DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die besten Bilder von Wimbledon 2021

1 / 39
Die besten Bilder von Wimbledon 2021
quelle: keystone / steve paston / pool
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Liveticker

Golubic in der 2. Runde ++ Djokovic gewinnt nach Fehlstart ++ Tsitsipas draussen



Liveticker: Wimbledon-Tagesticker, 28.6.

Schicke uns deinen Input
Golubic – Kudermetowa 3:6, 6:1, 11:9
Viktorija Golubic (WTA 66) qualifiziert sich mit einem hart erkämpften Dreisatz-Sieg für die 2. Runde des Grand-Slam-Turniers in Wimbledon. Die 28-jährige Zürcherin gewinnt gegen die als Nummer 29 gesetzte Russin Veronika Kudermetowa 3:6, 6:1, 11:9.

Golubic hätte sich den Nachmittag etwas einfacher gestalten können. Sie hatte bereits beim Stand von 5:3 im dritten Satz zwei Matchbälle. Danach hielt sie viermal ihren Aufschlag, als sie gegen den Matchverlust servierte - und nach zweidreiviertel Stunden ein weiteres Mal zum 11:9.

Der Marathonsieg wird Golubic besonders gut tun, nachdem sie beim letzten Grand-Slam-Turnier in Paris einen Matchball vergab und noch gegen Anett Kontaveit verlor. Gegnerin in der 2. Runde ist am Mittwoch die Amerikanerin Danielle Collins (WTA 48). Die beiden haben noch nie gegeneinander gespielt. (sda)
Switzerland's Viktorija Golubic returns the ball to Russia's Veronika Kudermetova during the women's singles match on day one of the Wimbledon Tennis Championships in London, Monday June 28, 2021. (AP Photo/Alberto Pezzali)
Tiafoe – Tsitsipas 6:4, 6:4, 6:3
Gleich am ersten Tag gab es in Wimbledon eine erste Überraschung. 15 Tage nach seinem gegen Novak Djokovic in fünf Sätzen verlorenen French-Open-Final unterlag Stefanos Tsitsipas in der 1. Runde dem US-Amerikaner Frances Tiafoe (ATP 57) 4:6, 4:6, 3:6. Der als Nummer 3 gesetzte Grieche kam in Wimbledon erst einmal über die 1. Runde hinaus. Er fand gegen den allerdings stark aufspielenden Amerikaner nie den Tritt und konnte auch keine von sieben Breakchancen nützen. (sda)
Golubic – Kudermetowa 3:6, 6:1*
Golubic schafft gegen Kudermetowa den Satzausgleich. Dieses Mal ist es die Schweizerin, die alles im Griff hat. Sie nimmt der russischen Gegnerin gleich früh den Aufschlag ab und zieht nachher in diesem Rhythmus durch und gewinnt den zweiten Satz mit 6:1.
Golubic – Kudermetowa 3:6*
Golubic verliert den ersten Satz gegen Kudermetowa. Nach einem ausgeglichenen Start muss die Zürcherin beim Stand von 2:3 doch noch ihren Aufschlag abgeben. Gegen den starken Service der Russin hat sie ihrerseits oft kein Rezept.
Golubic – Kudermetowa 0:0*
Der Regen in London hat aufgehört, die Spiele auf den Aussenplätzen können ebenfalls beginnen. Viktorija Golubic und Weronika Kudermetowa haben ihre Partie soeben aufgenommen.
Djokovic – Draper 4:6, 6:1, 6:2, 6:2
Novak Djokovic startet in Wimbledon erfolgreich zur Titelverteidigung. In der 1. Runde setzt sich die Weltnummer 1 bei geschlossenem Dach 4:6, 6:1, 6:2, 6:2 gegen den englischen Teenager Jack Draper (ATP 253) durch. Nach einem Fehlstart mit einem Break zum 1:2 zeigt der fünffache Wimbledon-Champion gegen den 19-jährigen Linkshänder und Empfänger einer Wildcard keine Schwächen mehr.

Auf seinen Zweitrunden-Gegner muss Djokovic noch warten, da auf den Aussenplätzen anhaltender Regen bis jetzt kein Spiel zuliess. Es könnte zu einer Neuauflage des Wimbledonfinals von 2018 gegen Kevin Anderson kommen. Der nach einer Knieoperation auf Platz 102 zurückgefallene Südafrikaner müsste sich dafür gegen den Qualifikanten Marcelo Tomas Barrios Vera (ATP 209) aus Chile durchsetzen. (abu/sda)
epa09308033 Novak Djokovic of Serbia in action against Jack Draper of Britain during their first round match at the Wimbledon Championships tennis tournament in Wimbledon, Britain, 28 June 2021.  EPA/NEIL HALL
Djokovic – Draper 4:6, 6:1, 6:2*
Djokovic ist nun wieder vollständig auf kurs. Die Weltnummer 1 holt sich den dritten Satz gegen den jungen Briten Jack Draper. Der Serbe ist noch einen Satz vom Einzug in die zweite Runde entfernt.
Applaus für Impf-Forscher
Noch bevor das Spiel von Novak Djokovic begonnen hatte, kam es auf dem Centre Court zu rührenden Szenen. Sarah Gilbert, die an der Oxford Universität die Entwicklung einer Covid-Impfung leitete, wurde mit einer stehenden Ovation geehrt.
Djokovic – Draper 4:6, 6:1*
Es bleibt bei den klaren Verhältnissen im zweiten Satz. Djokovic holt ihn sich mit 6:1. Den Satzball verwertet der Serbe mit einem Ass beim zweiten Aufschlag.
Djokovic – Draper 4:6, 3:0*
Ist der Zauber des jungen Jack Draper schon vorbei? Im zweiten Satz sorgt Djokovic bislang für klare Verhältnisse. Doch der Eindruck kann täuschen, denn es ist nur ein Break, das den Unterschied ausmacht.
Djokovic – Draper 4:6*
Die Überraschung auf dem Centre-Court von Wimbledon geht weiter: Novak Djokovic verliert den ersten Satz in der Erstrundenpartie gegen den jungen Briten Jack Draper. Draper steht zwar mehrmals am Rande eines Breaks, beweist aber Nervenstärke und kann sich aus brenzligen Situationen stets wieder befreien.
Djokovic – Draper 1:2*
Das ist eine Überraschung! Der 19-jährige Jack Draper nimmt der Weltnummer 1 Djokovic gleich im zweiten Versuch den Aufschlag ab. Kein guter Start für den Titelverteidiger.
Djokovic eröffnet
Auf dem Centre Court darf wie gewohnt der Titelverteidiger das Turnier eröffnen. Novak Djokovic trifft auf den Briten Jack Draper. Das Spiel der beiden geht demnächst los.
Serbia's Novak Djokovic, right, shares a joke at the practice courts ahead of the play on day one at the Wimbledon Tennis Championships in London, Monday June 28, 2021. (David Gray/Pool via AP)
Es regnet in Wimbledon
Der Turnierstart im All England Tennis Club verzögert sich etwas. Regen sorgt dafür, dass auf den Aussenplätzen nicht gespielt werden kann. Auf den zwei Hauptcourts sollte es am frühen Nachmittag dank der Dächer wie geplant losgehen.
The outside courts are covered during a rain delay on day one of the Wimbledon Tennis Championships in London, Monday June 28, 2021. (AP Photo/Kirsty Wigglesworth)

Alle Partien des Tages

Frauen

Männer

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Alle Triumphe von Roger Federer in Wimbledon

1 / 10
Alle Triumphe von Roger Federer in Wimbledon
quelle: ap / anja niedringhaus
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Weil Deepfakes machen so einfach ist, haben wir es ausprobiert

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Djokovic schenkt jungem Fan das Racket – und der flippt komplett aus 😍

Novak Djokovic hat beim French Open dank eines 6:7 (6:8), 2:6, 6:3, 6:2, 6:4-Erfolgs gegen den Griechen Stefanos Tsitsipas (ATP 5) seinen 19. Grand-Slam-Titel geholt. Damit fehlt dem «Djoker» nur noch eine Major-Trophäe, um mit Roger Federer und Rafael Nadal gleichzuziehen. Seine beiden Erzrivalen stehen derzeit bei 20. Grand-Slam-Titeln.

Während bei der serbischen Weltnummer 1 die Emotionen in den Runden zuvor immer wieder hochgingen, blieb Djokovic nach seinem zweiten French-Open-Titel …

Artikel lesen
Link zum Artikel