Wolkenfelder, kaum Regen11°
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Chinesische Bank nennt sich wie die amerikanische Konkurrenz, nämlich Goldman Sachs – Begründung: «Zufall»

27.08.2015, 16:5727.08.2015, 17:14
Bild: Richard Drew/AP/KEYSTONE

Goldman Sachs ist in China gleich doppelt vertreten. Neben dem offiziellen Ableger der US-Bank gibt es noch eine einheimische Bank, die sich genauso nennt. Die Chinesen sprechen von «Zufall».

Dabei verwendet Goldman Sachs Financial Leasing Co. aus dem chinesischen Shenzhen auf Mandarin dieselben Schriftzeichen, wie sie auch die in New York ansässige Goldman Sachs Group Inc. in der Volksrepublik verwendet.

«Wir haben den Namen zufällig ausgewählt, es ist nicht absichtlich derselbe», sagte eine Mitarbeiterin der chinesischen Variante am Donnerstag telefonisch der Nachrichtenagentur AFP. Das Finanzinstitut habe mit der US-Bank Goldman Sachs nichts zu tun.

Eine Sprecherin der US-Investmentbank Goldman Sachs sagte der Nachrichtenagentur Bloomberg in Hongkong, mit der bereits seit 2013 tätigen chinesischen Bank in keiner Verbindung zu stehen. Die Angelegenheit werde überprüft.

Laut Bloomberg wurde die Existenz der chinesischen Bank bekannt, nachdem sich eine US-Gewerkschaft für Kasinomitarbeiter an die Antikorruptionsbehörden in China gewandt hatten.

In China werden Geschäftsideen und Produkte regelmässig kopiert. Erst vor kurzem war ein 39-Jähriger im Osten des Landes verhaftet worden, der die Gründung einer Filiale der China Construction Bank vorgetäuscht hatte.

Medienberichte zufolge verfügte er selbst über Kassenschalter und entsprechende Schilder. Kunden konnten demnach bei ihm Einzahlungen vornehmen; Auszahlungen seien jedoch verweigert worden. (sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Teaser App Campaign
Hol dir jetzt die App
Unabhängige Meinungsbildung und fundierte Recherchen.
Google PlayApple Store

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Keyboarder der Band Wanda stirbt kurz vor Albumveröffentlichung

Der langjährige Keyboarder der österreichischen Band Wanda, Christian Hummer, ist tot. Der Musiker sei nach langer, schwerer Krankheit verstorben, teilten seine vier Kollegen am Montagabend auf den offiziellen Instagram- und Facebookseiten der Gruppe mit. Die traurige Nachricht an die Fans wurde nur vier Tage vor Erscheinen des neuen Studioalbums von Wanda veröffentlicht.

Zur Story