DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
People-News

Bill und Melinda Gates trennen sich – und das Netz wird ganz nervös

04.05.2021, 09:1904.05.2021, 12:23

Nach 27 Ehejahren kommt das Ende: Bill Gates und Melinda Gates lassen sich scheiden. Am Montag gaben sie das Ehe-Aus auf Twitter bekannt.

Ein Steilvorlage für flinke Finger auf Social Media: Wieso das Ganze? Ist Bill Gates jetzt auf dem Single-Markt? Und was ist eigentlich mit der Office-Klammer?

Dieser User glaubt den Scheidungsgrund zu kennen und hat einen Fake-Tweet in Bills Namen erstellt: «Sie hat mich betrogen! Ich habe sie auf frischer Tat ertappt, wie sie mac OS verwendete.»

Wie klingt wohl das Ehe-Ende bei den Gates'? Etwa so wie der Ton beim Herunterfahren von Windows?

So hört sich das an:

So traurig die Neuigkeiten um die Scheidung des Gates Ehepaars sind, eine Gruppe reibt sich insgeheim die Hände: die involvierten Scheidungsanwälte.

Wir hoffen für die beiden, ihre Anwälte mögen sie besser beraten, als die gefürchtete Büroklammer einst die Office-Benutzenden.

Nach 27 Jahren zum ersten Mal wieder single. Ob Bill Gates wohl aufgeregt ist?

Vorausgesetzt die Clubs sind diesen Sommer wieder offen – so könnte es aussehen, wenn Bill mit seinen Boys auftaucht:

Ihr habt richtig gehört, Ladies: Bill Gates ist wieder zu haben!

Auch Melinda Gates dürfte beim Party machen zu sichten sein:

Und so auf dem Heimweg:

Ob sich Bill Gates mit dem ebenfalls geschiedenen Jeff Bezos für den Ausgang verarbredet?

Nun gut …

Da haben wir sie wieder: Die Büroklammer. Seine einzig wahre Liebe?

Die Scheidung hat eine Tragweite, die für uns Normal-Sterbliche kaum verständlich ist. Schliesslich führen die beiden die milliardenschwere Bill & Melinda Gates Stiftung. Wie diese Twitter-Userin schreibt, hätten die beiden sogar bis zur Schliessung der Börse gewartet, bis sie die Scheidung bekannt gaben. Sie kann es kaum fassen:

«Broh, so etwas kann man nicht erfinden. Deine Scheidung erschüttert die Wall Street. Das ist verrüüüüüüückt!»

(saw)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Bei diesen 26 lustigen Kuchen bekommt man Lust auf Scheidung

1 / 28
Bei diesen 26 lustigen Kuchen bekommt man Lust auf Scheidung
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Diese Verschwörungstheorien sind wirklich wahr. So wirklich wirklich. Wirklich.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

31 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Schso
04.05.2021 09:22registriert April 2017
Was passiert jetzt mit dem Tracker, den ich mit der Corona Impfung bekommen habe? Sendet der jetzt an Bill oder Melinda?
39511
Melden
Zum Kommentar
avatar
Roelli
04.05.2021 09:34registriert November 2014
Wahrscheinlich kann Melinda sich nicht damit anfreunden dass Bill bald die Weltherrschaft an sich gerissen hat.😏😅
The pinky and the bill😁
15612
Melden
Zum Kommentar
avatar
cille-chille
04.05.2021 09:27registriert Mai 2014
Naja.
Man kann ja darüber schmunzeln... mehr aber auch nicht.

Einen Rosenkrieg wünsche ich niemandem.
1257
Melden
Zum Kommentar
31
Mehr Steuern für Konzerne: So will der Bundesrat die globale Mindeststeuer umsetzen

Der Bundesrat treibt die Umsetzung der globalen Mindeststeuer für Konzerne voran. Er schlägt dem Parlament neu vor, dass ein Viertel der Mehreinnahmen an den Bund zurückfliessen soll. Die kantonalen und städtischen Finanzdirektorinnen und -direktoren sind mit an Bord.

Zur Story