Sport
Rassismus

Nach dem Bananenwurf der nächste rassistische Vorfall im spanischen Fussball

Affenlaute gegen Levante-Spieler

Nach dem Bananenwurf der nächste rassistische Vorfall im spanischen Fussball

04.05.2014, 22:0605.05.2014, 10:10
Mehr «Sport»
Youtube/caraurta6

Pape Diop von Levante ist in der Primera Division rassistisch beleidigt worden. Der Mittelfeldspieler sagte nach dem überraschenden 2:0-Heimsieg gegen Leader Atlético Madrid, er sei von gegnerischen Fans mit Affenlauten verunglimpft worden.

Diops Reaktion auf die Anfeindungen bei einem Corner in der Nachspielzeit: Er tanzte vor ihnen auf dem Rasen. «Das Thema hat mich sehr betroffen», sagte der Senegalese. «Um es herunterzuspielen, habe ich angefangen, zu tanzen.» Diop sprach von einer Provokation und forderte: «Diese Affenlaute müssen aufhören!»

Erst letzte Woche sorgte eine in Richtung von Barcelona-Star Dani Alves geworfene Banane für Aufsehen. Alves hob sie auf und ass sie, was einerseits zu einer grossen Sympathiewelle führte und andererseits auf das Thema «Rassismus» im spanischen Fussball hinwies. (ram)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Wohl Bombenalarm in Paris – kurz vor den ersten Partien der Olympischen Spiele

Die Olympischen Spiele beginnen zwar offiziell erst am Freitag, doch für den heutigen Mittwoch sind bereits mehrere Partien des Fussballturniers angesetzt.

Zur Story