freundlich
DE | FR
10
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Videos
Leben

So rettet ein Epilepsie-Warnhund sein Frauchen

Video: watson

Dieser Hund erkennt einen Epilepsie-Anfall und rettet sein Frauchen

13.10.2021, 18:03

Dieser Hund erobert derzeit die Herzen aller Internet-User*innen. Es ist nicht irgendein Hund, sondern ein Epilepsie-Warnhund. Der Vierbeiner reagiert, bevor eine Notsituation eintritt.

Und so reagiert er auch im Video, als er merkt, dass sein Frauchen einen epileptischen Anfall erleidet.

Video: watson

(aya)

Das könnte dich interessieren:

So schön ist eine Schafherde von oben

Video: watson/een

Tierische Unterstützung – in Dubai testen Hunde Menschen auf Covid

Video: watson

Landwirt Ben Jackson brachte seine Schafe in eine Herzform für seine verstorbene Tante

Video: watson/aya
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Diese 17 Comics zeigen genau, wie es ist einen Hund zu haben

1 / 19
Diese 17 Comics zeigen genau, wie es ist einen Hund zu haben
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Junge lässt Schmetterling frei - Familien-Hund frisst ihn

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

10 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Lukaz84
13.10.2021 18:38registriert Dezember 2016
Ich binn immer wieder tief beeindruckt, was Hunde mit ihren Sinnen leisten können. 😲
390
Melden
Zum Kommentar
10
«Frauen konsumieren den Thrill anders als Männer» – ein Psychiater zum True-Crime-Boom
«Dahmer», «I Am A Killer», «Night Stalker», «Making a Murderer», «Unsolved Mysteries» – True-Crime-Serien gibt es bei Netflix wie Sand am Meer. Doch warum fasziniert dieses Genre so sehr? Ein Psychiater erklärt.

«Hier lebe ich, hier existiere ich. Nichts ist für mich von Bedeutung. Ich bin, wer ich bin – ein Mörder», sagt Gary Black, ein Protagonist in der vierten Staffel von «I Am A Killer», die seit Ende Dezember auf Netflix läuft.

Zur Story