wechselnd bewölkt
DE | FR
Sport
Schweiz

Ski Nordisch: Diese Premieren finden 2023/24 auf Schweizer Boden statt

Nadine Faehndrich of Switzerland during the womens cross country 30km mass start race at the 2021 Nordic Skiing World Championships, in Oberstdorf, Germany, on Saturday, March 6, 2021. (KEYSTONE/Gian  ...
Nadine Fähndrich träumt vom Podest im Gesamtweltcup.Bild: KEYSTONE

Nordisches Winter-Wunderland Schweiz – diese Premieren erwarten uns diese Saison

Am vergangenen Wochenende wurde in Finnland die Nordisch- und Biathlon-Saison eröffnet. Bald machen die Sportlerinnen und Sportler auch Halt in der Schweiz: Biathleten, Langläufer und Skispringerinnen erleben in dieser Saison in Lenzerheide, in Davos und im Goms sowie in Engelberg Premieren.
27.11.2023, 18:03
Mehr «Sport»

Mit Kuusamo und Östersund eröffneten der Nordisch- und der Biathlon-Tross die Weltcupsaison an diesem Wochenende an bewährten Destinationen. Anders verhält es sich mit der Schweiz. Sie wird zum nordischen Winter-Wunderland. Gleich in drei Disziplinen erlebt Swiss-Ski an vier Weltcuporten Premieren.

Erster Biathlon-Weltcup in der Schweiz

Lange war Biathlon in der Schweiz eine Randsportart. Seit einigen Jahren boomt die telegene Kombination aus Schiessen und Langlauf aber auch im Land des Wilhelm Tell. Mit dem Bau der Anlage in Lantsch/Lenz bei Lenzerheide kann man endgültig auch grösser denken. Im Februar 2025 kommt die WM nach Graubünden, vom 14. bis 17. Dezember gibt es quasi als Hauptprobe erstmals einen Weltcup in der Schweiz.

epa10395454 Amy Baserga of Switzerland in action during the Single Mixed Relay M+W race of the IBU Biathlon World Cup in Pokljuka, Slovenia, 08 January 2023 EPA/IGOR KUPLJENIK
Die 23-Jährige Amy Baserga gehört zu den Schweizer Hoffnungen im Biathlon.Bild: keystone

Die Zahlen dazu sind eindrücklich, weil Biathlon vor allem in Deutschland und Frankreich der Wintersport Nummer 1 ist. Über 40 Millionen TV-Zuschauer werden weltweit vor den Bildschirmen mitfiebern. Zum Vergleich: Bei den Lauberhorn-Rennen sind es rund 26 Millionen. Mittlerweile ist auch die Breite im Schweizer Team beachtlich, selbst Podestplätze scheinen möglich.

Premiere für die Frauen in Engelberg

Am gleichen Wochenende heben die Skispringer von der Titlis-Schanze ab. Neu in Engelberg: Erstmals springen auch die Frauen um Weltcuppunkte. Es wird der erste Weltcup für Männer und Frauen in der Schweiz sein. Mit den Teenagern Sina Arnet und Emely Torazza etablierten sich im vergangenen Winter erstmals seit fast einem Jahrzehnt wieder zwei Schweizerinnen im Weltcup.

epa10714156 Sina Arnet of Switzerland in action during the ski jumping Women's Normal Hill Individual Final Round at the 3rd European Games Krakow-Malopolska 2023, in Zakopane, Poland, 27 June 20 ...
Sina Arnet ist eine der zwei Schweizerinnen, die sich im Weltcup etablieren konnten.Bild: keystone

Davos erstmals Station der Tour de Ski

Die Tour de Ski macht im 14. Jahr in Folge Halt in Graubünden. Erstmals ist jedoch weder Lenzerheide noch das Val Müstair Gastort, sondern Davos. Dafür fällt das traditionelle «Davos Nordic» vor Weihnachten, das dann im Dezember 2024 wieder wie üblich stattfinden soll, aus. In Davos findet am 3. Januar ein Skating-Sprint und am Tag darauf ein 20-km-Rennen in der klassischen Technik statt. Dafür wird die bekannte Flüela-Loipe weiter ins Dischma-Tal verlängert.

Frida Karlsson of Sweden during the women?s 10km pursuit classic of the first stage of the Tour de Ski, in Tschierv, Switzerland, Sunday, January 1, 2023. (KEYSTONE/Mayk Wendt).
2023 war die Tour de Ski in Tschierv zu Gast. Bild: keystone

Trotz des Wegfalls von Lenzerheide wegen des Biathlon-Weltcups stehen die Langläufer erneut zweimal in der Schweiz im Einsatz. Ende Januar kehrt der Tross für einen Sprint und ein 20-km-Lauf mit Massenstart nach 31 Jahren ins Goms zurück. Die Infrastruktur des erweiterten und ausgebauten Nordischen Zentrums in Geschinen macht dies möglich. (kat/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Blick ins Archiv: Der Engadin Skimarathon
1 / 36
Blick ins Archiv: Der Engadin Skimarathon
Zum 50. Mal findet der Engadin Skimarathon am 11. März 2018 statt. Er ist die mit Abstand grösste Langlauf-Veranstaltung der Schweiz.
quelle: keystone / str
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Ist an Nico ein Scharfschütze verloren gegangen? Franzo(h)ni Talent beim Biathlon
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Verwahrte dürfen nur noch in Begleitung in den Urlaub

Verwahrte Straftäterinnen und Straftäter sollen künftig nur noch in Begleitung in den Hafturlaub dürfen, unbegleitete Urlaube soll es für sie nicht mehr geben. Das hat nach dem Ständerat nun auch der Nationalrat entschieden.

Zur Story