DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Video: watson

Öko-Aktivist trägt 30 Tage lang selbst produzierten Müll – das kam dabei heraus 😱

28.05.2022, 07:34

Der US-Umweltaktivist Rob Greenfield trägt über 30 Kilogramm Müll durch die Strassen von Los Angeles. Damit möchte er auf die Müllberge aufmerksam machen und ein Zeichen setzen.

Er stellte sich folgende Herausforderung: All den Müll, den er während 30 Tagen selbst produziert, möchte er mit sich herumtragen. Gemacht, getan.

Der Unterschied von Tag 1 zu Tag 30 ist bemerkenswert:

Video: watson

(aya)

Das könnte dich interessieren:

Seltener Nachwuchs: Erdferkel-Baby «Dobby» begeistert England

Video: watson/een

Islandpferd beantwortet deine Mails – damit du chillen kannst

Video: watson/Aya Baalbaki
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Prinz Harry fällt vom Pferd

1 / 11
Prinz Harry fällt vom Pferd
quelle: epa/epa / nic bothma
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Wie wir heute in die Ferien fahren und wie es früher war

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

19 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
!! NurderNameistjetztneu !!
28.05.2022 08:34registriert März 2020
Umweltaktivist? Echt jetzt ? Und kauft solchen Schrott ein?
4013
Melden
Zum Kommentar
19
«Regardez!» – Dramatisches Video eines ungewöhnlichen Sturms in der Normandie

Ein Kitesurfer kam ums Leben und fünf weitere wurden ins Krankenhaus gebracht, als plötzlich starke Winde an der Cote Fleurie zwischen Ouistreham und Deauville in Frankreich aufkamen. Die Winde hielten am Samstagabend etwa 20 Minuten an. Auf Twitter kursieren dramatische Videos des Ereignisses.

Zur Story