Wissen
History

Der Untergang der braunen Elite: Das wurde aus der Führungsriege des «Dritten Reiches»

Der Untergang der braunen Elite: Das wurde aus der Führungsriege des «Dritten Reiches»

08.05.2015, 07:2408.05.2015, 10:44
Daniel Huber
Folge mir
Mehr «Wissen»

Am 30. April 1945 schoss sich der «Führer» des mittlerweile nicht mehr so grossen «Grossdeutschen Reiches» im Bunker unter der Reichskanzlei in den Kopf. Wenige Tage später, am 8. Mai, trat die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht in Kraft. Der Zweite Weltkrieg war in Europa vorbei.

Mit dem Untergang des «Dritten Reiches» begann die Jagd auf die führenden Nazis. Was aus Hitlers Paladinen wurde, zeigt die Bildstrecke: 

1 / 32
Das wurde aus der Führungsriege des «Dritten Reiches»
Vermutlich eine der letzten Aufnahmen des «Führers»: Adolf Hitler besichtigt im April 1945 die zerstörte Reichskanzlei. Am 29. April heiratete der Diktator im Bunker unter der Kanzlei seine Freundin Eva Braun.
Auf Facebook teilenAuf X teilen
History
AbonnierenAbonnieren

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
3 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3
Darum wird die Schweiz am 14. Juni von einer violetten Welle erfasst
Am 14. Juni werden in den Schweizer Städte wieder violette Wellen durch die Strassen ziehen. Anlass dafür ist der landesweite feministische Streik. Hier findest du die wichtigsten Fragen und Antworten.

Der Tag bezieht sich auf den 14. Juni 1981. Seit diesem Tag gelten Frau und Mann in der Schweiz per Gesetz als gleichberechtigt. Zehn Jahre nach der Volksabstimmung fand am 14. Juni 1991 der erste grosse Frauenstreik statt.

Zur Story