DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bruno Galliker im Alter von 88 Jahren verstorben

29.05.2020, 22:2631.05.2020, 15:43
Bruno Galliker ist tot.
Bruno Galliker ist tot.
KEYSTONE/PHOTOPRESS-ARCHIV/STR

Der frühere Leichtathlet und Sportreporter Bruno Galliker ist im Alter von 88 Jahren an den Folgen eines Selbstunfalls verstorben.

Der Innerschweizer sorgte nicht nur im eigenen Land, sondern auch international für Aufsehen. An den Olympischen Spielen 1960 in Rom belegte er über 400 m Hürden Platz 6. An Europameisterschaften gewann er zwei Bronzemedaillen. 1958 in Stockholm wurde er abermals über 400 m Hürden und 1962 in Belgrad mit der 4x400-m-Staffel Dritter.

Nach seiner Spitzensport-Karriere machte sich Galliker beim Schweizer Radio als versierter Kommentator und Moderator einen Namen. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die erfolgreichsten Teilnehmer Olympischer Sommerspiele

1 / 13
Die erfolgreichsten Teilnehmer Olympischer Sommerspiele
quelle: ap/ap / matt slocum
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Stabhochsprung zwischen den Pendlern

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Fussballer während Match ausgeraubt – nun postet er Einbruch-Videos und bittet um Hilfe

Der englische Internationale Reece James ist am Dienstag Opfer eines Einbruchs geworden. Während der 21-jährige Chelsea-Verteidiger für seinen Klub in der Champions League gegen Zenit St. Petersburg (1:0) spielte, drangen mehrere Einbrecher in das Haus des Fussballers ein. Sie stahlen unter anderem die Medaillen für den Sieg dieses Jahr in der Champions League sowie für den Vize-EM-Titel mit England.

James postete auf Instagram eine Reihe von Clips seiner Überwachungskameras, die vier vermummte …

Artikel lesen
Link zum Artikel