Sport
Schaun mer mal

Jon Rahm gelingt in Augusta am Masters ein sensationelles Hole-in-one

So ein Hole-in-one habe ich noch nie gesehen – und du wohl auch nicht

10.11.2020, 21:47
Mehr «Sport»

Als Weltnummer 2 gehört Jon Rahm am Masters in Augusta zu den Topfavoriten. Diesen Status untermauert der Spanier heute mit einem Wahnsinns-Schlag im Training. Am 16. Loch lässt Rahm den Ball – wie es Spieler dort häufig versuchen – «schieferen», so wie wir als Kinder versuchten, einen Stein im Wasser hüpfen zu lassen. Das gelingt ihm wunschgemäss und was dann folgt, ist entweder unverschämtes Glück oder pure Magie.

Als Titelverteidiger tritt Tiger Woods zum 84. US Masters an. Doch der Golf-Ikone werden kaum Chancen für einen erneuten Triumph gegeben, zuletzt war der mittlerweile 45-jährige Woods ausser Form. Neben Rahm zählen Experten besonders Bryson DeChambeau, Dustin Johnson, Justin Thomas und Rory McIlroy zu den Favoriten. (ram)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Nicht alltägliche Siegprämien für erfolgreiche (und hungrige und durstige) Sportler
1 / 9
Nicht alltägliche Siegprämien für erfolgreiche (und hungrige und durstige) Sportler
Velorennfahrer Armin von Büren gewinnt beim Zürcher Sechstagerennen ein Säuli. En Guete!
quelle: keystone / str
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Alligator schleppt riesigen Fisch über Golfplatz in Florida
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
11 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
mstuedel
10.11.2020 22:37registriert Februar 2019
Golf finde ich sonst ja zum Gähnen, aber dieses "Hole in one" verdient es tatsächlich, in die Sportgeschichte einzugehen. Chapeau!
5812
Melden
Zum Kommentar
avatar
Miimiip! aka Roadrunn_er
11.11.2020 07:01registriert Juli 2018
Grandios 👍🏻😃. Zum Glück ist es aufgenommen worden , sonst würde 45 noch behaupten er hätte diese Hole-in-one erzielt 😉
361
Melden
Zum Kommentar
avatar
grind
11.11.2020 08:59registriert November 2017
also ich persönlich hab das schonmal gesehen, doch 8-)

und zwar von martin kaymer 2012 an gleicher location.

nichtsdestotrotz ist das von jon rahmbo hier natürlich auch super <3
210
Melden
Zum Kommentar
11
Warum wir die Schotten nicht unterschätzen dürfen
1:5 verlor Schottland gegen Deutschland zum EM-Auftakt. Die Briten glauben aber weiter daran, noch vier Punkte holen zu können und so erstmals überhaupt eine Gruppenphase zu überstehen.

Die Enttäuschung war riesengross, die Seele zu Tode betrübt. Vorgeführt worden sind die Schotten im Eröffnungsspiel gegen Deutschland, das 1:5 war eine gefühlte Katastrophe. Aber Schotten wären nicht Schotten, wenn sie nicht die Hoffnung hätten, wieder aufzustehen. Es gibt ja auch Punkte, an denen sie sich aufrichten können und die sie hoffen lassen.

Zur Story