wechselnd bewölkt
DE | FR
Wissen
History Porn

Spanische Grippe vs. Coronavirus: Als die Mutter aller Pandemien wütete

History Porn

Spanische Grippe – warum die Mutter aller Pandemien so schlimm wütete

Bis zu 50 Millionen Menschen starben an der spanischen Grippe. Die Ereignisse von damals erzählt in 21 spannenden Bildern.
12.03.2020, 16:5112.03.2020, 16:55
Mehr «Wissen»
1 / 22
Spanische Grippe – die Mutter aller Pandemien
25 bis 50 Millionen Menschenleben kostete die Pandemie, die von 1918 bis 1920 auf der ganzen Welt wütete. Nicht mal der Erste Weltkrieg holte sich so viele Opfer. In absoluten Zahlen war die Spanische Grippe in etwa so verheerend wie die Pest von 1348: Der Schwarze Tod riss damals ein Drittel der europäischen Bevölkerung in den Tod. Spanisch nannte man die Grippe, weil die ersten Nachrichten über die Krankheit von dort herkamen. Im Bild: Das Militär-Notfallkrankenhaus im Camp Funston in Kansas 1918, wo das Virus mit hoher Wahrscheinlichkeit erstmals ausbrach. quelle: wikimedia ... Mehr lesen
Auf Facebook teilenAuf X teilen

(rof)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das Coronavirus legt ganz Italien lahm
1 / 14
Das Coronavirus legt ganz Italien lahm
Der Petersplatz in Rom: Hier stehen sich normalerweise die Touristen auf den Füssen. Am 11. März 2020 ist er praktisch leer. EPA/Massimo Percossi
quelle: epa / massimo percossi
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Wegen Coronavirus sind in Italien Schulen geschlossen
Video: srf
Das könnte dich auch noch interessieren:
14 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Michael Scott
12.03.2020 18:39registriert Juni 2018
Waren 40jährige zu dieser Zeit nicht alt? Ich habe gelesen die Lebenserwartung anno 1900 war etwa 45 bei Männern.
7127
Melden
Zum Kommentar
avatar
dontmindme
12.03.2020 17:30registriert Februar 2018
Könnte nicht auch ein weiterer Grund für die krasse Verteilung und Todesrate der Spanischen Grippe gewesen sein, dass viele Teile der Welt in Trümmern lag nach dem 2. Weltkrieg? Ich könnte mir vorstellen, dass Ernährung und hygienische Zustände sowieso nicht gerade die besten waren 😅
7371
Melden
Zum Kommentar
14
Nach erster kommerzieller Mondlandung: «Nova-C»-Lander schickt Bilder

Wenige Tage nach der ersten erfolgreichen kommerziellen Mondlandung hat der Lander «Odysseus» erstmals Bilder von der Oberfläche des Erdtrabanten geschickt. Das Unternehmen Intuitive Machines veröffentlichte am Montag mehrere Bilder, die «Odysseus» während der Landung in der Nacht zum Freitag aufnahm und die unter anderem die Oberfläche des Mondes zeigen.

Zur Story