DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Video: watson

Sie wollten eine schöne Ballon-Fahrt in Como machen – herausgekommen ist das 😬

13.10.2021, 13:2013.10.2021, 13:52

In Como ist ein Heissluftballon beim Starten in den Volta-Tempel gekracht und reisst beim Touchieren des Gebäudes eine Statue ab. Glücklicherweise war das 94 Jahre alte Wahrzeichen geschlossen und niemand wurde verletzt.

Video: watson

(nfr)

Mehr Videos:

Du denkst, Zürcher* fahren schlecht Auto? – dann schau dir diesen Typen an

Video: watson

Held der Arbeit – hier rettet ein US-Polizist seiner Kollegin das Leben

Video: watson

Mit dem G-Shot zu besserem Sex – Intimchirurg erzählt

Video: watson
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

DAS sind ja mal geile Ballon-Tierchen

1 / 28
DAS sind ja mal geile Ballon-Tierchen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Externer Bericht prophezeit im schlimmsten Fall Stromlücke ab 2025

Falls nicht mindestens auf technischer Ebene Fortschritte erzielt werden, dürfte die Schweiz aufgrund des fehlenden Stromabkommens mit der EU ab 2025 ein erhebliches Problem bei der Versorgungssicherheit bekommen, vor allem im Winter.

Das zeigt eines von drei Szenarien eines externen Berichtes zur Versorgungssicherheit, den der Bundesrat am Mittwoch zur Kenntnis genommen hat. Die Szenarien untersuchen die Netz- und Versorgungssicherheit im Jahr 2025.

Ab Ende des Jahre 2025 müssen die …

Artikel lesen
Link zum Artikel