Syrien
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

führender rebell

Enger Vertrauter von Al-Kaida-Chef bei Anschlag in Syrien getötet

Ein enger Vertrauter des Al-Kaida-Chefs Aiman al-Sawahiri ist offenbar bei einem Selbstmordanschlag in Syrien getötet worden. Der Geistliche Abu Chalid al-Suri gehörte zur Führungsriege der Bewegung Ahrar al-Scham, einer der grössten Rebellengruppen im Bündnis. 

Die Ermordung al-Suris am Sonntag bestätigten sowohl die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte als auch die Islamische Front, das wichtigste Rebellenbündnis in dem Bürgerkriegsland. Al-Suri hatte in Afghanistan und im Irak bei den Aufständischen gekämpft und galt als Intimus des 2011 getöteten Al-Kaida-Gründer Osama bin Laden. (rey/sda)



Das könnte dich auch interessieren:

5 Antworten zu den geheimen Tapes zu Salvinis Parteispenden-Deal mit dem Kreml

Link zum Artikel

Warum wir aufhören müssen, uns selbst auszubeuten

Link zum Artikel

Wenn Kantonswappen ehrlich wären – die komplette Edition

Link zum Artikel

5 Dinge, die verzweifelte Singles tun – und unbedingt lassen sollten

Link zum Artikel

Hast du in Zürich einen Verrückten ins Wasser springen sehen? Wir wissen nun, wer es war

Link zum Artikel

9 absolut clevere Wege, wie Rechtsradikalen und Neonazis schon die Stirn geboten wurde

Link zum Artikel

Dieser Fotograf zeigt Hochzeiten – so wie sie wirklich sind

Link zum Artikel

Trump, Clinton, der Sex-Milliardär – und die Verschwörungstheoretiker

Link zum Artikel

Warum dieser NZZ-Artikel für einen Shitstorm sorgte – und er von Maassen retweetet wurde

Link zum Artikel

BBC-Moderator berichtet über Patrouille-Suisse-Fail – und lacht sich schlapp 😂

Link zum Artikel

Stell dir vor, die App einer Sportliga fordert per Push plötzlich 6000 Dollar von dir ...

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Bilder, die traurig – und zugleich hoffnungsvoll stimmen: So schön war es in Aleppo, Homs und Rakka vor dem Krieg

Der Frieden in Syrien ist einmal mehr in weite Ferne gerückt, seit die Gespräche in Genf unterbrochen wurden und die Entscheidungsschlacht in Aleppo Tausende zur Flucht zwingt. Angesichts der apokalyptischen Bilder aus dem Bürgerkriegsland ist es manchmal schwierig, sich Frieden dort überhaupt vorzustellen. Wer «Aleppo», «Homs» oder «Rakka» hört, denkt unweigerlich an Leid und Zerstörung.

Die folgenden 26 Fotos stammen aus einem anderen Syrien. Die meisten entstanden 2010 kurz vor Ausbruch des …

Artikel lesen
Link zum Artikel