freundlich
DE | FR
9
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Videos
Italien

Heissluft-Ballon kracht in Wahrzeichen von Como – und zerstört Statue

Video: watson

Sie wollten eine schöne Ballon-Fahrt in Como machen – herausgekommen ist das 😬

13.10.2021, 13:2013.10.2021, 13:52

In Como ist ein Heissluftballon beim Starten in den Volta-Tempel gekracht und reisst beim Touchieren des Gebäudes eine Statue ab. Glücklicherweise war das 94 Jahre alte Wahrzeichen geschlossen und niemand wurde verletzt.

Video: watson

(nfr)

Mehr Videos:

Du denkst, Zürcher* fahren schlecht Auto? – dann schau dir diesen Typen an

Video: watson

Held der Arbeit – hier rettet ein US-Polizist seiner Kollegin das Leben

Video: watson

Mit dem G-Shot zu besserem Sex – Intimchirurg erzählt

Video: watson
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

DAS sind ja mal geile Ballon-Tierchen

1 / 28
DAS sind ja mal geile Ballon-Tierchen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch noch interessieren:

9 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Heinzbond
13.10.2021 13:30registriert Dezember 2018
Hätte es um Como herum keinen besseren Platz für einen Start gegeben als direkt neben Bäumen und Tempel?
301
Melden
Zum Kommentar
9
«Er hechelte wie ein Hund» – ein Domina-Lehrer erzählt

Wir hatten vor einiger Zeit einmal eine Domina bei uns im Fragenbot. Jetzt haben wir uns mit dem Mann unterhalten, der sie dazu befähigt hat. Sein Name ist Tom Deckard und er betreibt seit fünf Jahren eine Schule für Dominas.

Als «Submissive» lebt er diesen Fetisch auch selbst – «Subs» sind nämlich diejenigen, die sich dominieren lassen. Daher weiss er, was von einer Domina erwartet wird. Und dieses Wissen gibt er als Domina-Lehrer weiter. Wer sich darunter jetzt immer noch wenig vorstellen kann, findet im Video weitere Antworten:

Zur Story