Videos
Populärkultur

Crêpes, Musik, Würste: Und wofür schlägt dein Herz? Wir haben gefragt

Wir haben Leute auf der Strasse gefragt, was sie so richtig gerne haben

«J'adore...» – das Format, in dem wir schwärmen statt weinen. Weihnachten und somit die Zeit der Liebe und Barmherzigkeit rückt immer näher. Wir wollten von euch wissen, wofür oder für wen euer Herz gerade schlägt.
18.12.2019, 17:0219.12.2019, 06:47
Ronja Oppiller
Ronja Oppiller
Folge mir
Mehr «Videos»

Deshalb haben wir uns auf den Weihnachtsmarkt begeben und die Besucher gefragt, was sie so richtig mit Passion lieben. Sei es eine gute Mahlzeit, die Familie oder den persönlichen Glücksbringer. Und wo sollte Liebe mehr präsent sein als am Weihnachtsmarkt.

Video: watson/Lino Haltinner, Ronja Oppiller,

Hast du irgend eine Passion gegenüber einem Gegenstand, einer Person oder einer Mahlzeit?

Falls ja, ab in die Kommentare damit!

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Weil Verliebte auf Fotos nicht kitschig aussehen müssen
1 / 17
Weil Verliebte auf Fotos nicht kitschig aussehen müssen
Träumt nicht jedes Pärchen irgendwo davon, schöne Fotos von sich zu besitzen? Fotos, auf denen die Liebe zwischen zwei Menschen so ehrlich und echt eingefangen wird, wie sie sich anfühlt?

Sophie und Max sind zwei Fotografen aus Wien, die sich genau das zur Aufgabe gemacht haben.

«Juliane & Christoph» bild: unkitschig
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Eine Liebeserklärung an den Schnauz
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
13 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
13
Biden verpatzt seine «big boy press conference» am Na(h)to(d)-Gipfel

Zum Abschluss des Nato-Gipfels in Washington D.C., der Hauptstadt der Vereinigten Staaten, gab der Gastgeber US-Präsident Joe Biden am 11. Juli eine Pressekonferenz, die vom Weissen Haus im Vorfeld als «big boy press conference» bezeichnet wurde.

Zur Story