Sport
NHL

NHL-Playoffs: Suter trifft und siegt, auch Niederreiter darf jubeln

NHL, Eishockey Herren, USA Stanley Cup Playoffs-Nashville Predators at Vancouver Canucks Apr 21, 2024 Vancouver, British Columbia, CAN Nashville Predators defenseman Roman Josi 59 stick checks Vancouv ...
Suter gelingt mit Vancouver ein Playoff-Auftakt nach Mass.Bild: www.imago-images.de

Playoff-Auftakt in der NHL – Suter trifft und siegt, auch Niederreiter darf jubeln

22.04.2024, 08:57
Mehr «Sport»

Vancouver – Nashville 4:2

Pius Suter (Vancouver), 1 Tor, 4 Schüsse, 2 Checks, TOI 13:26
Roman Josi (Nashville), 1 Assist, 1 Schuss, TOI 26:51

Im Schweizer Playoff-Duell zwischen Pius Suter und Roman Josi legen Suters Canucks vor. Vancouver gewinnt das erste Spiel der Achtelfinalserie gegen die Nashville Predators 4:2.

Zweimal gerieten die vor heimischem Publikum spielenden Kanadier in Rückstand, konnten aber jedes Mal reagieren. Im letzten Drittel sorgten sie mit einem Doppelschlag innerhalb von zwölf Sekunden für die erstmalige Führung. Die Entscheidung fiel mit einem Empty-Net-Goal.

Josi, der mit 26 Minuten fast doppelt so lange auf dem Eis stand wie Suter, hatte den Assist zum ersten Tor der Partie gegeben. Suter lenkte beim 2:2-Ausgleich den Puck noch leicht ab. Damit kam der 27-jährige Zürcher, der sein erstes Playoff-Spiel in der NHL bestritt, zu seinem 15. Saisontreffer.

Highlights des Spiels.Video: YouTube/NHL

Winnipeg – Colorado 7:6

Nino Niederreiter, 2 Assists, 1 Check, TOI 13:43

Neben Suter durfte auch Nino Niederreiter jubeln. Seine Winnipeg Jets gewannen das spektakuläre Spiel gegen die Colorado Avalanche mit 7:6. Der Schweizer, der erst eine Woche zuvor nach einer Verletzung aufs Eis zurückgekehrt war, steuerte zwei Assists zum Auftaktsieg in der Serie bei.

Die Highlights des Spiels.Video: YouTube/NHL
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
So viel verdienen die Schweizer Eishockeystars in der NHL
1 / 14
So viel verdienen die Schweizer Eishockeystars in der NHL
Roman Josi (Nashville Predators): Verteidiger, Vertrag bis 2028, Jahressalär (inkl. Boni): 9,059 Millionen Dollar.
quelle: imago/usa today network / imago images
Auf Facebook teilenAuf X teilen
NHL-Einsätze von Schweizer Eishockeyspielern
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
10 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10
Freinacht nach YB-Meistertitel – Stadt Bern wird zur grossen Partyhütte

Zahlreiche Fans haben am Montagabend im Wankdorfstadion den Sieg von YB in Genf verfolgt. Mit einem 1:0 gegen den Servette FC sicherten sich die Young Boys den Meistertitel. Die Stadt Bern hat eine Freinacht bewilligt, wie sie mitteilte.

Zur Story