Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Spiderman lässt grüssen – Chinese will aus dem 22. Stock vor der Polizei fliehen



Ein mutmasslicher Dieb versucht in China vor der Polizei zu flüchten. Dumm nur probiert er dies aus dem 22. Stock eines Hochhauses in Changsha. Der Mann soll zuvor einen Ladenbesitzer mit dem Messer bedroht - und 1500 Dollar erbeutet haben. Nach diesem Fluchtversuch scheint die Täterschaft geklärt zu sein.

abspielen

Video: watson/nfr

(nfr)

Aktuelle Polizeibilder:

Stan Lee ist tot – das sind seine bekanntesten Superhelden

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Fotograf schiesst DAS Foto der Notre-Dame und muss sich nun gegen Fake-Vorwürfe wehren

Link zum Artikel

Das grösste Verdienst von Tesla sind nicht die eigenen Autos

Link zum Artikel

Schluss mit Lügen! So lässt sich die ganze Welt allein mit grüner Energie versorgen

Link zum Artikel

Vergiss Tinder! Hier erfährst du, welches Potenzial deine Fassade hat 😉

Link zum Artikel

17 katastrophale Tinder-Chats, die definitiv niemanden antörnen

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 9 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Mit diesen 21 Fakten kannst du beim kommenden «Game of Thrones»-Marathon angeben

Link zum Artikel

«SRF Deville» verkündet Pfadi-Putsch in Liechtenstein – diese finden's gar nicht lustig

Link zum Artikel

Brauchen wir einen Green New Deal, um eine Rezession zu vermeiden?

Link zum Artikel

Wie rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke instrumentalisieren

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Gogl Vogl 11.04.2019 05:49
    Highlight Highlight Die Polizei in China behandelt Diebe wohl ziemlich hart, wenn dieser Mann einen Sturz aus 22 Stockwerken in Kauf nimmt.
  • Lörrlee 10.04.2019 14:32
    Highlight Highlight Haben die keine Uniformen? Sieht ja fast so aus, als ob die Mafia ihn geschnappt hätte statt die Polizei

44 Tote nach Explosion in chinesischem Chemiewerk – Erdbeben ausgelöst

Nach einer schweren Explosion in einem Chemiepark in Ostchina ist die Zahl der Opfer deutlich gestiegen: 44 Menschen kamen bei dem Unglück ums Leben. Zuvor war von sechs Toten die Rede gewesen.

90 weitere Personen wurden zudem schwer verletzt. Von den Verletzten befinden sich 32 Menschen in einem kritischen Zustand. Dies teilten die Behörden der ostchinesischen Stadt Yancheng am Freitag mit. Auslöser für die Explosion am Vortrag war ein Feuer in einer Fabrik für Pestizide.

Die Druckwelle der …

Artikel lesen
Link zum Artikel