Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Leroy Fer

Dieses Selfie löste in Holland einen Schwall rassistischer Äusserungen aus. Bild: instagram.com/leroyfer10

Holländische Nati in Aufruhr

«FC Affe» und «Zwarte Piet» – dieses Selfie löst massive rassistische Beschimpfungen aus

Ein Foto des holländischen Fussball-Nationalspielers Leroy Fer löst in den Niederlanden einen Rassismus-Skandal aus. Offenbar können sich in Holland viele Leute noch immer nicht damit abfinden, dass es bei den Oranjes auch dunkelhäutige Spieler gibt. 



Die holländische Fussball-Nationalmannschaft spielt am vergangenen Sonntagabend zu Hause gegen Lettland in der EM-Qualifikation. Die Oranjes lassen ihrem Widersacher aus Osteuropa keine Chance und zerpflücken ihn gleich mit 6:0. 

Wirkliche Party-Stimmung kommt in der Amsterdam Arena nach dem Kantersieg aber nicht auf. Denn die holländische Mannschaft ist alles andere als in Feierlaune: Die Mannschaft wird nämlich von einem Rassismus-Skandal durchgeschüttelt.

Ein harmloses Selfie, erschreckende Reaktionen

Am Tag vor dem Spiel schiesst Leroy Fer, Mittelfeldspieler der Queens Park Rangers und der holländischen Nationalmannschaft, von sich und seinen holländischen Teamkollegen ein Selfie und stellt es kurz darauf via Facebook und Instagram ins Internet.

Es dauert nicht lange und in den Kommentarspalten häufen sich bereits haufenweise rassistische Äusserungen. Einigen Usern passt es nicht, dass auf dem Selfie lediglich Spieler mit dunkler Hautfarbe zu sehen sind. 

Leroy Fer Twitter

Rassistische Beleidigungen ohne Ende: Die Reaktionen auf das Selfie von Leroy Fer. Bild: twitter.com/voetballdingenNl

Die Kommentare der Facebook-User sind erschreckend und reichen von «FC Affe» über «Bananen shake» bis hin zu «Von den Ketten befreit und dann bekommt man das». Häufig werden die Spieler auch als «Zwarte Pieten» bezeichnet.

Die «Zwarte Pieten» sind in Holland ungefähr das, was bei uns die «Schmutzlis» sind. Sie helfen in Holland nicht dem «Samichlaus», sondern dem «Sinterklaas». Traditionellerweise bemalen sie ihre Haut ganz schwarz und heben ihre Lippen durch einen markanten, roten Lippenstift hervor.

epa04491210 Sinterklaas (Back-C) and his Zwarte Pieten (Back-L) are welcomed in Gouda, The Netherlands, 15 November 2014. Gouda has the honor of welcoming the Sint and his entourage to The Netherlands. The traditional figure Zwarte Piet is the companion of Saint Nicolas during the Sinterklaas (Saint Nicolas) festival celebrated on the evening of 05 December, and has become the subject of much controversy in recent years as some people think it is racist.  EPA/REMKO DE WAAL

Am 5. Dezember wird in Holland jeweils «Sinterklaas» gefeiert. Das Fest ist in den Niederlanden mindestens so wichtig wie Weihnachten. Bild: EPA/ANP

Während die einen Facebook-User Leroy Fer und seine Kumpels auf dem Selfie als «9 Zwarte Pieten» oder als «Fussballpieten» bezeichnen, hält ein anderer fest: «Beinahe fünfter Dezember, dann kommen sie überall zum Vorschein.» Ein Weiterer fragt: «Wo ist der Mann mit der Bischofsmütze?»

Die Spieler sind schockiert

«Das tut mir unglaublich weh. Das kann so nicht mehr weitergehen.»

Leroy Fer

Nationalspieler Leroy Fer ist ob diesen Reaktionen tief verletzt und hält gegenüber RTL fest: «Das tut mir unglaublich weh. Das kann so nicht mehr weitergehen.» Nach der Partie Holland gegen Lettland nimmt im holländischen Fernsehen auch Mannschafts-Captain Robin van Persie Stellung zu den Vorkommnissen. 

«Es ist schon so oft passiert, aber es geschieht immer wieder.»

Robin van Persie

«Ich bin sehr traurig darüber. Wir leben im Jahr 2014. Dass solche Menschen überhaupt noch einen Freibrief bekommen, um solch skurrile Sachen zu platzieren», so der holländische Stürmer enttäuscht. Was mit den Verantwortlichen geschehen soll, ist für Van Persie klar: «Es ist schon so oft passiert, aber es geschieht immer wieder. Man muss die Personen jetzt juristisch zur Rechenschaft ziehen, damit so etwas nie mehr geschieht.»

Bild

Robin van Persie übernimmt als Captain Verantwortung und gibt ein klares Statement ab.  nusport.nl

Der holländische Fussballverband findet die Reaktionen auf das Selfie «unappetitlich». Fussball sei für alle da. 

Werden die «Zwarte Pieten» abgeschafft?

Wie von Robin van Persie gewünscht, wird von der Staatsanwaltschaft nun überprüft, ob die Verfasser der Kommentare rechtlich belangt werden können. Wann es darauf eine Antwort geben wird, ist noch offen. Klar ist indes, dass die Diskussion rund um die Abschaffung der «Zwarte Pieten» neu aufflammen wird. 

Bereits letztes Jahr fanden rund um dieses Thema heftig und emotional geführte Debatten statt, als eine jamaikanische Professorin im Auftrag des UNHCHR (Hoher Kommissar der Vereinten Nationen für Menschenrechte) meinte, der «Zwarte Piet» müsse abgeschafft werden. 

Der «Zwarte Piet» halte ein Stereotyp aufrecht, das Menschen mit dunkler Hautfarbe als zweitklassige Bürger darstelle und Rassismus wecke, so die Professorin. Der rechtspopulistische Politiker Geert Wilders meinte darauf via Twitter: «Ich schlage vor wir behalten den «Zwarte Piet» und schaffen die Vereinten Nationen ab.»  

Aussagen wie jene von Geert Wilders verkennen die Realität und rauben der Debatte die gebotene Ernsthaftigkeit. Denn das Thema Fremdenhass ist in Holland nach wie vor ein virulentes Problem und darf nicht unter den Teppich gewischt werden. Schon gar nicht mit der Rute des «Zwarte Piets». 

Das könnte dich auch interessieren:

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

31
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

8
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

26
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

70
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

46
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

29
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

72
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

231
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

53
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

382
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

31
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

8
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

26
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

70
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

46
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

29
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

72
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

231
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

53
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

382
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Willy D. 18.11.2014 18:24
    Highlight Highlight Vor rund 400 Jahren haben sich die Niederländer und die Briten in Indonesien im Zusammenhang mit dem Gewürzanbau und -handel immer wieder um die Vormacht auf diesem Gebiet bekämpft. Darunter musste v.a. die örtliche Bevölkerung enorm leiden. Die "Oranijes" haben sich bis heute nie dafür entschuldigt!
  • weacritr 18.11.2014 11:49
    Highlight Highlight da könnte ich einfach nur kotzen... traurig, traurig!

Aufstand der Aussenseiter? Atalanta und Leipzig wollen in der Königsklasse überraschen

Atalanta Bergamo und RB Leipzig gehen als Aussenseiter mit guten Chancen in die Achtelfinal-Duelle vom Mittwoch. Die Italiener messen sich mit Valencia, Leipzig gastiert bei Tottenham.

Atalanta Bergamo ist drauf und dran, die bemerkenswert starke vergangene Saison noch zu toppen. Als Dritte der Serie A schafften die Lombarden den erstmaligen Einzug in die Gruppenphase der Champions League und liessen dabei Inter Mailand, die AS Roma oder Milan hinter sich.

Sie lieferten auf dem Weg zur besten Meisterschafts-Klassierung der Vereinsgeschichte einen Steigerungslauf, nachdem sie mit nur einem Sieg aus den ersten acht Runden gestartet waren.

Ganz ähnlich verlief die Gruppenphase …

Artikel lesen
Link zum Artikel