Videos
Australien

Australische TikTokerin wühlt im Outback-Dreck und findet wahren Schatz

Video: watson/lucas zollinger

Stell dir vor, du wühlst im Dreck und findest diesen Schatz …

21.02.2024, 19:25
Mehr «Videos»

Fürs ungeschulte Auge ist es nur Dreck, aber diese Australierin erkennt wahre Schätze. Schau selbst, was sie im Outback (mit blossen Händen) ausgebuddelt hat.

Video: watson/lucas zollinger

Die australische TikTokerin Amber Betteridge und ihr Mann suchen im Outback oft nach Edelsteinen und teilen ihre Erfolge auf TikTok. Zuletzt fand sie mit ihrer Tochter Elisa einen 54-karätigen Saphir im Waldboden der sogenannten Juwelenfelder in Zentral-Queensland. Der Edelstein dürfte nach einer ersten Einschätzung ziemlich wertvoll sein, kommentiert Betteridge auf TikTok unter dem Video. Für einen Laien sah der Stein im Boden aus wie jeder x-beliebige Kieselstein. Aber mit einem geschulten Auge erkenne man die Edelsteine an einem gewissen Schimmer, verrät die TikTokerin weiter.

Wertvoller Stein

Beim Saphir handelt es sich um einen sogenannten Parti-Saphir. Diese speziellen Saphire stammen aus Australien und haben zwei- oder mehrfarbige Zonen. Beim Stein im Video ist im Licht des Smartphones ein deutliches Grün zu erkennen.

TikTokerin Amber Betteridge schleift einen Saphir.
Amber Betteridge schleift einen Saphir.Bild: daily mail

Betteridge sagte gegenüber der britischen Newsplattform Daily Mail, der Stein könne nach dem Schleifen bis zu 6000 Dollar – rund 3500 Franken – einbringen. «Wir könnten wahrscheinlich einen Stein von drei bis vier Karat aus ihm herausholen, aber das hängt davon ab, wie er geschliffen wird», so Betteridge. Australische Saphire können je nach Grösse, Schliff, Farbe und Klarheit bis zu 2000 Dollar pro Karat wert sein. (lzo)

Mehr Videos aus Australien:

12-Jährige schwingt grosse Schlange in der Luft – drei Mal darfst du raten, wo

Video: watson/Aya Baalbaki

Halsbandsittich Pooki schaut gerne Videos – und stellt sie sich auf seinem Tablet selber ein

Video: watson/lucas zollinger

51 Grindwale an Strand in Westaustralien verendet – sonderbare Formierung gibt Rätsel auf

Video: watson/lucas zollinger
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Die neue, ultimative Quokka-Slideshow
1 / 16
Die neue, ultimative Quokka-Slideshow
Bild: Shutterstock
quelle: shutterstock
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Dieser Typ singt Songs rückwärts, erwischt uns alle eiskalt und geht damit viral
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
7 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7
TikToker zeigt geheime Orte an Bord der Kreuzfahrt-Riesen

Der Musiker Bryan James arbeitet seit mehreren Jahren an Bord von mehreren der grössten Kreuzfahrtschiffe der Welt. An einem typischen Arbeitstag singt und musiziert er während drei Stunden in einem der Bordrestaurants und unterhält die Kreuzfahrtschiffs-Gäste.

Zur Story