Wirtschaft
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Roboter tötet Arbeiter in VW-Werk



Im VW-Werk in Baunatal in Hessen hat sich am Montag ein tragischer Unfall ereignet: Ein Arbeiter wurde von einem Roboter ergriffen und gegen eine Metallplatte gedrückt. Der 22-Jährige erlag seinen schweren Verletzungen.

Laut ersten Untersuchungsergebnissen war kein Roboter-Defekt, sondern menschliches Versagen ausschlaggebend. Ein anderer Arbeiter, der sich zum Zeitpunkt des Unfalls in der Nähe aufhielt, blieb unverletzt.

Beim Roboter handelt es sich um einen Typen, der in einem abgeschlossenen Bereich des Werks operiert. Laut einem VW-Sprecher kann er für verschiedene Aufgaben programmiert werden. Weitere Angaben machte er nicht, da die Untersuchung noch laufe. Gemäss der Nachrichtenagentur dpa erwägt die Staatsanwaltschaft eine Anklage. (kri)

Kollege Roboter

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Analyse

Der Kult der Arbeit

Aufopferung bis zum Burn-out, Missgunst gegenüber Arbeitskolleginnen, totale Autoritätsgläubigkeit: Moderne Lohnarbeit hat sektenhafte Züge. Das macht uns krank und unterdrückt uns ökonomisch.

Eine der beliebtesten «Simpsons»-Folgen aller Zeiten ist «Homer’s Enemy» aus der 1997 ausgestrahlten 8. Staffel. Die Folge dreht sich um Frank Grimes, einen neuen hypermotivierten Mitarbeiter im Kernkraftwerk Springfield. Grimes ist ein Arbeiter wie aus dem Bilderbuch: Er ist extrem kompetent, gewissenhaft, diszipliniert und schlicht unermüdlich. Er arbeitet härter als alle anderen, weil er überzeugt ist, dass das der Schlüssel zum Erfolg ist.

Doch Grimes’ Weltbild wird erschüttert, als er …

Artikel lesen
Link zum Artikel