Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die grösste menschengemachte Explosion: Geheime Bilder der «Zar-Bombe» veröffentlicht



Russland hat zuvor als geheim eingestuftes Videomaterial der Explosion der «Zar-Bombe» veröffentlicht, die Ende Oktober 1961 über der russischen Doppelinsel Nowaja Semlja im Nordpolarmeer explodierte.

Video: watson

Die Bombe war die stärkste jemals gezündete Wasserstoffbombe. Sie erzeugte die grösste jemals von Menschen verursachte Explosion. (nfr)

Mehr Videos:

Ein gefährdeter Rockhopper-Pinguin liebt es, Shows über Pinguine zu sehen.

Video: watson

Das Vaterschaftsurlaub-Referendum in 100 Sekunden erklärt

Video: watson/Lino Haltinner, Jara Helmi

Luxusyacht brennt komplett aus – und sinkt vor Sardinien

Video: watson

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

16
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
16Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Siru 02.09.2020 20:17
    Highlight Highlight Weiss man etwas über den Fallout in jener Gegend und wieviel Radioaktivität noch vorhanden ist?
  • Andre Buchheim 02.09.2020 14:14
    Highlight Highlight Nie wieder sollte eine solche Bombe auf Erden gezündet werden, nicht als Test und schon gar nicht in einem Krieg.
  • Christian Mueller (1) 02.09.2020 11:55
    Highlight Highlight Milliarden für Krieg und Bomben, kein Geld um die Gründe für Konflikte zu lösen. Man könnte jedem Soldaten einfach den gleichen Lohn zahlen und ihm den Auftrag geben, den Menschen zu helfen. Käme gleich teuer aber die Konflikte wären gelöst...
    • Andre Buchheim 02.09.2020 15:36
      Highlight Highlight Christian Mueller
      An den Blitzen siehst Du, es gibt immer Menschen, die Krieg, Mord und Blutvergießen der Toleranz, dem gegenseitigen Verständnis und weltweiter Kooperation vorziehen. Und solang es Menschen gibt, die die Hölle auf Erden errichten, werden die scheitern, die ein Paradies erschaffen wollen. Leider...
  • Kartoffelsack 02.09.2020 11:41
    Highlight Highlight Noch grösser währe dann Planetenkiller! Tschau Erde.
  • landre 02.09.2020 10:43
    Highlight Highlight Eindrückliche Bilder. Gibt es einen haltbaren Grund oder warum veröffentlicht Russland erst oder gerade jetzt, in einer Zeit wo das geopolitische Schachbrett am überhitzen ist, dieses eigentlich erschreckende und besorgniserregende Material?
    • Lexxus0025 02.09.2020 11:15
      Highlight Highlight Sie wollen zeigen, dass sie technologisch top sind und die dinge richtig machen. Stichwort: Corona Impfstoff.
      Ist jedenfalls meine Vermutung
    • mrgoku 02.09.2020 11:39
      Highlight Highlight Weil der Penisvergleich seid eh und je vorhanden ist
    • Emil Eugster 02.09.2020 11:47
      Highlight Highlight @Lexxus0025
      Siw wollen zeigen, dass sie im kaputt Machen super sind.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Dave1974 02.09.2020 09:50
    Highlight Highlight Schreibs gerne nochmal:

    ~4'000 mal Hiroshima.

    In TNT ausgedeutscht eine Kugel von 400m Durchmesser.

    Und die wollten das Ding eigentlich noch grösser bauen, liessen dann aber davon ab, weil es zu unberechenbar, zu gewagt wurde.
  • juventorus 02.09.2020 08:53
    Highlight Highlight Für diejenigen, die etwas mehr "Fleisch am Knochen" suchen: https://de.wikipedia.org/wiki/AN602
    • juventorus 02.09.2020 17:01
      Highlight Highlight Druckwelle ging 2.5x um die ERDE (!!!!)

Das FBI sagt, Russland greife in US-Wahlkampf ein – doch das gefällt Trump gar nicht

Russland mischt sich nach Worten von FBI-Chef Christopher Wray wieder massiv in den US-Präsidentschaftswahlkampf ein.

Dabei gehe es speziell darum, den demokratischen Gegenkandidaten von Präsident Donald Trump, Joe Biden, «zu verunglimpfen», sagte Wray am Donnerstag in einer Anhörung im US-Kongress.

«Wir sehen sehr, sehr aktive Bemühungen der Russen, unsere Wahlen 2020 zu beeinflussen», sagte Wray. Sie versuchten auch, «Spaltung und Zwietracht» zu säen. Das war laut US-Geheimdiensten auch …

Artikel lesen
Link zum Artikel