DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Organisatoren sagen Super-G und Kombi ab

10.12.2017, 11:3210.12.2017, 14:32

Wegen zu dichten Nebels und starken Schneefalls müssen Super-G und Kombination in St. Moritz abgesagt werden. 

Zweimal wurde der Start zum Super-G um eine halbe Stunde verschoben, zudem der Start nach unten verlegt. Genützt haben alle Bemühungen nichts. Im oberen Streckenteil blieben die Sichtverhältnisse für ein Speed-Rennen ungenügend, so dass nur die Absage blieb.Geplant gewesen waren am Sonntag zwei Rennen.

Der Super-G wäre als eigenes Rennen ausgetragen worden und gleichzeitig als erster Teil in die Kombinationswertung eingeflossen. Der eine Slalom-Lauf war für den Nachmittag geplant.Schon der erste Versuch, die Kombination durchzuführen, war gescheitert. Am Freitag war die Reihenfolge der beiden Disziplinen getauscht und zuerst der Slalom ausgetragen worden. Auch diese Massnahme fruchtete nicht. Die äusseren Bedingungen liessen die Durchführung des Super-G nicht zu.

Wann und allenfalls wo die beiden Wettbewerbe nachgeholt werden, steht noch nicht fest. Sollte sich für die Kombination kein Veranstalter finden, würde nur noch ein solcher Wettkampf im Kalender verbleiben, jener von Anfang März in Crans-Montana. Das wiederum würde zur Folge haben, dass in der Kombination keine Weltcup-Siegerin gekürt und keine Kristallkugel vergeben wird. (kün/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
U20-Nati nach Wende gegen Österreich im Viertelfinal +++ Teichmann und Wawrinka scheitern
Die wichtigsten Kurznews aus der weiten Welt des Sports.
Zur Story