Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Tu ihnen nicht weh, Shaq!»: Basketball-Legende feiert am Tomorrowland-Festival



Dieser Riese weiss, wie man feiert: Basketballlegende Shaquille O‘Neal schob seine 2.16 Meter am Wochenende auf das Electro-Festival «Tomorrowland» im belgischen Boom, um mal wieder ordentlich steil zu gehen.

Shaq feiert in der ersten Reihe

Die Basketballlegende war aber nicht nur privat auf dem Electro-Festival. Seit einigen Jahren macht Shaquille O‘Neal auch selbst Musik. Als «DJ Diesel» tritt er in diesem Jahr selbst beim Tomorrowland auf.

Shaq hüpft im Moshpit:

Aber nicht jeder war begeistert: Etwa die Fans, die einen Platz hinter dem Hünen bekommen hatten:

Dem Produzenten «Kill the Noise» wurde beim Anblick seines «Edelfans» in der ersten Reihe geradezu Angst und Bange. «Kill the Noise» veröffentlichte am Wochenende zwei Videos des feiernden Shaqs und schrieb lachend dazu: «Tu' Ihnen nicht weh, Shaq!»

Die Basketball-Legende schrieb auf Instagram selbst über seine gefeierten Auftritte auf dem Festival: «Bevor ich ein DJ war, war ich ein Fan.»

Na dann. Viel Spass noch, Grosser!

(pb)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Das sind die 48 teuersten Fussball-Transfers der Welt

Spektakuläre Tiefseeszenen: Hai vs. Barsch

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen
3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • mille_plateaux 22.07.2019 03:06
    Highlight Highlight «Drum'n'Base» schreibt sich sinnigerweise noch immer «Drum'n'Bass» und ist weder im Video, noch in Kill the Noises Produktionen der letzten Dekade zu hören. Darüber hinaus deckt das Tomorrowland zwar vieles ab - Electro ist aber definitiv kein Schwerpunkt.
    Ich weiss ja, dass ihr kein Musikmagazin seid, aber drei Minuten lang Suchmaschine bedienen sollte trotzdem drinliegen.
    • Badummtsss 22.07.2019 08:25
      Highlight Highlight „Drum‘n‘base“ hö?
      kurz DnB wird aber mit Drum and Bass ausgeschrieben. 👻.
    • Viktor mit K 22.07.2019 09:59
      Highlight Highlight Tram u Bös?😂

Finanzielle Corona-Hilfe: Bayern, Real und Inter veranstalten 2021 ein Benefiz-Turnier

Bayern München wird 2021 im Zuge der Corona-Pandemie gemeinsam mit Real Madrid und Inter Mailand ein Turnier austragen, dessen Nettoerlöse in die medizinische Infrastruktur in Italien und Spanien fliessen sollen.

Mit dem «Europäischen Solidaritäts Cup» wollen die drei Vereine «ein Zeichen der Verbundenheit setzen», wie der deutsche Rekordmeister mitteilte.

«Die Corona-Pandemie hat auch Europa schwer getroffen», begründete Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge die Aktion. «Wir in Deutschland haben …

Artikel lesen
Link zum Artikel