Sport
Videos

Arsenal: Olivier Girouds Tor mit der Hacke in 18 Sprachen

Girouds Supertor in 18 Sprachen – der Finne tickt am meisten aus

03.01.2017, 13:29
Mehr «Sport»
Video: streamable

Man kann nicht genug bekommen von diesem wunderbaren Tor, das uns Arsenal-Stürmer Olivier Giroud am Neujahrstag geschenkt hat. Nie! Darum ist es auch richtig, gleich 21 Kommentar-Fassungen in 18 verschiedenen Sprachen hintereinander zu geniessen. Erstaunlicherweise dreht dabei ausgerechnet der Reporter aus Finnland am meisten durch, wo doch die Nordländer sonst für ihr moderates Temperament bekannt sind. (drd)

Giroud hat es nicht geschafft, dafür gleich fünf seiner Teamkollegen: Die 100 besten Fussballer des Jahres 2016:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
2 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
dave1771
03.01.2017 14:37registriert März 2014
und wo ist Teleclub??? Ach ja die haben ja die Lizenz verloren und die Kunden nicht informiert! Zum Glück gibst DAZN, zahlste weniger, haste mehr!
241
Melden
Zum Kommentar
2
Die Bank ist tot, aber die Credit Suisse Super League lebt weiter

Einst eine der grössten Schweizer Banken, existiert die Credit Suisse seit Juni 2023 offiziell nicht mehr. Nach einer schweren Krise wurde sie von ihrer einstigen Konkurrenz, der UBS, übernommen. Doch ein kleines Stück der Credit Suisse wird vorerst weiterleben – im Schweizer Fussball als Namenssponsor der Super League.

Zur Story