immer wieder Schnee
DE | FR
Videos
Nicos Adventskalender

watson-Adventskalender: Dank diesem Lifehack liebst du es Gurken zu schneiden

Video: watson
Nicos Adventskalender

Dank diesem Lifehack liebst du es Gurken zu schneiden – ausser du heisst Nico

04.12.2021, 00:0001.12.2021, 14:23
Mehr «Videos»

Tag vier im wohl lustigsten Adventskalender, ever. Heute erwartet euch ein Lifehack der kulinarischen Art. Das gute für euch: Wenn ihr das Video schaut, wisst ihr sofort, wie der Hack funktioniert – unser Pegel-Hans musste selber darauf kommen.

Video: watson

«Wer saufen kann, kann auch arbeiten» – Nico wird vom Chef überrascht

Video: watson

Nico postet sich ins Dilemma – diesen Tag wird er so schnell wohl nicht mehr vergessen

Video: watson

24 Biere, 24 Videos, 1 Drehtag – Nico präsentiert den lustigsten Adventskalender, ever!

Video: watson/aya, lya, nico
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Wetten, du errätst nie, wie unser Obst und Gemüse vor tausend Jahren ausgesehen hat?

1 / 12
Wetten, du errätst nie, wie unser Obst und Gemüse vor tausend Jahren ausgesehen hat?
Um was handelt es sich hier? Sternfrucht? Apfel? Feige?
quelle: wikimediacommons
Auf Facebook teilenAuf X teilenWhatsapp sharer
Das könnte dich auch noch interessieren:
8 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Obernef
04.12.2021 10:33registriert Januar 2021
Ich will ja keine Verschwörungstheorie lostreten...
Aber gibt es eigentlich Beweise dafür, dass wirklich immer das ganze Bier getrunken und nichts verschwendet wird?
Sláinte🍻☘️
440
Melden
Zum Kommentar
8
Der Bachelor kennt nicht nur den Plural von «Miststück» nicht …

In einem Livestream bezeichnete der derzeitige Schweizer Bachelor Fabrizio Behrens drei der Show-Teilnehmerinnen als «gottlose Miststücks». Dies, weil er glaubte, dass der Stream bereits gestoppt wurde und er nicht mehr live übertragen wird.

Zur Story