DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Video: watson/Aya Baalbaki

Inmitten des Ukraine-Kriegs rettet ein Helfer Kängurus aus dem Zoo

29.03.2022, 09:3229.03.2022, 12:21

Dieses virale Video zeigt die Rettung der Kängurus aus dem beschossenen Feldman Ecopark in Charkiw durch einen Zoo-Mitarbeiter. Das Gehege der Tiere war wiederholt von der russischen Armee angegriffen worden.

Der freiwillige Helfer hat noch weitere Tiere gerettet:

Video: watson/Aya Baalbaki

(aya)

Das könnte dich interessieren:

Will Smith teilt Chris Rock an der Oscar-Verleihung eine Ohrfeige aus

Video: watson/een

Junge afghanische Lehrerin über das erneute Schulverbot

Video: watson/lea bloch
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

So leidet die russische Bevölkerung unter dem Ukraine-Krieg

1 / 13
So leidet die russische Bevölkerung unter dem Ukraine-Krieg
quelle: keystone / anatoly maltsev
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Erdbeben in Ecuador: Mindestens ein Todesopfer, Dutzende Schäden

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

16 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Chnoblibrot
29.03.2022 10:31registriert Oktober 2020
Hoffentlich bleiben die Helfer als auch die Tiere unversehrt, drücke auf jedenfall die Daumen.
270
Melden
Zum Kommentar
16
Ukrainische Reporterin will nur eine Umarmung von den ESC-Siegern

Der Eurovisions-Sieg am Wochenende gab den Ukrainern einen moralischen Schub. In einem bewegenden Moment auf der Pressekonferenz am Sonntag sprach eine ukrainische Reporterin über die Solidarität des ukrainischen Volkes und sagte, ihre einzige Frage sei, ob sie die Bandmitglieder umarmen dürfe.

Zur Story