgt.
15:0
Federers Rückhand ist deutlich zu lang.
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 6:4, 8:8 - Break - Novak Djokovic
Nach zwei Matchbällen kassiert Federer das Rebreak.
Entry Type
Vorteil Djokovic - Breakball
Nein, nun kommt der Serbe zu einer Breakchance.
40:40
Novak spielt eine Vorhand am Schweizer crosscourt vorbei.
40:30
Federer setzt die Vorhand ins Seitenaus.
Ist überhaupt einer/eine in der Schweiz?
von planetsmasher #VEG
Ebenfalls in südfrankreich, merci!
Entry Type
40:15 - Matchball
Und gleich noch ein Ass hinterher!
30:15
Ass des Maestros!
15:15
Djokovic verzieht die Vorhand!
Stets zu Diensten
von GüllaHülla
Ich auch in Kambodscha! Danke für den Ticker!
0:15
Federer verzieht die Vorhand.
von mostindianer
ich häng hier in kroatien am ticker. kein tv, keine bilder! aaargh!
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 6:4, 8:7 - Break - Roger Federer
Da ist das Break! Federer serviert sogleich zum neunten Wimbledon-Titel.
Entry Type
30:40 - Breakball
Breakchance für Federer! Nole verzieht seine Vorhand und muss nun auf seinen ersten Aufschlag hoffen.
von Scaros_2
Ich hab hier bald ein Herzinfakt!
Keine Angst, der bleibt hier! ;-)
von Zanzibar
Ich hoffe das Spiel ist vorbei bevor Felix Haldimann Feierabend macht😅
30:30
Djokovic verliert einen längeren Ballwechsel, Federer schnuppert an der Breakchance.
von Scaros_2
Ich hab hier bald ein Herzinfakt!
30:15
Federer setzt viel Druck auf und ist am Ende am Netz mit der Vorhand erfolgreich.
30:0
Nächster Punkt für den Djoker, Federers Vorhand nicht im Feld.
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 6:4, 7:7 - Game - Roger Federer
Federer bringt sein Service ohne Probleme durch und darf nun wieder Djokovic bei dessen Aufschlag fordern.
Bizli Statistik für zwischendurch

40:15
Vorhand-Winner des Serben.
40:0
Der Return bleibt aus.
30:0
Und gleich Nummer 21 hinterher.
15:0
Ass von Federer, es ist Nummer 20.
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 6:4, 6:7 - Game - Novak Djokovic
Nach exakt vier Stunden holt sich Djokovic das Game.
40:15
Nole schiesst Federer ab, den anschliessenden Smash setzt er problemlos ins Feld.
30:15
Djokovic punktet mit dem Aufschlag.
von Lavaro
Nochmals einen Satz Fingernägel bitte!
15:15
Noles Vorhand ist zu lang.
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 6:4, 6:6 - Game - Roger Federer
Federer bringt sein Aufschlagspiel doch noch durch! Wir gehen also in die Verlängerung.
Vorteil Federer
Ass des Maestros!
40:40
Djokovic baut sich drohend am Netz auf und beendet den Ballwechsel mit einem Smash.
Vorteil Federer
Federer greift den Return Djokovics fest an und punktet mit der Vorhand longline.
40:40
Serve-and-Volley probiert hier Federer. Doch sein Volley ist zu lang.
40:30
Mit einer tollen Vorhand stellt der Schweizer Djokovic vor grössere Probleme. Punkt für Federer.
30:30
Der Serbe greift den zweiten Aufschlag an, doch sein Return gerät deutlich zu lang.
15:30
Solche Fehler sind tunlichst zu vermeiden. Federers Rückhand findet den Weg nicht ins Feld.
15:15
Einen satten Return kann Federer nicht beantworten, sein Slice ist zu lang.
15:0
Was für eine Rückhand von Federer! Punktgenau landet diese in der Ecke.
von Bero
Mini Närve!!!
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 6:4, 5:6 - Game - Novak Djokovic
Djokovic sichert sich das sechste Game und stünde, gäbe es nicht einen neuen Modus, im Tiebreak. Doch seit diesem Jahr wird bis zum Stand von 12:12 weitergespielt, ehe ein Tiebreak folgen würde.
30:30
Was für ein Punkt! Mit einer Hechtrolle gewinnt der Djoker einen verloren geglaubten Punkt.
15:30
Doppelfehler von Djokovic!
15:15
Noles Rückhand bleibt am Netz hängen.
15:0
Da gab es nichts zu holen. Djokovic hetzt Federer über den Platz, ehe die eine Vorhand für den Schweizer unerreichbar bleibt.
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 6:4, 5:5 - Game - Roger Federer
Auch Federer bringt sein Aufschlagspiel durch.
40:30
Federer punktet mit einem Vorhand-Volley.
30:30
Federer spielt die Rückhand nach dem Return relativ unbedrängt ins Netz.
30:15
Ass vom Maestro.
15:15
Viel Glück für Federer, Nole haut die Rückhand unbedrängt ins Netz.
0:15
Federer geht ans Netz und schenkt dort Djokovic den Punkt. Der Ball landet im Netz.
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 6:4, 5:4 - Game - Novak Djokovic
Djokovic gewinnt sein Auschlagspiel, Federers Return bleibt aus.
40:30
Schon wieder spielt Federer einen geschmeidigen Stoppball, der Djoker erreicht diesen nicht mehr.
40:15
Nole punktet mit dem Aufschlag.
30:15
Federer setzt alles auf die Karte Return-Winner, doch seine Rückhand landet knapp neben der Linie.
15:15
Vorhand-Winner von Nole nach Federers Return.
0:15
Ein Stoppball wie von einem anderen Stern! Nole kann nur noch hinterher schauen.
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 6:4, 4:4 - Game - Roger Federer
Mit einem Ass holt sich Federer das Game und gleicht aus zum 4:4.
40:30
Punkt mit dem Aufschlag für den Schweizer.
30:30
Viel Glück für Federer, denn Nole haut den Ball per Netzkante ins Aus. Ansonsten wären das zwei Breakbälle gewesen.
15:30
Nächster Slice von Federer, Djokovic punktet mit dem Passierball longline.
15:15
Novak Djokovic wird von Federer ans Netz gebeten, wo er mit der Rückhand den Ball ins Netz haut.
von Scaros_2
Ich dachte ja ich hätte Mühe mit meinem Nerven aber Franco Stesso dreht ja vollends durch,.... XD
0:15
Was für ein Ballwechsel, den Djokovic schlussendlich mit einem Passierball genau auf die Linie beendet.
von Dr.Pug
FINISH HIM ROGER!👏🏻
Ok ...
von Franco Stesso
Was nerven immer diese zwei Idioten von Kommentatoren auf SRF 2, wenn Federer spielt!
Mann, Mann, Mann!
Sie reden ständig alles schlecht und relativieren die Leistungen von Roger.
Dann auch so typischer Mist wie beispielsweise als sie vorhin sagten, dass das Netz heute kein Freund von Federer sei.
Prompt ein zweiter Netz Fehler!
Und das ist ja bloss einer dieser Ignoranten Fehler der Kommentatoren!

Sind diese Idioten sich denn nicht bewusst, dass Energie der Aufmerksamkeit folgt?!?!?

Raus mit denen aus der Kabine!

Soll nur ein Mann kommentieren!
Bitte ein kluger Mann der reflektiert was er sagt und sich die Spiele nochmals ansieht, um zu merken, welchen schlechten Einfluss er auf das Spiel nehmen kann.

Das ist kein Voodoo, sondern ein universelles Gesetz!

Die zwei Deppen in der Kabine tun das immer wieder seit Jahren.
Und das merkt ehrlich niemand?

Bitte sagt es ihen!
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 6:4, 3:4 - Break - Roger Federer
Da ist das Break! Federer nimmt Djokovic den Aufschlag ab.
Entry Type
Vorteil Federer - Breakball
Noch eine Breakchance für Federer! Ein längerer Ballwechsel geht an den Maestro, mit der Vorhand schlägt er einen weiteren Winner.
40:40
Da verschenkt Federer mit einer schwachen Vorhand die Breakchance.
Entry Type
30:40 - Breakball
Doppelfehler von Nole, Breakchance für Federer!
30:30
Da war viel Platz für Federers Vorhand longline, doch diese ist zu lang.
15:30
Toller Slice-Return von Federer, Nole hämmert die Rückhand in die Maschen.
15:15
Federers Rückhand bleibt am Netz hängen.
0:15
Federer holt sich den Punkt nach Djokovics Rückhandfehler.
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 6:4, 2:4 - Break - Novak Djokovic
Da ist das Break. Djokovic punktet mit der Rückhand.
Entry Type
30:40 - Breakball
Return-Fehler vom Serben.
Entry Type
15:40 - Breakball
Djokovic holt sich hier nach einem Fehler Federers zwei Breakchancen.
15:30
Federer zwingt Djokovic mit einem Smash zum Fehler. Der Maestro ist wieder dran.
0:30
Auf Noles Return folgt Federers Rückhand-Fehler.
0:15
Federers Rückhand ist zu lang.
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 6:4, 3:2 - Game - Roger Federer
Djokovic gewinnt sein Aufschlagspiel doch noch, da musste er einige Male zittern.
Vorteil Djokovic
Punkt mit dem Aufschlag für den Titelverteidiger.
40:40
Einstand, weil Djokovic den Ball ins Netz haut. Und nun, gib uns die Breakchancen!
40:30
Was für ein Geschenk von Djokovic. Seine Vorhand landet im Netz.
40:15
Ein wunderbarer Return-Winner von Federer!
40:0
Gleich noch einmal bleibt Federers Return aus.
30:0
Punkt mit dem Aufschlag vom Serben.
15:0
Nole zwingt Federer in die Ecke, wo der Schweizer mit der Rückhand am Netz scheitert.
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 6:4, 2:2 - Game - Roger Federer
Drei Breakmöglichkeiten musste Federer abwehren, ehe er doch noch das Game zu seinen Gunsten entscheiden kann!
Vorteil Federer
Noles Return ist zu lang.
40:40
Ass Nummer 16 hilft Federer aus der Patsche.
Entry Type
Vorteil Djokovic - Breakball
Nein, nächste Breakmöglichkeit für den Serben.
40:40
Wunderbar, auf den Return lässt Federer einen Vorhand-Winner folgen.
Entry Type
30:40 - Breakball
Viel Glück für Federer, dass Nole den Return so klar verzieht.
Entry Type
15:40 - Breakball
Da sind zwei Breakchancen für Djokovic.
15:30
Federers Vorhand crosscourt landet im Aus.
15:15
Federer ist mit Serve-and-Volley erfolgreich.
0:15
Viel Glück für Nole. Sein Return streift das Netz und mutiert zum Winner.
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 6:4, 1:2 - Game - Novak Djokovic
Djokovic gewinnt das Game doch noch, nachdem er einige Schwierigkeiten bekundete.
Vorteil Djokovic
Ass des Serben.
40:40
Und Roger hält wieder dagegen! Mit einer wuchtigen Rückhand longline holt er sich den Punkt.
40:30
Djokovic punktet mit dem Aufschlag.
30:30
Immer weiter nach vorne arbeitet sich Federer, ehe dann Djokovic die Vorhand deutlich verzieht.
30:15
Federers Rückhand bleibt am Netz hängen.
15:15
Etwas gar locker gespielt, der Stoppball von Federer. Er landet im Aus.
0:15
Doppelfehler vom Djoker.
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 6:4, 1:1 - Game - Roger Federer
Federer hält dagegen und gleicht zum 1:1 aus.
40:30
Djokovic bleibt dran.
40:15
Federer hat keine Antwort auf Noles Return und spielt die Rückhand hinter die Grundlinie.
40:0
Gleich noch ein Ass!
von Dr.Pug
FINISH HIM ROGER!👏🏻
30:0
Ass Nummer 14 von Federer.
15:0
Federer punktet mit der Vorhand.
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 6:4, 0:1 - Game - Novak Djokovic
Djokovic bringt sein Aufschlagspiel durch und legt vor.
40:15
Nein, da fehlte äusserst wenig! Federers Stoppball scheitert an der Netzkante.
30:15
Nole gleitet etwas weg und findet prompt kein Mittel auf Federers Return.
30:0
Vorhand-Winner des Titelverteidigers.
15:0
Federer erreicht den Passierball zwar noch, doch seine Rückhand findet den Weg nicht mehr auf die andere Seite.
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 6:4 - Satz - Roger Federer
Roger Federer gewinnt den vierten Durchgang und ermöglicht sich damit einen fünften! Der Schweizer nimmt Nole gleich zweimal den Aufschlag ab, ehe er selbst zum ersten Mal in dieser Partie gebreakt wird. Danach lässt der Schweizer nichts anbrennen und sichert sich den Satz mit 6:4.
Entry Type
40:0 - Satzball
Da sind die drei Satzbälle für Federer!
30:0
Noles Return bleibt aus.
15:0
Djokovic verrichtet viel Laufarbeit, trotzdem geht der Punkt an Federer, der mit einem Volley punktet.
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 5:4 - Game - Novak Djokovic
Djokovic verkürzt noch einmal. Trotzdem hat Federer bei eigenem Aufschlag die Chance, den Einzug in den fünften Satz klar zu machen.
40:15
Da verliessen die Kräfte den Serben. Sein Slice verkümmert am Netz.
40:0
Federers Rückhand ist zu lang.
30:0
Feders Return bleibt aus.
15:0
Ass von Djokovic. Die Challenge zeigt, dass da nur wenige Millimeter entschieden.
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 5:3 - Break - Novak Djokovic
Tatsächlich, Djokovic gelingt da Rebreak. Da zeigte der Serbe Tennis vom Feinsten.
Entry Type
Vorteil Djokovic - Breakball
Nächste Breakchance für den Djoker, Federers Vorhand landet im Netz.
40:40
Was für ein Ballwechsel! Und Federer gewinnt ihn. 35 Mal geht der Ball übers Netz, der längste Ballwechsel bislang.
Entry Type
30:40 - Breakball
Erste Breakchance für Djokovic in der gesamten Partie!
30:30
Ein längerer Ballwechsel gewinnt Djokovic, weil Federers Slice nicht über die Netzkante kommt.
30:15
Djokovics Rückhand landet im Netz.
15:15
Doppelfehler von Federer.
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 5:2 - Break - Roger Federer
Und auch diesen Breakball verwertet der Schweizer! Weil Djokovics Rückhand zu lang ist, holt sich der Maestro das zweite Break im vierten Satz. Bringt er nun seinen Service durch, geht der Wimbledon-Final in den fünften Satz.
Entry Type
30:40 - Breakball
Nächste Breakchance für den Schweizer!
30:30
Federer wagt sich ans Netz vor, wo er mit einem Rückhand-Volley erfolgreich ist.
30:15
Ass vom Serben.
15:15
Return-Winner von Federer!
15:0
Djokovic punktet mit dem Aufschlag.
Allez!
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 4:2 - Game - Roger Federer
Federer gewinnt das Game zu Null.
40:0
Was für ein toller Stoppball! Djokovic bleibt auf der Grundlinie stehen.
30:0
Djokovics Rückhand landet neben der Linie.
15:0
Federer punktet mit dem Aufschlag.
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 3:2 - Break - Roger Federer
Da ist das so wichtige Break! Djokovic verzieht die Rückhand. Federer führt mit 3:2.
Entry Type
15:40 - Breakball
Zwei Breakbälle für Federer, weil Djokovics Vorhand hauchdünn im Aus landet!
15:30
Doppelfehler von Djokovic.
15:15
Nächster Vorhand-Winner von Nole.
0:15
Wunderbar, wie Federer Noles Volley mit der Vorhand versenkt.
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 2:2 - Game - Roger Federer
Federer hält dagegen.
Vorteil Federer
Am Netz vorne ist Federer erfolgreich, er gewinnt den Punkt mit einem Volley.
40:40
Was für eine tolle Rückhand vom Serben, da hat Federer keine Chance.
40:30
Doppelfehler von Federer.
40:15
Nächster Punkt mit dem Aufschlag für den Schweizer.
30:15
Federers Rückhand gelingt nicht, sie landet im Netz.
30:0
Ass vom Maestro.
15:0
Federer punktet mit dem Aufschlag.
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 2:1 - Game - Novak Djokovic
Mit seinem sechsten Ass holt sich der Serbe das Game zu Null.
40:0
Federer setzt die Vorhand ins Netz.
30:0
Keine Chance für Federer, Djokovic diktiert den Ballwechsel nach Belieben.
15:0
Federers Return bleibt aus.
von Scaros_2
4 oder 5 Sätze, ka was mir lieber ist derzeit.
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 1:1 - Game - Roger Federer
Federer setzt die Vorhand perfekt auf die Linie und gewinnt sein erstes Game im vierten Satz.
40:30
Und weils so schön ist, gleich noch einmal: Wieder ist Federer mit Serve-and-Volley erfolgreich.
30:30
Serve-and-Volley, Punkt für den Schweizer.
15:30
Federer misslingt die Vorhand, Djokovic führt.
15:15
Ein erstes Mal ist Federer zu hören. Djokovic bringt den Ball nicht übers Netz.
0:15
Der Serbe passiert den Schweizer erfolgreich.
Entry Type
6:7, 6:1, 6:7, 0:1 - Game - Novak Djokovic
Djokovic gewinnt das erste Game sicher.
40:15
Nole punktet mit dem Aufschlag.
30:15
Federer gelingt es, Djokovic unter Druck zu setzen. Er vollendet mit der Vorhand longline.
30:0
Djokovic zieht die Vorhand longline voll durch.
15:0
Djokovic beginnt mit einem Punkt durch den Aufschlag.
Michelle Gisin hält es kaum aus

Entry Type
6:7, 6:1, 6:7 - Satz - Novak Djokovic
Djokovic gewinnt das Tiebreak und damit den Satz. Lange war der Schweizer der bessere Spieler im Satz, auch ein Satzball erspielte sich Federer. Doch diesen wehrte Djokovic ab und im Tiebreak kam dann deutlich zu wenig vom Maestro. Zu viele Fehler bringen dem Serben eine 2:1-Satzführung.
Entry Type
6:4 - Satzball
Unglücklich von Federer, sein Slice landet neben der Linie.
5:4
Ass von Federer!
5:3
Serve-and-Volley, Federer kommt noch einmal heran.
5:2
Was für eine krachende Vorhand von Federer, Nole bringt den Ball nicht zurück.
5:1
Keine Fehler auf Djokovics Seite, schliesslich ist Federers Rückhand am Ende zu lang. Der Djoker ballt die Faust.
4:1
Federers Rückhand longline bleibt am Netz hängen.
3:1
Federer bleibt dran, er punktet mit dem Aufschlag.
3:0
Nein, der nächste Fehler von Federer!
2:0
Federers Return ist zu lang.
1:0
Federers Rückhand ist deutlich neben dem Court, Mini-Break für den Serben.
Entry Type
6:7, 6:1, 6:6 - Game - Novak Djokovic
Wir gehen ins Tiebreak!
40:15
Vorhand-Winner des Serben.
30:15
Djokovic punktet mit dem Aufschlag.
15:15
Djokovics Rückhand crosscourt bleibt für den Schweizer unerreichbar.
0:15
Was für ein Ballwechsel, was für eine tolle Rückhand longline vom Schweizer! Der Maestro gewinnt den bislang längsten Ballwechsel.
Entry Type
6:7, 6:1, 6:5 - Game - Roger Federer
Federer gewinnt auch das nächste Aufschlagspiel ohne Probleme. Der Maestro steht damit im Tiebreak.
40:0
Federers Geburtstag ist erst in einigen Wochen, trotzdem verteilt Djokovic Geschenke.
30:0
Nàchster Rückhand-Fehler beim Serben.
15:0
Djokovics Rückhand landet im Netz.
Entry Type
5:7, 6:1, 5:5 - Game - Novak Djokovic
Djokovic wehrt einen Satzball ab und lässt anschliessend nichts mehr anbrennen. Der Serbe gleicht aus zum 5:5.
Vorteil Djokovic
Djokovic punktet mit dem Aufschlag.
40:40
Federers Return landet weit neben dem Feld.
Entry Type
30:40 - Satzball
Was für ein toller Ballwechsel! In extremis bringt Djokovic den Ball über die Netzkante, doch Federers Halbvolley bringt ihm den Satzball.
30:30
Der Aufschlag auf den Körper Federers bringt dem Serben den Punkt.
15:30
Ein nächster Fehler vom Djoker öffnet das Game so richtig für Federer.
15:15
Federers Return landet im Netz.
0:15
Start nach Mass für den Schweizer. Djokovic patzt mit der Rückhand.
Entry Type
5:7, 6:1, 5:4 - Game - Roger Federer
Federer beendet das Game wieder mit einem Punkt mit dem Aufschlag.
40:30
Erneut kann Djokovic nicht retournieren.
30:30
Nächster Punkt mit dem Aufschlag vom Schweizer.
15:30
Da kommt viel Druck vom Serben, prompt landet Federers Rückhand im Netz.
15:15
Federer schlägt das nächste Ass.
0:15
Nole greift den Aufschlag stark an, Federer verzieht anschliessend die Vorhand.
Entry Type
5:7, 6:1, 4:4 - Game - Novak Djokovic
Djokovic scheint sich zu steigern und zieht mit dem Schweizer gleich. Immer noch keine Breakchancen in diesem Satz.
40:15
Nole verzieht die Vorhand ziemlich deutlich.
30:0
Nächster Vorhand-Winner des Djokers.
30:0
Federers Vorhand landet äusserst knapp im Netz.
15:0
Nole punktet mit dem Aufschlag.
Auch Loki und Doctor Strange gönnen sich das Tennis-Spektakel
Entry Type
5:7, 6:1, 4:3 - Game - Roger Federer
Mit einem Ass beendet Federer sein viertes Aufschlagspiel.
40:0
Ein weiteres Mal landet Djokovics Return im Netz, obwohl das nur ein zweiter Aufschlag war.
30:0
Djokovics Return ist zu lang.
15:0
Federer scheucht Djokovic hin und her, schliesslich beendet er den Punkt mit einem Vorhand-Volley.
von Der müde Joe
Meine Frau ist die beste!😍 Live stream gratis in Vancouver!😊
Entry Type
5:7, 6:1, 3:3 - Game - Novak Djokovic
Auch in diesem Game kommt es zu keinen Breakbällen. Djokovic gleicht zum 3:3 aus.
40:15
Nächster Winner mit der Vorhand vom Serben.
30:15
Federers Return bleibt aus.
15:15
Nole punktet am Netz mit einem Vorhand-Volley.
0:15
Djokovics Vorhand landet im Netz.
Entry Type
5:7, 6:1, 3:2 - Game - Roger Federer
Federer sichert sich das Game mit einem weiteren Punkt durch den Aufschlag. Djokovic bekundet viel Mühe mit dem Service des Schweizers.
40:15
Serve-and-Volley, perfekt umgesetzt von Federer.
30:15
Federers Aufschlag nach aussen erreicht Djokovic nicht genügend. Der Ball landet im Netz.
15:0
Federer punktet mit dem Service.
Entry Type
5:7, 6:1, 2:2 - Game - Novak Djokovic
Djokovic hält dagegen. In diesem Satz gab es bislang keine Breakchancen.
40:15
Djokovic macht mit der Rückhand viel Druck und profitiert schliesslich von Federers Slice, der zu lang ist.
30:15
Doppelfehler des Serben.
30:0
Nächster Fehler von Federer mit der Rückhand.
15:0
Ein langer Ballwechsel geht an Djokovic, weil Federer die Rückhand ins Netz haut.
Entry Type
5:7, 6:1, 2:1 - Game - Roger Federer
Federer gewinnt das Game mit einem Vorhand-Volley. In diesem Aufschlagspiel sah der Djoker ziemlich alt aus.
40:0
Nächster Punkt am Netz von Federer.
30:0
Djokovics kurzer Return nutzt Federer für einen Rückhand-Winner.
15:0
Federer punktet mit dem Aufschlag.
Entry Type
5:7, 6:1, 1:1 - Game - Novak Djokovic
Djokovic sichert sich das Game mit dem Aufschlag.
40:30
Nach einem starken Return will Djokovic crosscourt spielen, doch die Netzkante steht im Weg.
40:15
Djokovic schlägt ein Ass mit dem zweiten Aufschlag, weil Federer sich beim Umlaufen erwischen lässt.
von SR 210
Ich fühle mich an das Halbfinale mit Nadal erinnert. Ich hoffe das Resultat wird ein anderes sein.
30:15
Federers Rückhand longline rutscht nur knapp an der Linie vorbei.
15:15
Doppelfehler von Nole.
15:0
Federer rückt ans Netz vor und kann den ersten Passierball noch abwehren, den zweiten allerdings nicht.
Entry Type
5:7, 6:1, 1:0 - Game - Roger Federer
Federer gewinnt sein erstes Game im dritten Satz mit einem Ass.
40:15
Ein weiteres Mal bleibt der Return aus.
30:15
Federer punktet mit dem zweiten Aufschlag.
15:15
Die Netzkante macht Federer einen Strich durch die Rechnung, der Punkt geht an Djokovic.
15:0
Vorhand-Winner vom Schweizer.
Entry Type
5:7, 6:1 - Satz - Roger Federer
Was für ein brillanter Satz von Federer! Der Maestro nimmt Djokovic in nur 25 Minuten mit 6:1 auseinander. Djokovic macht deutlich zu viele Fehler, vor allem die Rückhand ist dem Serben kein Rückhalt. Der Djoker begibt sich sogleich in die Garderobe, um sich neu zu sammeln.
Entry Type
0:40 - Breakball
Djokovic setzt die Vorhand neben das Feld und ermöglicht Federer so drei Breakchancen.
Google kann da sicher weiterhelfen (Wir dürfen es nämlich nicht)
von Der müde Joe
Wo kann ich das Spiel gratis streamen? Ich sitze hier in Vancouver und alle Bar‘s und Pub‘s haben noch zu! 😉
0:30
Was. Für. Ein. Slice! In extremis zirkelt Federer den Ball mit richtig viel Finesse über die Netzkante.
0:15
Wunderbar, wie Federer Djokovics Rückhand umläuft und diese in einen Vorhand-Winner umwandelt.
Entry Type
5:7, 5:1 - Game - Roger Federer
Federer gewinnt auch das nächste Game mit einem Ass.
40:30
Djokovics Rückhand landet hauchdünn hinter der Grundlinie.
30:30
Djokovic rückt ans Netz vor und dort findet auch sein Rückhand-Slice sein Ende. Ein Geschenk des Serben.
15:30
Federer kann Djokovics Angriffsball mit der Rückhand nicht mehr beantworten.
15:15
Doppelfehler von Federer.
Entry Type
5:7, 4:1 - Game - Novak Djokovic
Djokovic zeigt sich ein erstes Mal in diesem Satz auf der Anzeigetafel. Der Djoker verkürzt auf 1:4.
40:30
Djokovics Rückhand ist zu lang.
40:15
Djokovic entscheidet einen längeren Ballwechsel für sich, weil Federers Vorhand ihr Ende im Netz findet.
30:15
Wieder misslingt Federer die Vorhand longline. Der Ball landet im Netz.
15:15
Federers Vorhand ist zu lang.
0:15
Federer lupft die Vorhand sachte über die Netzkante.
Entry Type
5:7, 4:0 - Game - Roger Federer
Ein Restaurant, das einen hervorragenden Kellner sucht? Beim Hause Federer wird man sicher fündig, so wie der Maestro heute serviert. Federer stellt auf 4:0.
40:30
Doppelfehler von Federer.
Unbedingt!
von maljian
Wow, so muss es weitergehen 👏👏👏
40:15
Federers Vorhand ist zu lang.
40:0
Ass vom Maestro.
30:0
Nun misslingt dem Serben auch noch die Vorhand. Federer wird bislang kaum gefordert.
15:0
Djokovics Rückhand bleibt im Netz hängen.
Entry Type
5:7, 3:0 - Break - Roger Federer
Doppelbreak! Federer lässt dem Serben keine Chance und nimmt ihm den Aufschlag erneut ab.
Entry Type
15:40 - Breakball
Plötzlich ist es wieder die Rückhand, die dem Serben einen wichtigen Punkt einbringt. Erste Breakchance abgewehrt.
Entry Type
0:40 - Breakball
Drei Breakbälle für den Schweizer! Wieder patzt der Djoker mit der Rückhand.
0:30
Nächster Rückhandfehler von Nole.
0:15
Wo ist nur Djokovics Rückhand abgeblieben? Nächster Fehler vom Serben.
Info an alle F1-Fans: Vettel hat gerade sich selbst und Verstappen aus dem Rennen genommen.
von Nelson Muntz
Tickert doch den F1 GP, Tennis schauen eh alle selber 😉
Entry Type
2:0 - Game - Roger Federer
Federer bestätigt das Break!
40:30
Federer rückt ans Netz vor und schlägt den nächsten Winner mit einem Rückhand-Volley.
Es geht uns allen wie Mirka ...
30:30
Djokovic zieht die Vorhand voll durch und ist damit erfolgreich.
30:15
Auf den Doppelfehler folgt das Ass.
15:15
Doppelfehler von Federer.
15:0
Nächster Rückhandfehler vom Serben.
Entry Type
5:7, 1:0 - Break - Roger Federer
Da ist das Break! Weil Djokovic die Vorhand nach dem Return klar verzieht, gelingt Federer der Service-Durchbruch.
Entry Type
15:40 - Breakball
Federer holt sich zwei Breakbälle! Im dümmsten Moment rutscht der Titelverteidger weg.
15:30
Es folgt gleich noch ein Rückhandfehler des Serben.
15:15
Fehler von Djokovic mit der Rückhand.
15:0
Federers Return landet im Netz.
Entry Type
5:7 - Satz - Novak Djokovic
Djokovic gewinnt den ersten Satz. Niemand kann den Service des anderen durchbrechen, das Tiebreak muss entscheiden. Federer serviert zwar hervorragend, doch Djokovic stellt einmal mehr unter Beweis, weshalb er der beste Return-Spieler und verdientermassen die Nummer Eins ist.
Entry Type
5:6 - Satzball
Djokovic legt vor, er hat den ersten Satzball.
5:5
Nächster Fehler mit der Vorhand vom Maestro.
5:4
Federer verzieht die Vorhand. Das Mini-Break ist weg.
5:3
Nächster Punkt mit dem Aufschlag für Federer.
4:3
Nun holt sich Federer das Mini-Break! Nach viel Laufarbeit vollendet er mit einer Vorhand longline, die perfekt auf der Linie landet.
3:3
Nun passt sie, die Rückhand! Federer variiert viel und erwischt schliesslich den Djoker gegen den Lauf.
2:3
Federer verkürzt mit einem Ass.
1:3
Mini-Break für den Serben. Federers Rückhand ist zu lang.
1:2
Federer spielt Djokovic eigentlich schon aus, doch dann verzieht er die Vorhand klar. Da wäre mehr drin gelegen.
1:1
Da war Federer super unterwegs, doch nach mehreren Slices misslingt ihm die Vorhand.
1:0
Federer punktet mit dem Aufschlag.
Entry Type
6:6 - Game - Novak Djokovic
Der erste Satz wird im Tiebreak entschieden. Djokovic holt sich sein Game zu Null.
40:0
Djokovic geht nach dem Aufschlag ins Feld und punktet mit der Rückhand.
30:0
Djokovic spielt in extremis einen äusserst kurzen Stoppball, der für Federer unerreichbar bleibt.
15:0
Ass vom Serben.
Entry Type
6:5 - Game - Roger Federer
Federer sichert sich nach kleineren Schwierigkeiten das Game doch noch und steht im Tiebreak.
Vorteil Federer
Federers Vorhand landet perfekt auf der Linie, da kommt der Serbe nicht mehr ran.
40:40
Doppelfeher von Federer.
40:30
Federer rückt vor, Djokovic kommt zwar noch an den Ball, doch über die Netzkante bringt er ihn nicht mehr.
30:30
Eine Bilderbuch-Rückhand longline von Federer bleibt für Djokovic unerreichbar.
15:30
Federer verschätzt sich beim Stoppball, Djokovic punktet mit der Rückhand.
15:15
Punkt für den Serben, nachdem er Federers zweiten Aufschlag angreift.
15:0
Ass des Schweizers.
Entry Type
5:5 - Game - Novak Djokovic
Noch einmal zieht der Djoker seinen Kopf aus der Schlinge und gleicht aus zum 5:5. Es riecht nach Tiebreak.
Vorteil Djokovic
Federer zieht die Rückhand crosscourt voll durch, leider landet sie knapp neben der Linie.
40:40
Doppelfehler des Djokers.
40:30
Erneut punktet der Serbe mit dem Aufschlag.
30:30
Nach dem Aufschlag rückt Djokovic auf und punktet am Netz mit der Rückhand.
15:30
Djokovic beruhigt sich mit einem Ass.
0:30
Nächster Stoppball des Maestros, der punktgenau auf der Linie landet! Djokovic bleibt nur das Staunen.
0:15
Federer glänzt mit einem frechen Stoppball, den er anschliessend mit einem schönen Rückhand-Volley vollendet.
Entry Type
5:4 - Game - Roger Federer
Wenn es einmal brenzlig wird, hilft sich Federer mit einem Ass aus der Patsche. Der Schweizer legt wieder vor.
40:30
Erneut greift Djokovic den zweiten Aufschlag an, erneut mit Erfolg.
40:15
Riesen-Return von Djokovic, Federers Rückhand landet nur hauchdünn neben der Linie.
40:0
Federer punktet mit dem Aufschlag. Djokovic nimmt zwar die Challenge, doch vergeblich.
30:0
Da ist Djokovic etwas gar schnell zurück in der Mitte, was Federer nützt, um die Vorhand gegen den Lauf zu spielen.
15:0
Federer sichert sich einen längeren Ballwechsel, auch weil Djokovic keine Antwort auf seine Rückhand hatte.
Entry Type
4:4 - Game - Novak Djokovic
Der Serbe hält dagegen und gleicht zum 4:4 aus.
40:15
Wieder landet der Return vom Maestro im Netz.
30:15
Federer rückt nach dem Return schnell ans Netz vor und punktet mit einem Smash.
30:0
Wunderschön, wie Nole Federer mit der Rückhand crosscourt punktet.
15:0
Federer haut den Return ins Netz.
Entry Type
4:3 - Game - Roger Federer
Federer legt wieder vor. Er sichert sich das Game am Netz.
40:0
Schon wieder ist Federer am Netz, zwingt Djokovic in den Spagat, bevor er dann mit einem Smash alles klar macht. Dem Publikum gefällt's.
30:0
Federer ist am Netz erfolgreich.
15:0
Federer setzt den Ball perfekt auf die Linie, wo Djokovic seine Vorhand schlussendlich deutlich verzieht.
Entry Type
3:3 - Game - Novak Djokovic
Alles bleibt beim Alten, auch hier bleibt ein Service-Durchbruch aus.
40:15
Djokovic schlägt sein erstes Ass.
30:15
Fehler vom Serben, die Vorhand landet im Netz.
30:0
Federer geht ins Feld hinein, doch Djokovic riecht den Braten und passiert den Schweizer.
Entry Type
3:2 - Game - Roger Federer
Djokovics Rückhand landet im Netz, Federer gewinnt das Game nach missglücktem Auftakt.
40:30
Aller guten Dinge sind drei! Der Return des Serben landet nicht im Feld.
30:30
Erneut bleibt Djokovics Return aus.
15:30
Punkt mit dem Aufschlag für den Basler.
0:30
Nächster Punkt für den Serben, Federer nimmt den Ball zu früh und haut ihn weit hinter die Grundlinie.
0:15
Federers Vorhand landet im Netz.
Entry Type
2:2 - Game - Novak Djokovic
Trotz Mühe gewinnt Djokovic sein Aufschlagspiel doch noch.
Vorteil Djokovic
Djokovic rückt nach dem Aufschlag auf und holt sich mit der Rückhand den nächsten Punkt.
40:40
Ein längeres Duell über mehrere Slices will Federer für sich entscheiden, doch er setzt die Vorhand deutlich neben die Linie.
Entry Type
Vorteil Federer - Breakball
Chum jetze! Djokovic misslingt die Rückhand, wir haben eine erste Breakchance für den Basler.
40:40
Federer gleicht erneut aus. Seine Vorhand landet genau auf der Linie.
Vorteil Djokovic
Erneut bleibt der Return aus.
40:40
Federer hält dagegen. Er passiert den aufgerückten Djokovic mit der Vorhand.
Vorteil Djokovic
Nun sitzt der erste Aufschlag. Federer kann nicht retournieren.
40:40
Es riecht nach Breakchance! Federer holt sich auch den nächsten Punkt.
40:30
Da war keiner zuhause. Federer erwischt den Djoker gegen den Lauf.
40:15
Federers Vorhand ist klar zu lang.
30:15
Bei Djokovic stimmt die Länge einfach immer, nächster Punkt für den Titelverteidiger.
15:15
Da ist Federer voll im Ballwechsel drin, doch der Ball war klar daneben. Die Challenge Federers war für nix.
0:15
Doppelfehler des Serben.
Entry Type
2:1 - Game - Roger Federer
Djokovic will es auf die listige Art lösen und spielt einen Stoppball, doch die Netzkante steht im Weg.
40:30
Djokovic lässt Federer nicht aufrücken, prompt verzieht der Maestro die Vorhand.
40:15
Aufschlag nach aussen, Djokovic kann nicht retournieren.
30:15
Punkt mit dem Aufschlag für den Schweizer.
15:15
Djokovics Rückhand landet hinter der Grundlinie.
0:15
Djokovic lässt ein erstes Mal seine Klasse aufblitzen und gewinnt den ersten längeren Ballwechsel mit einer schönen Vorhand.
Entry Type
1:1 - Game - Novak Djokovic
Nächster Fehler beim Schweizer, Djokovic gewinnt sein Aufschlagspiel zu Null.
40:0
Die Rückhand von Federer landet im Netz.
30:0
Federer fackelt nicht lange und greift Djokovics zweiten Aufschlag an, dieses Mal trägt seine Arbeit keine Früchte.
15:0
Federers Rückhand landet im Aus.
Entry Type
1:0 - Game - Roger Federer
Mit einem satten Vorhand-Winner sichert sich Federer das erste Game der Partie.
40:15
Nächstes Ass für den Maestro.
30:15
Starker Return von Djokovic, Federer verzieht die Vorhand.
30:0
Djokovics Return landet neben der Linie.
Entry Type
15:0 - Erster Aufschlag des Spiels - Roger Federer
Start nach Mass! Federer schlägt sein erstes Ass. Daran könnten wir uns gewöhnen.
Roger gewinnt die Münzwahl
Federer wählt den Service und wird somit zuerst aufschlagen.
Die beiden Finalisten betreten den Platz
Akribisch von den Organisatoren geplant, betreten Djokovic und Federer den Court. Wie es sich für Wimbledon-Finals gehört, müssen sie die Sporttaschen nicht selber tragen.
Die Sympathien sind klar verteilt

Zu einem Wimbledon-Final gehört natürlich auch die entsprechende Prominenz

Der Maestro ist auf dem Weg

Nun seid ihr gefragt:
Wer gewinnt den Final?
Kyrgios unterstützt Federer
Vermutlich wird die Mehrheit der Fans im Stadion auf Federers Seite sein. Aber auch in der Tenniswelt hat der Schweizer mindestens schon einen Fan: Nick Kyrgios hat heute Morgen seine Unterstützung getwittert.
Alle Finals zwischen Roger Federer und Novak Djokovic in der Übersicht
Alle Finals zwischen Roger Federer und Novak Djokovic
19 Bilder
<strong>Wimbledon 2019:</strong> Djokovic – Federer 7:6, 1:6, 7:6, 4:6, 13:12.
Zur Slideshow
Das Duell in Zahlen
In bisher 48 Spielen haben sich in der Federer-Djokovic-Rivalität auch einige spannende Zahlen angesammelt. Wir haben sie hier für dich zusammengestellt.
Die Herkules-Aufgabe
Es ist die 48. Ausgabe des Duells Roger Federer gegen Novak Djokovic. Nur eine Partie wurde in der modernen Tennis-Geschichte öfters gespielt (Djokovic – Nadal). Und gegen kaum einen Gegner hat der Schweizer in den vergangenen Jahren mehr Mühe gehabt als gegen den zähen Serben. Die letzten vier Duelle hat Federer allesamt verloren. Der letzte Sieg an einem Grand-Slam liegt gar sieben Jahre zurück.
Roger Federer, left,  of Switzerland and Novak Djokovic, right,  of Serbia pose for a photo ahead of their semifinal match at the Australian Open tennis championships in Melbourne, Australia, Thursday, Jan. 28, 2016.(AP Photo/Aaron Favila)
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Hier will sich Federer niederlassen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter