Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
abspielen

Als Beispiel: die Mannschaftsvorstellung der USA. Video: Youtube/Oisin Phillips

Die etwas andere Analyse

«Wir wetten, dass Behrami auch in der Disco mit dieser Pose protzt»

Eine US-Website hat die Spielervorstellung an der Fussball-WM unter die Lupe genommen. Dabei entlarvt sie Valon Behrami als Playboy und kürt einen Kameruner zum Weltmeister des mit-verschränkten-Armen-Posieren.



Sämtliche 736 WM-Teilnehmer mussten vor ihrem ersten Einsatz zum Videodreh antanzen. Die FIFA bat sie dabei, für die Spielervorstellung im TV den Oberkörper leicht zu drehen und die Arme zu verschränken. Das US-Magazin Slate hat diese Kurz-Clips analysiert und eine Hitliste erstellt. In diese schafft es mit Valon Behrami auch ein Schweizer:

Animiertes GIF GIF abspielen

Den Juroren ist Behrami ins Auge gestochen, weil er eine in Fitnessstudios verbreitete Pose einnimmt: Er drückt mit seinen Händen den Bizeps nach vorne, damit es nach mehr aussieht, als vorhanden ist: «Wir wetten, dass Behrami auch in der Disco mit dieser Pose protzt.»

And The Winner Is …

Der Sieger ist eine absolute Frohnatur! Der Kameruner Benoît Assou-Ekotto strahlt wie ein Honigkuchenpferd in die Kamera. Auf dem Platz hatte er dann nach den Videoaufnahmen weniger zu lachen: Kamerun enttäuschte und schied in der Vorrunde aus.

Animiertes GIF GIF abspielen

» Hier geht's zur Übersicht bei den Kollegen von Slate

Als Social-Media-Partner des Hiltl Public Viewing tickern wir direkt aus der Maag Event Hall in Zürich. Dabei können Sie uns beim Arbeiten über die Schulter schauen, via User-Input und Twitter mitdiskutieren und dabei sogar Gratis-Bier gewinnen!

Das Hiltl Public Viewing wird mit bis zu 5000 Fussballfans pro Spiel das grösste WM-Erlebnis der Stadt Zürich. Kostenlos kann bei allen 64 Spielen live In- und Outdoor auf diversen Big Screens mitgefiebert und gefeiert werden. Dazu gibt's Bier, Drinks, Grill und Hiltl-Spezialitäten.

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Transferticker

Ex-Sion-Goalie Mitrjuschkin zu Düsseldorf +++ Dzemaili verlässt China vor seinem Debüt

Keinen wichtigen Wechsel und kein spannendes Gerücht mehr verpassen: Hol dir jetzt den watson-Transfer-Push! So einfach geht's:

Schliessung der Transferfenster:5. Oktober: Spanien, Italien, Deutschland12. Oktober: Schweiz16. Oktober: England

Fortuna Düsseldorf verpflichtet bis Ende Saison den ehemaligen Sion-Goalie Anton Mitrjuschkin. Der 24-jährige Russe, der bis vergangenen Sommer beim FC Sion spielte, soll beim Bundesliga-Absteiger Dennis Gorka ersetzen, der wegen einer Oberschenkelverletzung …

Artikel lesen
Link zum Artikel