Wirtschaft
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa04601083 European Commission President Jean claude Juncker  (R) welcomes The President of the Swiss Confederation and Minister of Justice and Police Simonetta Sommaruga prior to a meeting at EU commission headquarters in Brussels, Belgium, 02 February 2015.  EPA/OLIVIER HOSLET

Die Schweiz und die EU: Ein schwieriges Verhältnis. Was hältst du davon? Bild: OLIVIER HOSLET/EPA/KEYSTONE

Wir stimmen ab!

Die EU und die Schweiz – ein schwieriges Verhältnis: Was hältst du von der Beziehung? Wir wollen deine Meinung wissen

Das Thema EU brennt den Schweizern unter den Nägeln. Das zeigt Eveline Widmer-Schlumpfs Aussage, dass sie bald eine EU-Abstimmung will. Doch konkret ist noch lange nichts. Hier kannst du schon mal sagen, wie du dir das Verhältnis zur EU vorstellst.



Die Nerven liegen blank: Am Montag hat Bundesrätin Simonetta Sommaruga in Brüssel einen Korb von der EU bekommen: Das Personenfreizügigkeitsabkommen ist nicht verhandelbar, sagt die EU. Am Mittwoch forderte Finanzministerin Eveline Widmer-Schlumpf dann eine «rasche Abstimmung» in der Schweiz über die Beziehungen zur EU.

Doch, was soll das alles? Worüber sollen wir überhaupt abstimmen? Die Antwort bis jetzt lautet: Das weiss noch kein Mensch, die Politik muss sich zuerst finden. 

Klar ist hingegen, dass es in der Schweiz eine Abstimmung braucht, die das Verhältnis unseres Landes zur EU klärt. Das Volk soll das Sagen haben. Wie das aussehen könnte, steht ganz unten in der Box.

Doch abseits von politischen Spielen und öffentlich geäusserten Bundesratsgedanken steht jeder einzelne von uns vor der Frage: Wie weiter mit der EU? Was würde ich selber tun? Wie würde ich abstimmen?

Wie ist dein Verhältnis zur EU? Sag uns deine Meinung!

Umfrage

Bist du der Meinung, dass es jetzt eine EU-Abstimmung braucht in der Schweiz?

  • Abstimmen

657

  • Ja, das ist dringend nötig.40%
  • Nein, da sehe ich keinen Bedarf.56%
  • Weiss nicht.4%

«Wir sind doch schon fast in der EU!», werden einige sagen. Stimmt das?

Umfrage

Glaubst du, dass die Schweiz der EU «schleichend» beitritt?

  • Abstimmen

569

  • Ja.43%
  • Nein. Jeder Schritt ist transparent und nachvollziehbar.52%
  • Weiss nicht.4%

Wie ist das Verhältnis zwischen der Schweiz und der EU?

Umfrage

Ist die Schweiz auf die EU angewiesen?

  • Abstimmen

580

  • Die Schweiz kann ohne die EU überleben.18%
  • Die Schweiz ist auf die EU angewiesen.35%
  • Beide sind aufeinander angewiesen.45%
  • Keine Ahnung.1%

Jetzt aber zur Theorie: Was wäre, wenn...?

Umfrage

Würde es der Schweiz wirtschaftlich besser oder schlechter gehen als Teil der EU?

  • Abstimmen

570

  • Schlechter.63%
  • Besser.18%
  • Kommt nicht drauf an.19%

Umfrage

Bist du für die Einführung des Euro anstelle des Franken?

  • Abstimmen

570

  • Ja, das würde die ganze Sache enorm vereinfachen, und die Schweiz würde profitieren.20%
  • Nein, der Franken darf niemals abgeschafft werden.74%
  • Weiss nicht.6%

... und wie soll es deiner Meinung nach weitergehen?

Umfrage

Bist du für die Beibehaltung der bilateralen Verträge mit der EU?

  • Abstimmen

1,754

  • Ja, wir müssen daran festhalten.64%
  • Nein, auf die können wir verzichten.29%
  • Bilaterale Verträge? Was steht dort drin?7%

Umfrage

Bist du dafür, dass der Artikel 121a (MEI-Artikel), der die Zuwanderung einschränkt, aus der Bundesverfassung wieder gestrichen wird?

  • Abstimmen

549

  • Ja, weg damit.49%
  • Nein, das ist der Volkswille vom 9. Februar.49%
  • Mir egal.1%

Als Bonus noch die «Sonntagsfrage»:

Umfrage

Wenn am Sonntag Abstimmung wäre über einen EU-Beitritt der Schweiz – was würdest du sagen?

  • Abstimmen

555

  • Ich sage Ja zum EU-Beitritt der Schweiz.24%
  • Spinnt ihr? Ich sage Nein!68%
  • Ich muss mir das nochmals überlegen.8%

So könnte eine EU-Abstimmung in der Schweiz tatsächlich aussehen

Variante 1: Die Schweiz stimmt 2016 über das institutionelle Rahmenabkommen mit der EU ab, über das derzeit verhandelt wird. Ein Ja wäre eine Bestätigung des bilateralen Weges, inklusive Personenfreizügigkeit.

Variante 2: Das Volk stimmt über einen neuen Artikel in der Bundesverfassung ab, der die Bilateralen Verträge festschreibt. Dies schlagen BDP und CVP vor. So soll die vertragliche Zusammenarbeit zwischen der Schweiz und der EU verankert werden. Der neue Artikel 121a in der Bundesverfassung vom 9. Februar soll nicht angetastet werden.

Variante 3: Das Volk soll über die Streichung des neuen Artikels zur Senkung der Zuwanderung (Art. 121a, «MEI-Artikel») abstimmen. Das will die Initiative «Raus aus der Sackgasse» («RASA-Initiative»). (egg)

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

Link zum Artikel

Ich habe Googles neue Lautsprecher getestet – und das können sie

Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: #Lagunalondonlife – fehlt nur noch die TV-Serie!

Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

39
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

65
Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

25
Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

16
Link zum Artikel

Ich habe Googles neue Lautsprecher getestet – und das können sie

33
Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

7
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: #Lagunalondonlife – fehlt nur noch die TV-Serie!

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

39
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

65
Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

25
Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

16
Link zum Artikel

Ich habe Googles neue Lautsprecher getestet – und das können sie

33
Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

7
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: #Lagunalondonlife – fehlt nur noch die TV-Serie!

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Schneider Alex 09.02.2015 05:50
    Highlight Highlight Wir lassen uns weder von der EU erpressen noch vom Europäischen Gerichtshof richten!
    • quark 10.02.2015 08:24
      Highlight Highlight Sondern von Herrn Blocher alleine. Möchte ich zB noch viel weniger.
  • MediaEye 05.02.2015 13:04
    Highlight Highlight ALLE Varianten ein klares und deutliches N E I N ! ! !
  • Donald 04.02.2015 19:58
    Highlight Highlight Die EU verknöchert immer mehr. So wird man in der globalisierten Wirtschaft nicht überleben. Immerhin werden die Billigprodukte bald in der EU zu tiefen Löhnen hergestellt. Und die Asiaten kaufen diese dann. So ändert sich die Welt.
  • adi37 04.02.2015 19:23
    Highlight Highlight Leider meinen viele Politikerinnen und Politiker sowie die Mainstream-Medien, dass bei der EU-Kommission ohnehin nichts zu erreichen sei, was klar der EU-Kommission in die Hände spielt! Meiner Meinung nach müsste es klar und deutlich und unmissverständlich eine klare Lösung geben, die dem Schweizerwillen entspricht die Zuwanderung endlich zu reduzieren, alles Andere wäre blanke Erpressung seitens der EU, sollten sie so genannte „Massnahmen“ ergreifen! Vielleicht wünschen sich das einige VolksvertreterInnen.
    Leider wird immer wieder versucht, unsere direktdemokratischen Rechte zu untergraben.
    • MediaEye 05.02.2015 13:06
      Highlight Highlight Ein klares Zuwanderungsgesetz fehlt der Schweiz !!
  • Sigmund Freud 04.02.2015 17:18
    Highlight Highlight Ich weiss, diese Umfrage ist nicht wirklich repräsentativ aber soo chancenlos, wie man es immer behauptet, ist ein EU Beitritt anscheinend nicht.
    • Oberon 04.02.2015 18:55
      Highlight Highlight Sehe ich nicht so, es mach einfach aus meiner Sicht aktuell keinen Sinn der EU beizutreten.

      Die EU muss erst ihre eigenen internen Probleme lösen und uns beweisen das sie nicht nur ein völlig überrissene Politik-blase sind.
    • Hunne 05.02.2015 01:53
      Highlight Highlight Niemals!!! Ich bin doch nicht aus dem Irrenhaus EU, Abteilung Schland abgehauen damit sich die Schweiz jetzt von dieser Totgeburt schlucken lässt...das wäre wie wissentlich 100g Arsen in die Figur schütten.
      Mir gefällt es hier, nicht nur weil hier EU-freie Zone ist ;)

      Passt ja auf das die Politik nicht hinterrum was mauschelt...ihr kennt ja den Spruch: Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten!
    • Sigmund Freud 05.02.2015 20:30
      Highlight Highlight Also bitte was soll diese Hassrede ? Die Sozialdemokraten sind die, die schon damals im Kaiserreich und auch heute noch die Mehrheit der Bürger vertreten. Sie werden in allen Herrenländer Jahr für Jahr aufs neue demokratisch und legitim gewählt. Wenn sie uns also verraten haben, dann war das der Wunsch der Bürger. Falls Ihnen das also nicht passt und sich in unserer oder der europäischen Politik nicht wohl fühlen, hält Ihnen Zar Vladimir I immer die Tür in sein Ostreich offen. Solange Sie nicht homosexuell oder gebildet sind.

Wie man jedes Einfamilienhaus in eine Wasserstoff-Tankstelle verwandeln kann

EPFL-Professor Andreas Züttel hat eine Art «Wasserstoff»-Batterie entwickelt. Er will damit unsere Energieversorgung revolutionieren.

Ein geläufiges Bonmot über Brasilien lautet: «Es ist das Land der Zukunft – und wird es immer bleiben.» Ältere Wirtschafts- und Wissenschaftsjournalisten haben gegenüber Wasserstoff eine ähnlich zynische Haltung entwickelt. Seit Jahrzehnten werden sie periodisch zu Anlässen eingeladen, in denen Wasserstoff als das Wunder beschrieben wird, das sämtliche Probleme der Menschheit lösen wird – ausser vielleicht Liebeskummer. Stets sind diese Versprechungen danach irgendwie versandet.

Andreas Züttel …

Artikel lesen
Link zum Artikel