Sport
Schaun mer mal

«If I say Davis Cup, you say champions!» – So feiern die Schweizer Tennishelden den Triumph

Video der singenden Sieger

«If I say Davis Cup, you say champions!» – So feiern die Schweizer Tennishelden den Triumph

24.11.2014, 06:3124.11.2014, 06:38
Mehr «Sport»
Dass der Sieg des Schweizer Teams im Davis-Cup-Final gegen Frankreich schon im Stadion ausgiebig gefeiert wurde, wissen wir: Stan Wawrinka gab an der Medienkonferenz zu, bereits betrunken zu sein. Nun ist dieses kurze Video aufgetaucht, das den MC und seine Kumpels beim Feiern mit Gästen des Schweizer Tennis-Verbands zeigt. MC steht dabei sowohl für Marco Chiudinelli wie auch für «Master of Ceremonies». (ram)Video: Youtube/Swiss Tennis

Das Vorbild

Roger Federer nach einem Davis-Cup-Erfolg gegen Italien: «The mighty mighty Swiss!»Video: Youtube/Hockson Floin
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Drama in Bundesliga-Barrage – Noah Loosli wird zum Bochum-Retter
Fortuna Düsseldorf verpasst trotz bester Ausgangslage den Aufstieg in die 1. Bundesliga. Stattdessen schafft der VfL Bochum mit einer grossen Willensleistung den Klassenerhalt – auch dank Verteidiger Noah Loosli.

Bochum bleibt trotz des im Barrage-Hinspiel eingehandelten 0:3-Handicaps in der 1. Bundesliga. Der Oberklassige rettet sich im Rückspiel auswärts gegen den Zweitligisten Fortuna Düsseldorf mit einem 3:0 nach Verlängerung ins Penaltyschiessen. Dieses gewinnen die Bochumer mit 6:5.

Zur Story