DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Dem Humorberater sei dank

Glücklicher Felix – wie aus Neureuther ein Siegfahrer wurde

23.01.2014, 09:39

・Der deutsche Skirennfahrer Felix Neureuther ist in den letzten Wochen dank zwei Siegen und weiteren Top-Platzierungen zu einem heissen Medaillenkandidaten in Sotschi avanciert.

・Sein Erfolg kommt nicht nur vom Training auf der Piste. Neureuther vertraut auf einen «Humorberater».

・«Humor ist Lockerheit im Kopf», sagt der Berater und genau die brauche es, um im Spitzensport erfolgreich zu sein.

・Neureuther stellt zufrieden fest: «Ich habe die schönsten Schwünge der Welt, und ich mache sie für mich! Welcher Rang am Ende herauskommt, ist mir erst einmal egal.»

Weiterlesen bei der NZZ

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
«Ich habe direkt an Schweini gedacht» – Eintracht-Captain Rode zeigt seine Finalwunde
Im Europa-League-Final erlebte Eintracht Frankfurt gegen die Glasgow Rangers einen Schockmoment. Captain Sebastian Rode wurde am Kopf getroffen und musste minutenlang verarztet werden. Trotzdem machte er weiter – auch weil er sich Bastian Schweinsteiger zum Vorbild nahm.

Kurz nach Mitternacht war es so weit: Eintracht Frankfurts Captain Sebastian Rode durfte nach dem Sieg im Penalty-Krimi gegen die Glasgow Rangers die Europa-League-Trophäe in den Nachthimmel von Sevilla stemmen. Es war der verdiente Lohn für eine aufopferungsvolle Leistung – vor allem von Captain Rode.

Zur Story