DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

564'516 Dollar Lohneinbusse – die NHL sperrt Fiesling Wideman für 20 Spiele



Am 27. Januar sorgte NHL-Verteidiger Dennis Wideman mit einem Crosscheck gegen den Schiedsrichter für negative Schlagzeilen.

abspielen

Der Crosscheck von Wideman gegen den Schiedsrichter.
streamable

Nun hat die NHL ihre Sperre bekannt gegeben: Wideman kassiert für den fiesen Check satte 20 Spiele – das Maximum gemäss den NHL-Regeln. Während der Zeit seiner Sperre darf Wideman kein Gehalt beziehen. Die Aktion kostet ihn somit 564'516 Dollars. (zap/si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

EM-Countdown

7 Analysen zu den EM-Kadern und eine gute Nachricht für die Schweiz

620 Fussballer wurden für die Europameisterschaft nominiert: Manche standen nicht mal zwei Stunden auf dem Platz in dieser Saison, andere haben schon über 170 Länderspiele absolviert – und die Daten zeigen auch einen Vorteil für die Schweiz.

So sieht der durchschnittliche Fussballer an der Euro 2020 aus: Er ist 27-jährig, 1.84 Meter gross und heisst vermutlich Tomas. Detaillierte Angaben zu allen 620 nominierten Fussballern gibt es auf der Plattform transfermarkt.ch. Die interessantesten Erkenntnisse findest du weiter unten.

Der teuerste Spieler an der Europameisterschaft wird der Franzose Kylian Mbappé sein. Der PSG-Stürmer wird von Transfermarkt auf einen Wert von 160 Millionen Euro geschätzt.

Im Schnitt ist ein EM-Spieler 17,1 …

Artikel lesen
Link zum Artikel